Grächen | Herbst 2010

Sommerberichte aus dem Juragebirge und den Kantonen Wallis, Waadt und Freiburg.
Antworten
qwertzp
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 188
Registriert: Mi, 17.03.2010, 15:59
Lieblingsseilbahn: 6EUB Mörel-Ried-Riederalp

Grächen | Herbst 2010

Beitrag von qwertzp » Mo, 14.02.2011, 11:10

Bild
Dieses Bild wurde auf dem Weg vom Dorfzentrum zum Aussichtspunkt Hohtschuggen aufgenommen.

Im Herbst 2010 war ich in Grächen, nun folgt endlich ein Bericht dazu. In Grächen gibt es neben den beiden Von Roll-Habegger Gondelbahnen noch sieben Skilifte wovon zwei stillgelegt sind, desweiteren gibt es eine DSB und zwei 4KSB, davon eine mit Hauben. Die ehemalige DSB Riedberg-Gabelhorn ist auch noch teilweise vorhanden. In den nächsten Jahren werden die Gondelbahn Grächen-Seetalhorn und die Sesselbahn am Gabelhorn ersatzlos abgebrochen. Die Gondelbahn zur Hannigalp wird durch eine neue Gondelbahn ersetzt. Die Skilifte Furggen und Wannihorn durch eine KSB Hannigalp-Wannihorn. Aber nun zu den Bildern.
Bild
Die Gondelbahn Grächen - Hannigalp mit ihren DeGiorgi Kabinen, ebenfalls zu sehen sind die Schneilanzen der Talabfahrt.
Bild
Die Talstation der Anlage; links der Ausfahrniederhalter nach System Giovanola
Bild
Im Innern der Talstation Hannigalpbahn. Zu sehen ist neben dem Transportgehänge eine weisse Kabine ex Seetalhorn, mit einigen Kabinen vom Seetalhorn wurde an der Hannigalp einst die Kapazität aufgestockt. An der Bahn zum Seetalhorn wurden fortan einige neue CWA Kabinen eingesetzt.
Bild
Blick vom Restaurant bei der Bergstation auf die Piste vom Seetalhorn, links sieht man die 4KSB/B Stafel - Heidnisch Tosso - Seetalhorn von Leitner
Bild
Die Talstation des Skilifts Furggen I, es handelt sich dabei um einen SLK von Poma
Bild
Die Bergstation der Gondelbahn und die Talstation des 2-SLE Furggen II, wie unschwer zu erkennen ist wurde dieser von WBB hergestellt.
Bild
Eine einseitige Stütze des WBB Skilifts im Hintergrund sieht man die farbenfrohe Talstation des parallelen Poma Stangenschleppers und eine Stütze der 4KSB Bärgji - Hannigalp von Leitner.
Bild
Auf dem Weg zwischen Hannigalp und Stafel, dieser Weg stellt im Winter den Verbindungsziehweg Stafel-Hannigalp dar und wurde diesen Sommer etwas verbreitert die Schneilanzen sind auch neu wenn ich mich nicht täusche. An diesem Punkt ging der Akku der Kamera zur Neige, so gibt es leider keine Bilder vom Stafel und vom Wannihorn meinem eigentlichen Ziel des Tages :(
Bild
Die Talstation der stillgelegten Bahn zum Seetalhorn
Bild
Ausfahrtsniederhalter der Bahn, die Schranken waren früher teilweise geschlossen um die Höhe der durchfahrenden Fahrbetriebsmittel anzuzeigen und so Kollisionen zwischen diesen und Strassenfahrzeugen zu vermeiden.
Bild
Auf den Ausfahrtsniederhalter folgt sogleich der erste Hochhalter
Bild
Blick ins Innere der Talstation
Bild
Die andere Seite, die Bilder sind leider etwas dunkel geraten..
Bild
Die Ausfahrt im Gegenlicht
Bild
Drei Stützen der Bahn im Herbstwald
Nun folgen noch ein paar Bilder ohne Seilbahnen im Mittelpunkt
Bild
Bäume im Herbstkleid, die Leitner Sesselbahn zum Seetalhorn ist auch zu sehen
Bild
Der kleine See oberhalb Grächen
Bild
Der Wald oberhalb des Aussichtspunktes Hohtschuggen
So das wars. Rückmeldungen erwünscht ;)
Zuletzt geändert von qwertzp am Mo, 14.02.2011, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von bündner » Mo, 14.02.2011, 17:37

Schön! :D

Ist "der kleine See" natürlich?
Bild

qwertzp
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 188
Registriert: Mi, 17.03.2010, 15:59
Lieblingsseilbahn: 6EUB Mörel-Ried-Riederalp

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von qwertzp » Mo, 14.02.2011, 18:25

Danke! :) Ja dieser See ist soviel ich weiss natürlich.

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von bündner » Mo, 14.02.2011, 18:31

Danke. Und noch eine Frage: Warum hat es auf der Hütte im letzten Bild ein Anemometer?
Bild

qwertzp
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 188
Registriert: Mi, 17.03.2010, 15:59
Lieblingsseilbahn: 6EUB Mörel-Ried-Riederalp

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von qwertzp » Mo, 14.02.2011, 18:43

Tut mir leid da kann ich dir nicht weiterhelfen. :( Die Hütte ist das Café Hohtschuggen, vielleicht interessiert sich jemand der Besitzer für das Wetter?

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von bündner » Mo, 14.02.2011, 18:55

Ist ja auch egal, dachte nur es könnte da ja eine Seilbahn haben. Oder hat das Cafè eine MSB? :mrgreen:
Bild

qwertzp
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 188
Registriert: Mi, 17.03.2010, 15:59
Lieblingsseilbahn: 6EUB Mörel-Ried-Riederalp

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von qwertzp » Mo, 14.02.2011, 19:15

Nein, da hat es keine MSB. :wink:

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1271
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von salvi11 » Fr, 18.02.2011, 20:30

Super Bilder!

Schade, dass der Akku schlapp gemacht hat bevor du im Gebiet Stafel warst. :( Aber mehr als Steine, die untere Strecke des Leitener und die verlassenen Stützen vom Stafel-Wannehorn Skilift hättest du auch nicht fotografieren können. :)

qwertzp
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 188
Registriert: Mi, 17.03.2010, 15:59
Lieblingsseilbahn: 6EUB Mörel-Ried-Riederalp

Re: Grächen | Herbst 2010

Beitrag von qwertzp » Sa, 19.02.2011, 12:52

Danke! :) Ja das mit dem Akku ist schon schade, vor allem da ich bei der Bergstation des Wannihorn Liftes war, da hätte es ein schönes Panorama gegeben und den Skilift Sputnik hätte ich auch noch fotographisch festhalten können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast