Stryn (Norwegen) | 10.08.07

Sommerberichte aus anderen Ländern auf dem Globus.
Antworten
Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Stryn (Norwegen) | 10.08.07

Beitrag von Meteorus » Di, 04.09.2007, 23:39

So, jetzt kommt mal wieder ein Bericht von mir. Ich war in den Ferien im Urlaub (wie denke ich mal die meisten von euch mitbekommen haben). Und zwar war ich unteranderen im Norden Norwegens in den Bergen. In der gegend wird Sommerskifahren betrieben d.h. das das ganze (oder fast das ganze) Jahr Skigefahren wird. Als ich in Stryn war, war natürlich gerade Hochsommer und deshalb war auch fast der ganze Schnee weggeschmolzen.

Stryn Selbst ist ein kleines Skigebiet mit nur einen Sessellift von Doppelmayer. Der Sessellift und (vermutlich auch) das sich in der nähe befindende Hotel wird mit Strom von einem Generator versorgt der neben der Anlage steht. Das Hinaufsteigen zur Bergstation hätte ich gerne gemacht, war aber wegen der Steine, die zum teil auch rutschen können nicht möglich. Der Antrieb und die Abspannung ist in der Talsation, woraus sich schliesen läst, dass sich die Bergstation nur noch aus einer Umlenkscheibe zusammensetzt.
Die ganze Anlage ist zu meinen Schrecken vom Vandalismus geprägt: Zwei zerstörte Sessel, aufgebrochener Generatorcontainer, ausgelaufenes Öl,beklebte Abstandshalter, umgeworfene und verbogene Bartheken und verwüstung des Kellers unter der Anlage.

Hier nun die Bilder:


Bild

die Talstation mit einer Uni-g

Bild

...ein bisschen anderer Sichtwinkel

Bild

Bild

Die Abstanshalter ist mit vielen Aufklebern bestückt

Bild

Die Umlenkscheibe

Bild

Der Blick aus der Talstation zur Strecke

Bild

Das Talstationsgebäude von der anderen Seite

Bild

Hier ist der einzige Ort wo der Hersteller draufsteht: auf den Schildern der Sessel.

Bild

Die Umlenkscheibe

Bild

Blick richtung Hotel

Bild

Einer der vollkommen zerstörten Sessel

Bild

Das Chaos

Bild

Gesamtansicht Talstation

Bild

eine Stütze im Detail

Bild

...Nochmehr drumherum

Bild

die Strecke, soweit es möglich war zu Fotografieren

Bild

Bild

Ein Stützensockel! Ich vermute, das in laufe der Zeit die Anlage neue Stützen bekommen hat.

Bild

Hier kann man das geschmolzene Wasser sehen wie es hinabplätschert.

Bild

Die Strecke von etwas weiter oben richtung Talstation

Bild

Stütze 1

Bild

Die Talstation von der Seite: Im Hintergrund sieht man den grünen Container, in ihm befindet sich der Generator.

Bild

Das "Stryn" Schild habe ich mit absicht über kopf, damit man es lesen kann

Bild

Das Leitstandgehäuse mit den üblichen benutzungshinweisen

Bild

Die Verwendete Klemme

Bild

Der zweite Kaputte Sessel

Bild

Bild

Hier kann man den ersten Kaputten Sessel nochmal sehen und den Keller unter der Anlage.

Bild

Bild

nochmal Gesamtansicht


Ich hoffe es hat euch gefreut zu lesen,
mfg Meteorus
Zuletzt geändert von Meteorus am Mi, 05.09.2007, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
-> http://www.seilbahnen-wiki.de.ki <- das Seilbahnwiki

Benutzeravatar
cellist
Skilift Pas du Boeuf
Beiträge: 109
Registriert: Mo, 21.05.2007, 19:09
Wohnort: Domžale (SLO)
Kontaktdaten:

Beitrag von cellist » Mi, 05.09.2007, 11:44

Sehr schon und interessant! Danke fur die Bilder! Hast du noch?

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mi, 05.09.2007, 12:41

Schöne Bilder! Danke!
Was ich weniger schön finde, dass man da vandaliert!
Norwegen und Skanidinavien überhaupt wärem noch sehr interessant zu erkunden... Da stehen nämlich einige Skilifte von Stemag, andere Occasionen aus der Schweiz und Österreich. Auch mindestens eine Brändlesesselbahn steht da.
Und vielleicht auch noch was Mülleriges...? :wink:
Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Fr, 07.09.2007, 11:18

Sehr interessante Bilder! Wie Mirco schon sagt, da gibt's noch viel interessantes, da "oben"!
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Viderjoch
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1072
Registriert: Sa, 07.07.2007, 21:13

Beitrag von Viderjoch » Fr, 07.09.2007, 20:26

Schöne Bilder. Danke :D

Aber eine Grundsatztfrage (vielleicht habe ich ja was überlesen :oops: )

ist das Skigebiet dort stillgelegt oder wird einfach in der Zwischensaison jeweils durch Vandalen die halbe Bahn demoliert??

Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Beitrag von Meteorus » Fr, 07.09.2007, 23:36

Die Bahn ist noch im Betrieb. D.h. das immer ab dem Moment, wo dort Schne liegt auch normaler Skibetrieb ist. Im normalfall ist im ganzen Jahr bis auf 2-3 Monate kein Skibetrieb und grade in dieser Zeit wurde halt (zum erergerniss aller) Vandaliert.

mfg Meteorus
-> http://www.seilbahnen-wiki.de.ki <- das Seilbahnwiki

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Sa, 08.09.2007, 15:01

Währ mir da eherlichgesagt nicht mal so sicher ob das Vandalen waren.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Beitrag von Meteorus » So, 09.09.2007, 23:05

We sonst? der Wind, der um min. 5 Ecken windet?!?! Ausserdem ,wie öfnen isch bitte verschlossene Schlösser? Also jetzt bin ich mal neugirig auf antworten.

mfg Meteorus
-> http://www.seilbahnen-wiki.de.ki <- das Seilbahnwiki

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mo, 10.09.2007, 17:08

Meteorus hat geschrieben:wie öfnen isch bitte verschlossene Schlösser? Also jetzt bin ich mal neugirig auf antworten.
Mit einem Schlüssel? ;)

Nein im Ernst, der eine Sessel sieht meines Erachtens nicht so aus, als wäre er Opfer von Vandalismus gewesen. Ich glaube nicht, dass ein normaler Mensch den so derartig verbiegen kann. Mir scheint es eher, als ob der irgendwo abgestürzt ist.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Beitrag von Meteorus » Mo, 10.09.2007, 17:42

Ich vermute der wurde einfach dort hinuntergestossen, das ist schon ausreichend genug.

mfg Meteorus
-> http://www.seilbahnen-wiki.de.ki <- das Seilbahnwiki

Antworten