Fotogalerie

Thusis - Surses - Hinterrhein



Tschappina-Oberurmein (Oktober 2005 - Dezember 2011)

Kleines Skigebiet oberhalb von Thusis mit drei Skiliften von Garaventa und Oehler sowie einer Vielzahl an interessanten Abfahrtsvarianten.
Letzte Aktualisierung am 18.01.2012,
Album 2959 mal aufgerufen

Avers (April 2015)

Ursprüngliches Gebiet mit einem steilen Brändle-Schlepplift und einer Garaventa-Übungsanlage in wilder, grösstenteils unberührter Landschaft mit reizvollen, naturbelassenen Pisten.
Letzte Aktualisierung am 18.04.2015,
Album 2274 mal aufgerufen

Splügen (Dezember 2009)

Kleines Familienskigebiet im Hinterrheintal mit einer Kabinenbahn und einer Sesselbahn von Garaventa sowie einigen Städeli-Skiliften.
Letzte Aktualisierung am 27.12.2009,
Album 4553 mal aufgerufen

Splügen (Dezember 2023) Neu

Zwei Kabinenbahnen, zwei Sesselbahnen und ein nostalgischer Kurzbügel-Schlepplift erschliessen die Pisten rund um die Tanatzhöhi und die Tamboalp oberhalb von Splügen.
Letzte Aktualisierung am 02.01.2024,
Album 301 mal aufgerufen

Sarn-Heinzenberg (Dezember 2012)

Eine Sesselbahn von Garaventa und ein Skilift von Städeli erschliessen eine Vielzahl an schön coupierten Hängen oberhalb von Sarn mit herrlicher Aussicht auf das Domleschg.
Letzte Aktualisierung am 01.01.2013,
Album 4998 mal aufgerufen

Feldis (August 2012)

Bergfahrt mit der Pendelbahn Rhäzüns-Feldis und mit der Sesselbahn Feldis-Mutta, anschliessende Wanderung auf den Dreibündenstein.
Letzte Aktualisierung am 13.08.2012,
Album 2802 mal aufgerufen

Feldis (August 2021)

Bergfahrt mit der Pendelbahn Rhäzüns-Feldis und mit der Sesselbahn Feldis-Mutta, anschliessende Wanderung auf den Dreibündenstein.
Letzte Aktualisierung am 26.10.2021,
Album 222 mal aufgerufen

Bergün (Dezember 2007)

Uriges Skigebiet am Fusse des Albulapasses mit Bühleranlagen und einer Sesselbahn von Doppelmayr.
Letzte Aktualisierung am 25.12.2007,
Album 2891 mal aufgerufen

Bergün (Oktober 2020)

Herbstausflug in das kleine Skigebiet von Bergün mit der ursprünglich von Bühler erbauten und von Bartholet sanierten steilen Zubringer-Sesselbahn Darlux.
Letzte Aktualisierung am 20.11.2020,
Album 751 mal aufgerufen

Bergün (Dezember 2023) Neu

Skifahren in Bergün an den drei Sektionen Seilbahn am Piz Darlux mit zwei Sesselbahnen und einem Schlepplift sowie im Gebiet Tect-Zinols mit zwei weiteren Schleppliften.
Letzte Aktualisierung am 02.01.2024,
Album 308 mal aufgerufen

Savognin (Dezember 2006)

Weitläufiges Gebiet mit vielen kuppelbaren Garaventa-Sesselbahnen und Städeli-Skiliften.
Letzte Aktualisierung am 25.12.2006,
Album 3154 mal aufgerufen

Savognin (September 2012)

Wanderung von Savognin nach Tigignas zur Dokumentation des Baufortschritts an der zweiten 10er Kabinenbahn der Schweiz von Tigignas nach Somtgant.
Letzte Aktualisierung am 11.10.2012,
Album 2441 mal aufgerufen

Savognin (März 2013)

Aufnahmen der Sesselbahn Savognin-Tigignas und der neuen Kabinenbahn Tigignas-Somtgant. Die restlichen Anlagen waren leider wegen eines Föhnsturms geschlossen.
Letzte Aktualisierung am 07.04.2013,
Album 2058 mal aufgerufen

Savognin (März 2019)

Abschiedsbesuch bei der Sesselbahn Tigignas und Dokumentation der zahlreichen Schlepplifte von Garaventa und Städeli, die die weitläufigen Savogniner Pisten erschliessen.
Letzte Aktualisierung am 30.03.2019,
Album 4123 mal aufgerufen

Savognin (Januar 2024) Neu

Bilderserie der Kabinenbahnen von Savognin nach Tigignas, dem neuen Zubringer in das Skigebiet.
Letzte Aktualisierung am 15.01.2024,
Album 172 mal aufgerufen

Bivio (Februar 2007)

Drei Schlepplifte erschliessen ein weitläufiges Pistenareal oberhalb der Ortschaft Bivio. Darunter der mit Baujahr 1958 älteste Schlepplift des Kantons Graubünden.
Letzte Aktualisierung am 24.03.2007,
Album 1861 mal aufgerufen

Bivio (Dezember 2013)

Drei Schlepplifte erschliessen ein weitläufiges Pistenareal oberhalb der Ortschaft Bivio. Darunter der mit Baujahr 1958 älteste Schlepplift des Kantons Graubünden.
Letzte Aktualisierung am 24.12.2013,
Album 2304 mal aufgerufen

Bivio (Februar 2021)

Drei Schlepplifte erschliessen ein weitläufiges Pistenareal oberhalb der Ortschaft Bivio. Darunter der mit Baujahr 1958 älteste Schlepplift des Kantons Graubünden.
Letzte Aktualisierung am 21.03.2021,
Album 982 mal aufgerufen