Fehler in der Datenbank

Informationen, Fragen, Ankündigungen und Neuigkeiten auf www.bergbahnen.org.
Antworten
Lukasias1
Giessbachbahn
Beiträge: 12
Registriert: Do, 31.03.2016, 17:26

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Lukasias1 »

Und wieder habe ich einen Fehler entdeckt:
Die Sesselbahn Talegga(https://www.bergbahnen.org/seilbahn/3337/de/daten.php) in Fiesch ist wahrscheinlich falsch eingezeichnet. Laut map.geo.admin geht sie noch weiter nach oben.
Ich habe es mal versucht zu zeichnen:
https://s.geo.admin.ch/7279040323
Weisser Bereich = Bergstation Talegga
Oranger Bereich = Bergstation Talegga auf Bergbahnen.org
Blaue Linie = Klar erkennbarer Wanderweg, auch auf der Karte in Bergbahnen.org klar zu erkennen.
Die Bergstation ist zwar auf Google Maps noch nicht zu finden, könnte allerdings aufgrund der Wanderwege auf wenige Meter genau eingezeichnet werden.
LG
Lukasias1

martin
Skilift Hohstock
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 12.11.2007, 21:22
Lieblingshersteller: Garaventa
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von martin »

Die Pendelbahn Amsteg-Arni besitzt eine Steuerung von Frey Stans und nicht wie in der Datenbank vermerkt von Sisag.
Bei der Standseilbahn Amsteg-Bristen (Wasserschloss) ist nur die FUA von Frey Stans, die eigentliche Steuerung ist von Bell wie der Rest der Anlage.

Benutzeravatar
Monte
Skilift Rüschegg
Beiträge: 91
Registriert: Mi, 30.01.2013, 21:39
Lieblingshersteller: GMD / Rowema
Wohnort: Kt. Luzern

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Monte »

Es fehlen 2 Seilbahen in der Datenbank

1.
Ich habe durch einen Mitarbeiter erfahren das ein Skilift auf der Ahornalp existiert hat.
Habe ihn auf Swisstopo gefunden scheint das er nur ca 10 jahre stand. Wurde vermutich anfangs 70er gebaut..
https://api3.geo.admin.ch/luftbilder/vi ... .13&zoom=7

2.
Es gab mal in Greppen eine kleine Pendelbahn. http://www.greppen.ch/de/portrait/geschichte/
(1947 Die Korporation erstellt die Seilbahn Bühlwäldli-Altschwändi, 1984 demontiert)

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1316
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von salvi11 »

Ahornalp sieht nach Städeli aus?

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5205
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Felix »

Der Schlepplift auf der Ahornalp ist bereits in der Datenbank: https://www.bergbahnen.org/seilbahn/702/de/daten.php
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Kabinenzug
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Mi, 16.08.2017, 20:41
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Furi - Furgg - Trockener Steg, San Carlo - Robiei , Tierfehd - Kalktrittli
Lieblingshersteller: Von Roll, Habegger, Niederberger
Wohnort: Kriens, Luzern
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Kabinenzug »

Bei der Reichenbachfallbahn scheint die Länge nicht ganz zu stimmen. Laut meinen vorliegenden Informationen in Bildform wäre die Länge 714 m.

Bild
YouTube-Kanal

Skitage 19/20: 2 x St. Moritz, 1 x Flims/Laax/Falera, 1 x Sörenberg, 1 x Meiringen-Hasliberg, 1 x Melchsee-Frutt

martin
Skilift Hohstock
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 12.11.2007, 21:22
Lieblingshersteller: Garaventa
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von martin »

Die Pendelbahnen Stalden-Staldenried und Staldenried-Gspon weisen seit der Modernisierung 1986 nur noch 10er KAbinen auf.
Die in den Datenbank genannten 12 Kabinen liefen von Umbau 1963 bis 1986.

http://www.luftseilbahn-staldenried.ch ->Geschichte

Merlijn
Giessbachbahn
Beiträge: 12
Registriert: Fr, 06.10.2017, 07:48
Lieblingsseilbahn: Plattja
Lieblingshersteller: Doppelmayr

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Merlijn »

Ich habe einigen daten uber die Sesselbahn Plattja. :D :computer:
https://www.bergbahnen.org/seilbahn/3558/de/daten.php
Die bahn gibt 12 Stützen. Die Steuerung ist von Frey ag Stans. Das Drahtseil ist von Fatzer. Der Schräge Länge ist 1495m, Höhendifferenz:494m, Fahrgeschwindigkeit: 5m/s
Förderseil: 44mm
Forderleistung: 1000 pers
Gr. Merlijn

Merlijn
Giessbachbahn
Beiträge: 12
Registriert: Fr, 06.10.2017, 07:48
Lieblingsseilbahn: Plattja
Lieblingshersteller: Doppelmayr

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Merlijn »

Merlijn hat geschrieben:
Sa, 13.01.2018, 15:28
Ich habe einigen daten uber die Sesselbahn Plattja. :D :computer:
https://www.bergbahnen.org/seilbahn/3558/de/daten.php
Die bahn gibt 12 Stützen. Die Steuerung ist von Frey ag Stans. Das Drahtseil ist von Fatzer. Der Schräge Länge ist 1495m, Höhendifferenz:494m, Fahrgeschwindigkeit: 5m/s
Förderseil: 44mm
Forderleistung: 1000 pers
Gr. Merlijn
Auch habe ich gefunden das die Trassierung nicht gut ist gezeichnet. clicken sie hier:
http://www.sichersunna.ch/sites/images/ ... vs-neu.jpg
Dateianhänge
schwarz: Talstation Gabelhorn, Rot: alte Strecke blau: neue Strecke
schwarz: Talstation Gabelhorn, Rot: alte Strecke blau: neue Strecke

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 525
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Joey_Wheeler »

Scheinbar ist die Standseilbahn in Fribourg ausser Betrieb. War heute per Bus in Fribourg unterwegs und das stand auf den Info-Bildschirmen. Da war auch eine ältere Dame im Bus, die mit dem Fahrer gequatscht hat, und die sagte, dass ein Ersatzteil benötigt wird, wofür kein Geld vorhanden sei, und dass dieses Teil schwierig zu bekommen sei. Denke das geht ein paar Wochen.
Dateianhänge
tpf.png

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1316
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von salvi11 »

Das Skigebiet Wengen ist seit dem letzten Update der neuen Datenbank Deutschlands deutlich gewachsen :shock: Man munkelt am Stammtisch, es soll eine Verbindung der beiden Skigebiete geben, möglicherweise in Form eines Skiliftes umhüllt in einer Skihalle!

Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5205
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Felix »

salvi11 hat geschrieben:
Mi, 04.07.2018, 20:40
Das Skigebiet Wengen ist seit dem letzten Update der neuen Datenbank Deutschlands deutlich gewachsen :shock: Man munkelt am Stammtisch, es soll eine Verbindung der beiden Skigebiete geben, möglicherweise in Form eines Skiliftes umhüllt in einer Skihalle!
Passiert jetzt nicht mehr, auch wenn ich damit alle Freunde einer Verbindung enttäuschen muss ;).
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Merlijn
Giessbachbahn
Beiträge: 12
Registriert: Fr, 06.10.2017, 07:48
Lieblingsseilbahn: Plattja
Lieblingshersteller: Doppelmayr

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Merlijn »

Blatten(belalp): Bellwaldhalde ist im Datenbank zu Belalp eingeordnet aber im Karte in Lötschental eingezeichnet. URL: https://www.bergbahnen.org/seilbahn/1686/de/daten.php

Gr. Merlijn

lelec
Marzilibahn
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 03.10.2018, 10:02
Lieblingsseilbahn: Skilift 3A auf dem Siedelgletscher
Lieblingshersteller: Giovanola

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von lelec »

Zudem gabs in den 90ern noch einen Gletscher SL auf dem Triftgletscher in Saas-Grund. Habe ihn in mehreren Pistenplänen gefunden...

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5205
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Felix »

lelec hat geschrieben:
Mo, 06.01.2020, 18:07
Zudem gabs in den 90ern noch einen Gletscher SL auf dem Triftgletscher in Saas-Grund. Habe ihn in mehreren Pistenplänen gefunden...
Ja, das ist ein bekanntes Mysterium. Es gibt aber keinerlei Indizien dafür, dass der Schlepplift tatsächlich existierte.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Malbun08
Marzilibahn
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 30.05.2020, 18:31
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Gamsalp, Wildhaus
Lieblingshersteller: Garaventa

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von Malbun08 »

Bei den Skiliften Thur-Fusselen, Oberdorf-Freienalp, St. Gallerweide-Freienalp und beim Skilift Oberdorf-Freienalp(alle in Wildhaus) ist die Spannanlage in der Bergstation und der Antrieb in der Talstation.
Beim Skilift Gamsalp-Gamserrugg ist der Antrieb in der Talstation.

https://www.bergbahnen.org/regionen/ch/sg/wildhaus

skiliftfan
Skilift Herrenboden
Beiträge: 50
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von skiliftfan »

Bei diesem Skilift (https://www.bergbahnen.org/seilbahn/1829/de/daten.php) stimmt glaube ich der Hersteller nicht. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass der WSO-Lift Riederfurka als Müllerlift im Tessin wieder aufgebaut wurde. 1991 gabs die Firma Müller ja schon gar nicht mehr.

Gleiches gilt für diesen Skilift (https://www.bergbahnen.org/seilbahn/1836/de/daten.php). Wobei ich keine Ahnung habe, ob hier beim Bau noch andere Hersteller mitarbeiteten.
Malbun08 hat geschrieben:
Mi, 24.06.2020, 18:27
Bei den Skiliften Thur-Fusselen, Oberdorf-Freienalp, St. Gallerweide-Freienalp und beim Skilift Oberdorf-Freienalp(alle in Wildhaus) ist die Spannanlage in der Bergstation und der Antrieb in der Talstation.
Beim Skilift Gamsalp-Gamserrugg ist der Antrieb in der Talstation.

https://www.bergbahnen.org/regionen/ch/sg/wildhaus
Ich denke, am schnellsten geht es, wenn du die Daten selbst in die DB einträgst 8)

Benutzeravatar
maba04
Marzilibahn
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 04.05.2020, 12:27
Lieblingshersteller: Doppelmayr/Garaventa
Wohnort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von maba04 »

Hallo zusammen,

ich bin seit Mai hier neu registriert und habe da gleich mal eine Frage bezüglich des Baujahres einer Pendelbahn :-):

Bei der 8-LPB Furen-Trift ist das Baujahr mit 1960 angegeben. Auf Wikipedia ( :arrow:: https://de.wikipedia.org/wiki/Triftbahn) steht das ebenfalls. Wenn ich jetzt aber auf Wikipedia unten auf den Link zur Wayback Machine klicke kommt folgende Info:
https://web.archive.org/web/20130812095722/http://www.trift.ch/trift/triftbahn.html hat geschrieben:Bau der Triftbahn und der Wasserfassung
1952 wurde die Triftbahn erstellt. Sie diente als Transportbahn für den Bau der Wasserfassung an der Trift.
Auch in Lift-World.info wird das Baujahr mit 1952 angegeben: https://www.lift-world.info/de/lifts/12057/datas.htm

Weiß jemand, ob die Bahn nun 1952 oder 1960 erbaut worden ist?
Und die Höhe der Bergstation scheint sich zu widersprechen. Sehe ich das richtig?

Edit: Ich habe noch eine Frage. Die 4-LPB Furen-Tälli soll wohl laut Wikipedia ( :arrow:: https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4llibahn) nur vier Personen transportieren. Auf der Homepage ( :arrow:: https://www.grimselwelt.ch/bahnen/taellibahn) und ebenfalls in Lift-World.info steht aber acht Personen ( :arrow:: https://www.lift-world.info/de/lifts/12056/datas.htm). Auch hier bin ich mir nicht sicher, welcher Information ich Glauben schenken darf.

Viele Grüße & Danke für Eure Hilfe
maba04

Benutzeravatar
DUS
Marzilibahn
Beiträge: 4
Registriert: Fr, 07.06.2019, 17:18

Re: Fehler in der Datenbank

Beitrag von DUS »

maba04 hat geschrieben:
Mo, 20.07.2020, 23:10

Edit: Ich habe noch eine Frage. Die 4-LPB Furen-Tälli soll wohl laut Wikipedia ( :arrow:: https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4llibahn) nur vier Personen transportieren. Auf der Homepage ( :arrow:: https://www.grimselwelt.ch/bahnen/taellibahn) und ebenfalls in Lift-World.info steht aber acht Personen ( :arrow:: https://www.lift-world.info/de/lifts/12056/datas.htm). Auch hier bin ich mir nicht sicher, welcher Information ich Glauben schenken darf.

Viele Grüße & Danke für Eure Hilfe
maba04
Die Kabine sieht finde ich nicht nach 1957 aus. Ausserdem wurde die Bahn laut Liftworld 2006 umgebaut. Daher vermute ich, dass sie da neue Kabinen für acht Personen bekommen hat und die alten Viererkabinen waren. Andere Seilbahnen mit ähnlichen Kabinen sind auch teilweise viel jünger (zum Beispiel die 8-LPB Monte Carasso – Morena mit Baujahr 2005).
Das ist nur spekuliert, ich hoffe aber, dass ich trotzdem helfen konnte.

Antworten