La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Sommerberichte aus anderen Ländern auf dem Globus.
Antworten
Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von bündner » Fr, 23.08.2013, 22:43

Bild

La Para.

Bild
Chamonix, im Wald.

Bild
Damals, auf halbem Weg zur Gare des Glaciers.

Bild
La Para, die majestätische, alte Dame, pensioniert.

Bild
Vergessen, aber rüstig.

Bild
1927, Eröffnung, die Aiguille du Midi das Ziel.

Bild
Immer himmelwärts.

Bild
1950, bereit zur Abfahrt, doch nur bis zur Gare des Glaciers.

Bild
1955, das Ziel ist erreicht, doch hier, hier ist kein hektisches Treiben mehr.

Bild
Die Sonne, das Einzige, was für Abwechslung sorgt.

Bild
2013, status quo, durchaus ein Museum.

Bild
Das Gleichgewicht, schon lange gebrochen.

Bild
Tief ist der Schacht, genauso wie die Ruhe.

Bild
Ein Museum, das seinesgleichen sucht.

Bild
Das Laufwerk, entgleist und verkeilt.

Bild
Qualität, seit ewig.

Bild
Diese Qualität?

Bild
Nicht ganz vergessen, aber fast.

Bild
Torbögen, so rund, wie die Bahn lange lief.

Bild
Die Sonne brennt, ohne Schutz, aufs Dach, jeden Tag.

Bild
Werbung, mit Stil, passend zum Gebäude.

Bild
Gekonnt, scheint die Architektur.

Bild
Der Raum.

Bild
Ein Gang, eine Stimmung.

Bild
Eine Talfahrt, die gibt es nicht, nicht für diese Bahn, sie trotz Allem, scheinbar.

Bild
Fast Allem.

Bild
Die Ausfahrstütze, aus die Fahrt.

Bild
Salutations de La Para.

Bild
Der Beginn, nicht vergessen, nicht pensioniert, aber umgeschult.

Bild
Braun, die Tarnfarbe.

Bild
Werbung, aus einer anderen Zeit, vergessen auch das Produkt.

Bild
Das Herz, beförderte die Leute von Chamonix hierhin, bergwärts.

Bild
Zahnräder, liefen rund, nun eckig.

Bild
Der Motor, fehlt, die Seele nicht.

Bild
Gut geschmiert ist halb gewonnen.

Bild
Düster, ratternd und laut, damals.

Bild
1930, eine unbekannte Flasche, erregt Aufsehen.

Bild
Technik, damals revolutionär.

Bild
Das Rad dreht sich nicht mehr, aber dieses der Zeit, das nagt.

Bild
Man merke sich: Beton und Stein hält ewig, Holz nicht.

Bild
Fachwerk vom Fach.

Bild
Einzigartig, keine Uni-G, sondern La Para.

La Para: Mittelstation der ehemaligen Seilbahn Chamonix-Gare des Glaciers. Ursprünglich wäre der Bau bis auf die Aiguille der Midi vorgesehen gewesen (siehe Bericht von Felix). Erreichbar vom Parkplatz beim Eingang des Mont Blanc Tunnel, Fussmarsch von dort aus 25 bis 40 Minuten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! :super:
Bild

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 942
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von ProfiSuisse » Fr, 23.08.2013, 23:59

Genialer Bericht! Herzlichen Dank dafür! :D

Freue mich schon auf weitere Bilder und Texte von Dir. :)
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Samuel
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 151
Registriert: Fr, 06.01.2012, 19:28
Lieblingsseilbahn: Alpin-Express
Lieblingshersteller: Von Roll
Wohnort: Zentralschweiz

Re: La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von Samuel » Sa, 24.08.2013, 18:34

Super Bilder. In den nächsten Jahren muss ich einfach mal nach Chamonix, nicht nur wegen der Aiguille und dem Mont Blanc.

P.S. Jeder, der auch nur ein bischen Französisch kann soll sich diese Reportage reinziehen:
http://www.remontees-mecaniques.net/bdd ... -3869.html
Winter 14/15: 8 Skitage: je 4x Zermatt und Saas Fee

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von bündner » Sa, 24.08.2013, 19:00

ProfiSuisse hat geschrieben:Genialer Bericht! Herzlichen Dank dafür! :D

Freue mich schon auf weitere Bilder und Texte von Dir. :)
Bitte, gern geschehen! ;)
Samuel hat geschrieben:Super Bilder. In den nächsten Jahren muss ich einfach mal nach Chamonix, nicht nur wegen der Aiguille und dem Mont Blanc.
Ich kann Chamonix nur empfehlen, was es da alles an interessten Bahnen auf so einem kleinen Raum hat ist auch eher unglaublich. :ja:
Bild

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1232
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von intermezzo » Mo, 26.08.2013, 09:03

Ganz toll, schöner Bericht, aussagekräftige Fotos! Gefällt mir, dass die so ein Industriedenkmal stehengelassen haben.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5179
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: La Para | 16. Juli 2013 | Im Wald, majestätisch

Beitrag von Felix » So, 08.09.2013, 12:48

Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, wirklich ein wunderbarer Bericht mit tollen Fotos! Chamonix ist schon eine Klasse für sich in seilbahntechnischer Hinsicht ...
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Antworten