Technik & Historie

Ob in Amerika oder Australien, ob in den Alpen oder den Anden – Seilbahnen sind rund um den Globus ein geschätztes und beliebtes Verkehrsmittel. Seit Jahrhunderten ist der Waren- und Personentransport am Seil ein fester Bestandteil von Bergen und Städten. Im Laufe dieser langen Zeit hat sich die Seilbahn immer wieder neu erfunden. Diese Rubrik erläutert die Entwicklung der faszinierenden Konstruktionen von den Anfängen bis heute. Welche Seilbahnsysteme gibt es? Wie funktioniert die Technik? Wo werden Seilbahnen überall eingesetzt? Eine Chronik der technischen und geografischen Historie der Seilbahn. Für alle, die mehr über die Meisterwerke, Relikte und Pioniere der Seilbahngeschichte erfahren möchten.

Einsatzgebiete von Seilbahnen

Wer an Seilbahnen denkt, der verbindet mit dem Gedanken unweigerlich die spektakulären Anlagen, die bis in die höchsten Regionen der Erde vordringen und herrliche Pulverschneeabfahrten erschliessen. Seilbahnen und Skigebiete, das gehört irgendwie zusammen. Und ja, die Gebirgserschliessung ist heute zweifelsohne eines der Haupteinsatzgebiete der Seilbahn. Doch angefangen hat alles an ganz anderer Stelle. Dieses Kapitel bietet einen Überblick über diese verschiedenen Einsatzgebiete von Seilbahnen, die weitaus vielfältiger sind, als man auf den ersten Blick vermuten könnte!

Zu den Einsatzgebieten »

Seilbahnsysteme

Skilift, Sesselbahn, Luftseilbahn – unter den Begriff der Seilbahn fallen unzählige Systeme. Aber was zeichnet eine Seilbahn eigentlich aus? Welche verschiedenen Systeme lassen sich unterscheiden? Und wie genau funktioniert eigentlich die Technik? Dieses Kapitel erläutert die Charakteristika und die technischen Feinheiten aller Seilbahnsysteme. Angefangen bei weltbekannten Formen bis hin zu kuriosen Unikaten, denen der Durchbruch im Laufe der Geschichte verwehrt geblieben ist. Eine Lektüre für alle, die in die faszinierende Welt dieses Verkehrsmittels tiefer eintauchen möchten!

Zu den Seilbahnsystemen »

Chronik – Die Geschichte der Seilbahn

Spätestens mit der Erschliessung unzähliger Skigebiete nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Seilbahn in den Alpen und Europa zu einem allgegenwärtigen Begleiter geworden. Genau genommen beginnt die Geschichte der Seilbahn aber schon vor über zwei Jahrtausenden. Bereits um 250 v. Chr. entstehen in China die ersten Einrichtungen zum seilgezogenen Transport von Waren, die nach heutigem Verständnis unter den Begriff der Seilbahn fallen. Der wirkliche Durchbruch gelingt der Seilbahn mit der Erfindung des Drahtseils im 19. Jahrhundert. Seit dieser Zeit haben sich die Einsatzzwecke und die Technik immer wieder aufs Neue grundlegend verändert. Dieses Kapitel beleuchtet die verschiedenen Epochen der facettenreichen Geschichte der Seilbahn von den ersten Ideen bis heute und wagt auch einen Blick in die Zukunft.

Diese Rubrik erscheint im Herbst 2022!

Seilbahnpioniere & Globale Verbreitung

Im Laufe der Geschichte haben unzählige Tüftler und Visionäre rund um den Globus dazu beigetragen, dass Seilbahnen seit Jahrhunderten Milliarden Fahrgäste sicher ans Ziel bringen. Diesen Pionieren der Seilbahngeschichte ist ein eigenes Kapitel gewidmet. So unterschiedlich wie die Ideen der einzelnen Hersteller ist aber auch die Verbreitung ihrer Konstruktionen auf der Welt. Vom Dorfschmied bis zum Weltkonzern erzählt dieses Kapitel auch, wie die Seilbahn bis in die entlegensten Regionen der Welt vorgedrungen ist.

Diese Rubrik erscheint im Herbst 2022!

Baudokumentationen

Wie entsteht eigentlich eine neue Seilbahn? Wie kommen die Stützen an ihren Bestimmungsort? Und wie lange dauert es von den ersten Ideen, bis die ersten Fahrgäste einsteigen können? Unsere detaillierten Baudokumentationen beantworten diese Fragen. Von der letzten Fahrt der Vorgängeranlage über die Tiefbauarbeiten, den Stützenflug bis hin zur feierlichen Eröffnung bringen mehrere Text- und Fotodokumentationen die aussergewöhnlichen Geschichten näher, die der Neubau einer Seilbahn erzählt.

Zu den Baudokumentationen »

Reportagen

Geheimnisvolle Seilbahnrelikte im Unterholz, Sommerski zwischen Murmeltieren oder längst vergessene Anekdoten von Klassikern des Seilbahnbaus. Eine einzigartige Sammlung von Reportagen aus den Alpen, Europa und der Welt erzählt von Abenteuern und Entdeckungstouren und liefert einen etwas anderen Blick auf die Phänomene des Seilbahnbaus, des Tourismus und des Wintersports.

Zu den Reportagen »