Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Winterberichte aus dem Kanton Graubünden.
Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von Schöditaz » Mo, 09.04.2012, 14:39

JAKOBSHORN - 09.04.2012

ANLAGEN:
Alle offen

PISTEN:
Teufi und Mühli geschlossen. Sonst sind alle Pisten frisch präpariert AUSSER die Bräma Rot. Das geht mir nicht in den Kopf wieso man die nicht mehr präpariert :aerger:

WETTER:
Am morgen früh noch ziemlich schön, danach wurde es immer wüster, bis schliesslich ein paar Schneeflocken vom Himmel kamen. Temperatur kalt, dazu zügiger Wind.


PISTENZUSTAND
Meistens gut, vor allem Moräne kann man empfehlen. Allerdings gab es auch vereiste oder glasige Stellen.

ANDRANG:
Eher gross. Das Restaurant wurde ziemlich schnell gefüllt

Bild
Bergstation Fuxägufer

Bild
Fahrt richtung Clavadeler Alp

Bild
Clavadeler Bubble

Bild
Bergstation Bräma Jet

Bild
Piste 5 "Jakobshorn Nord". Die war noch ganz gut zum fahren.

Fertig

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1276
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von salvi11 » Mo, 09.04.2012, 17:27

Schöditaz hat geschrieben:Bergstation Fuxägufer
Ich muss immer lachen ab diesem Namen :D Fuxägufer

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von Schöditaz » Sa, 14.04.2012, 20:56

salvi11 hat geschrieben:
Schöditaz hat geschrieben:Bergstation Fuxägufer
Ich muss immer lachen ab diesem Namen :D Fuxägufer
Bei uns gibt es noch andere lustige Flurnamen, z.B. Hännegretji, Schafgrind uvm...

PARSENN - GOTSCHNA - 14.04.2012

ANLAGEN:
Alle offen ausser Schwarzseealp, Haupter- Meierhof- und Seetäli.

PISTEN:
Immer noch das meiste offen (ausser Pisten an den geschlossenen Liften, Talabfahrten ins Prättigau. Oberes Dorftäli uns Skischul Run sind auch geschlossen)

WETTER:
Man sah kaum die Hand vor Augen. Gipfel Nord war eine Tortur, da man sich wirklich nur auf die Markierung verlassen konnte.

PISTENZUSTAND
Pisten waren eigentlich noch ganz gut. Am Gipfel Pulver.

ANDRANG:
Es gab praktisch keine Leute. und die wenigen, die oben waren, sah man durch den Nebel gar nicht

Bild
Ab Obersäss besserte sich die Sicht dann ein wenig, da die Pisten dann ja im Wald verläuft.

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 519
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von Joey_Wheeler » Sa, 14.04.2012, 21:05

Schöditaz hat geschrieben:Bei uns gibt es noch andere lustige Flurnamen, z.B. Hännegretji, Schafgrind uvm...
Grindelwald ist für mich immer noch das Beste: Wixi, Fallboden, Gummi, Schreckfeld, Salzegg, Bustiglen, Egg (nur für Engländer, genauso wie Crap Sogn Gion), Itramen, Hohlenstein, Fura, Lus, Bätzenboden, Kneu, Männlichen, Lauberhornschulter, Bumps. Hab sie glaub alle :D.

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1276
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von salvi11 » So, 15.04.2012, 12:11

Triftji in Zermatt ist auch so etwas, bei dem man zweimal nachlesen muss.

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von Schöditaz » Sa, 21.04.2012, 20:05

JAKOBSHORN - 14.04.2012 - SAISONENDE (für mich)

ANLAGEN:
Alle offen ausser der 2-SBK mit dem lustigem Namen und (komischerweise) 4-SBK Usser Isch.

PISTEN:
Bräma rot/weiss, Traverse, Jakobshorn Standard, Clavadelerpiste, Jatzpiste und tatsächlich auch noch die Talabfahrt Teufi. Der Funpark war ebenfalls noch geöffnet.

WETTER:
Je länger je schlechter. Immer zügiger Wind.

PISTENZUSTAND
Meisten sehr gut, man konnte nur an wenigen Stellen von reinem Sulz sprechen.

ANDRANG:
Eher viele Leute für so einen Saisonschluss.

Bild
Auf dem Bräma- Jet um ca. 13:15

Bild
Bräma Rot- Weiss war im oberen Teil noch genial! Pulver!

Bild
Ganz unten war dann aber schon eine "Molte"

Bild
Wie Fizzy schon gesagt hat, war der Usser Isch geschlossen. So musste man, wenn man vom Bräma zum Clavadeler wollte, entweder mit der 2. Sektion Jakobshornbahn oder diese Insider- Abkürzung fahren.

Bild
Clavadeler Bubble. Diese Bahn wie auch der Bräma- Jet hielten heute sehr oft an.

Bild
Die gut gefüllte Clavadeler Piste

Bild
Tschüss Jakobshornbahn. Noch eine Saison gibt es die Möglichkeit, so ein Bild zu schiessen, 2013 gibt es dann die neue Bahn.

Bild
Auch die Talabfahrt Mattawald war im grossen und ganzen noch ganz gut zu fahren.

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Davos-Klosters Sammeltopic| Winter 2011/12

Beitrag von Schöditaz » Sa, 21.04.2012, 20:05

JAKOBSHORN - 21.04.2012 - SAISONENDE (für mich)

ANLAGEN:
Alle offen ausser der 2-SBK mit dem lustigem Namen und (komischerweise) 4-SBK Usser Isch.

PISTEN:
Bräma rot/weiss, Traverse, Jakobshorn Standard, Clavadelerpiste, Jatzpiste und tatsächlich auch noch die Talabfahrt Teufi. Der Funpark war ebenfalls noch geöffnet.

WETTER:
Je länger je schlechter. Immer zügiger Wind.

PISTENZUSTAND
Meisten sehr gut, man konnte nur an wenigen Stellen von reinem Sulz sprechen.

ANDRANG:
Eher viele Leute für so einen Saisonschluss.

Bild
Auf dem Bräma- Jet um ca. 13:15

Bild
Bräma Rot- Weiss war im oberen Teil noch genial! Pulver!

Bild
Ganz unten war dann aber schon eine "Molte"

Bild
Wie Fizzy schon gesagt hat, war der Usser Isch geschlossen. So musste man, wenn man vom Bräma zum Clavadeler wollte, entweder mit der 2. Sektion Jakobshornbahn oder diese Insider- Abkürzung fahren.

Bild
Clavadeler Bubble. Diese Bahn wie auch der Bräma- Jet hielten heute sehr oft an.

Bild
Die gut gefüllte Clavadeler Piste

Bild
Tschüss Jakobshornbahn. Noch eine Saison gibt es die Möglichkeit, so ein Bild zu schiessen, 2013 gibt es dann die neue Bahn.

Bild
Auch die Talabfahrt Mattawald war im grossen und ganzen noch ganz gut zu fahren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste