LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Winterberichte aus dem Kanton Graubünden.
Antworten
Benutzeravatar
Viderjoch
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1072
Registriert: Sa, 07.07.2007, 21:13

LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von Viderjoch » Fr, 18.01.2013, 18:51

LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!


Eigentlich konnte ich mich mit dem Skigebiet Flims/Laax nie richtig anfreunden. Komische Abläufe und viele „brach“ liegende Skihänge. In den letzten beiden Sommer wurden 3 neue Sesselbahnen gebaut, welche eine neue Erkundung oder Runde durch das Skigebiet ermöglichen. Ein völlig gelungenes Konzept! Vor allem die Neuerschliessung des Crap Masegn mit der Sesselbahn Treis Palas ist eine grosse Bereicherung. Die genialen Pisten in diesem Sektor konnte man bis anhin nur mit der Pendelbahn Crap Masegn in Kombination mit den alten Skiliftanlagen für Wiederholungsfahrten nutzen. Neu Erschlossen wurde auch der Sektor „Alp Ruschein“ mit der Sesselbahn Lavadinas von BMF. Eine genial trassierte Anlage, mit vielen technischen Finessen und modern durchgestylten Sessel. Die Kinderkrankheiten sind aber doch noch zahlreich, vor allem durch die „Stop & Go“ -Fahrten musste man kein Experte sein, um dies zu merken. Nichtsdestotrotz, ich bin sicher dass die BMF-Techniker diese bald in den Griff bekommen werden. Was jetzt noch fehlt ist eine direkte Piste an der Lavadinas-Sesselbahn, so dass auch hier Wiederhohlungsfahrten möglich werden.
Noch ein ganz kurzer Satz zu den Schneeverhältnissen & Wetterbedingungen: Ein Traum!

Bild
^^Erste Bergfahrt, angekommen am Crap Sogn Gion

Bild
^^Piste zur Talstation der Sesselbahn Alp Dado. Zum Finger ablecken :-)

Bild
^^Sesselbahn Alp Dado von Leitner. Sehr schnelle, wunderschöne Bahn.

Bild
^^Hinten der durch die Sesselbahn Treis Palas neuerschlossene Sektor um den Crap Masegn.

Bild
^^Einfahrt in die Bergstation der Sesselbahn Alp Dado. Schlichte, zweckmässige Konstruktion. Hier wurden keine Denkmäler gesetzt.

Bild
^^Einfache, kubische Konstruktion der neuen Stationen, alle nach dem gleichen Prinzip. Gehobelte Tannenbretter und gestockte Betonträger. Sehr schön.

Bild
^^Strecke Alp Dado

Bild
^^Crap Sogn Gion von Crest La Siala aus.

Bild
^^Unterwegs nach Treis Palas mit Rückblick zur Alp Dado Sesselbahn

Bild

Bild
^^Talstation Treis Palas, etwas versteckt.

Bild
^^Abwechslungsreiche Trasseeführung der Treis Palas-Bahn. Erinnert an Viderjoch II in Samnaun.

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Auf der Piste Crap Masegn-Lavadinas

Bild
^^Im Objekt der Begierde…. :-)

Bild
^^Die erste Fahrt mit der Sesselbahn Lavadinas hab ich hinter mir. Interessante Anlage, grosse Stationen mit neuartiger Garagierung. An Komfort mangelt es nicht.

Bild
^^Gondelbahn Vorab 3000

Bild
^^Gletscherlifte Vorab

Bild
^^Piste Vorab-Lavadinas. Herrlich. Abgeschieden, Landschaftlich einmalig.

Bild
^^So und da haben wir sie wieder :) 6KSB/B/S/D Lavadinas. Auch hier abwechslungsreich trassiert. Am Vormittag wahr sie mit „Drehung“ unterwegs, um dem Mittag gabs eine 1 Stündige Zwangspause wegen „Kindergrippe“ ;-) und um 13.00 Uhr war sie wieder offen aber ohne Drehung.

Bild

Bild

Bild
^^Die neuen Sessel sind echt genial. Von der Optik, Komfort der Sitzflächen und der extremen Laufruhe dank den neu entwickelten Dämpfer.

Bild

Bild
^^Talstation

Bild
^^Hier sieht man die neuartige Konstruktion der Garagierung. Die äusseren Förderer dienen der Garagierung, im Normalbetrieb fährt die Bahn auf der „Innenseite“

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Alp Sogn Martin. In 2 jahren schwirren hier 6er oder 8er Sessel vorbei.

Bild
^^Kurz vor Plaun. Winterwonderland.

Bild
^^Arenaexpress Sektion II Plaun-Scansinas.

Bild
^^Bergstation Arenaexpress auf Nagiens.

Bild
^^Menschenbagger Mutta Rodunda.

Bild

Bild

Bild
^^Vermutlich die zweitletzte Saison der doch schon etwas betagten 3KSB La Siala.

Bild
^^Ausblick von der La Siala Bergstation. Die weiten Hänge Zwischen Crap masegn und Nagiens sind immer wieder eindrücklich.

Bild
^^Das Glarnerland.

Bild
^^schwarze Piste La Siala

Bild
^^Sesselbahn Plaun. Die zweite 6er Sesselbahn der Schweiz :-p

Bild

Bild

Bild
^^Fahrt durch atemberaubender Kulisse mit der Sesselbahn Curnius.

Bild
^^Und zurück in Treis Palas.

Bild
^^Die beiden Sektionen der Vorab-Bahn

Bild
^^Vorab-Gletscher

Bild
^^Lavadinas fast in den Totalen.

Bild
^^Am Nachmittag ohne Drehung. Persönliche Meinung zur Dreherei: Marketing-Technisch super, ansonsten gugus :-p

Bild
^^An den Sesselrücken sind Photovoltaikanlagen montiert.

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Treis Palas.

Bild

Bild
^^Alp Dado.

Bild
^^Plaun.

Bild

Bild


Bild

Bild
^^12er Larnags
Bild
^^Bergstation Nagiens des Arena Express

Bild
^^Sesselbahn Plaun

Bild
^^12er Gondelbahn Larnags mit Winterlandschaft wie im Märchen

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 943
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von ProfiSuisse » Fr, 18.01.2013, 20:15

Herzlichen Dank für den Bericht!

Ein Nachteil sehe ich bei der garagierung der neuen Sesselbahn von BMF; bei schlecht Wetter und geringem Andrang ist es unmöglich nur einen Teil der Betriebsmittel in Betrieb zu nehmen, wie dies in anderen Skigebieten manchmal der Fall ist. Die garagierten Sessel würden die Durchfahrt, der anderen Sessel verhindern und deshalb ist man wohl gezwungen, immer alle Sessel in Betrieb zu nehmen.
Zur Drehung; naja einmal ist dies ja ganz nett, solange jetzt nicht in jedem Skigebiet solch kuriosen Dinge erstellt werden. :wink:

Benutzeravatar
Samuel
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 151
Registriert: Fr, 06.01.2012, 19:28
Lieblingsseilbahn: Alpin-Express
Lieblingshersteller: Von Roll
Wohnort: Zentralschweiz

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von Samuel » Fr, 18.01.2013, 22:47

Vielen Dank, sehr schöne Bilder

Ich möchte auch wieder mal in das Gebiet, Sollte noch vor Ersatz La Siala passieren. Auch ich bin davon überzeugt, dass die neuen Anlagen Pisten erschliessen, welche vor einigen Jahren nur mühesam für Wiederholungsfahrten genutzt werden konnten und darum eine grosse Verbesserung für das Geibet bringen. Schön, dass sie das inzwischen auch realisiert haben.

Noch schnell mein Kommentar zu den Drehsesseln und ihrem Design: Für die Füchse
Winter 14/15: 8 Skitage: je 4x Zermatt und Saas Fee

Stephan
Giessbachbahn
Beiträge: 23
Registriert: Fr, 01.01.2010, 13:04
Wohnort: St. Ingbert

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von Stephan » Sa, 19.01.2013, 14:50

Hi, also zunächst einmal ein schöner Bericht aus LAAX.
Muss sagen du hattest anscheinend wirklich Glück mit den Bedingungen und den Wartezeiten, gerade bei der neuen Sesselbahn Lavadina. Im Alpinforum wurde teilweise von Wartezeiten bis zu 90 min geprochen, die kann ich bei dir Gott sei dank nicht erkennen.
Die Stationen der bei den neuen Sesselbahnen Treis Palas und Lavadinas gefallen mir Optisch sehr gut, nicht so eine 0815 Uni-G. Aber auch die Sessel der neuen Lavandinas sehen sehr stillich und ansprechend aus.

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von Königsspitze » Sa, 19.01.2013, 21:46

Schöner Bericht, danke !

Hoffentlich baut die Weisse Arena eine 8er Sesselbahn als Ersatz für die Siala Bahn. Achter von Leitner, mit schwarzen Sessel (Rahmen + Gehänge) mit blaue Hauben :liebe:

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von bündner » Mo, 21.01.2013, 11:25

Sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr schöne Bilder! :D :super:

Zur Drehsessel-Dikussion: Ganz ehrlich, lieber eine solche Innovation als irgend eine 3S von Doppelmayr welche jedesmal wenn eine gebaut wird als Weltwunder vermarktet wird. :wink:
Bild

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von intermezzo » Mo, 21.01.2013, 12:12

Wunderbarer Bericht mit traumhaften Fotos, entstanden an einem veritablen Fabeltag. Flims/Laax hat schon seine Qualitäten, das kommt bei der Betrachtung Deiner Bilder sehr gut rüber. Die Weite der Landschaft ist grandios - bei schönem Wetter wohlverstanden. Bei Nebel sieht die Sache dann vor allem in der oberen Etage des Skigebiets aufgrund seiner völligen Baumlosigkeit und klar mangelnder markanter Orientierungspunkte deutlich anders aus - aber das ist ein Aspekt, der logischerweise auch in anderen Skigebieten nicht gross anders ist.

Auch über die ausserordentliche Vielfältigkeit in Sachen Pisten müssen wir nicht gross diskutieren. Die nicht wenigen negativen Aspekte, die das Grossskigebiet Flims/Laax eben auch hat, müssen - für einmal - nicht weiter aufgewärmt werden. Gut gefallen mir auch die neugestalteten Stationen; sehr dezent gestaltet. Und die Piste vom Vorab nach Lavadinas ist genial (Alp Ruschein war ja schon ein Hammer).

Wie es scheint, hast Du Dich bei Deinem Besuch grösstenteils ausschliesslich auf Laax konzentriert - mit voller Absicht nehm' ich mal an, oder? Damit Du Dich auf's Wesentliche konzentrieren kannst, auf die "Revolution am Berg", sprich die neuen Anlagen...

Jedenfalls erinnert mich dieser 18. Januar 2013 sehr an den 12.12. und 19.12.2012 (war ich auf dem Pizol): Das waren ebenfalls so zwei Traumtage mit viel Schnee, blauem Himmel und Sonne satt.

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: LAAX • 18.01.2013 • Revolution am Berg!

Beitrag von Dani » Do, 24.01.2013, 20:15

Cooler Bericht, merci. Die Stationen sind für mich die schönsten die seit langem gebaut wurden. Sie sind modern und passen trotzdem hervorragend in die Berge, eine Kombination die sehr viele Skigebiete nicht hinkriegen. Aber schon beim Rockresort hat man m.E. Geschmack bewiesen.
Die neuen Bahnen sind eine echte Bereicherung, dies im grossen Gegensatz zu anderen Gebieten, wo neue Bahnen meistens nur die Landschaft noch mehr zustellen, aber verglichen mit der Vorgängeranlage absolut nichts neues bieten.

Naja, ich hoffe Gurtner Geschmack wird uns vor blauen Bubbles an der La Siala Bahn bewahren! :D
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten