LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Sommerberichte aus dem Juragebirge und den Kantonen Wallis, Waadt und Freiburg.
Antworten
Benutzeravatar
Monte
Skilift Rüschegg
Beiträge: 91
Registriert: Mi, 30.01.2013, 21:39
Lieblingshersteller: GMD / Rowema
Wohnort: Kt. Luzern

LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von Monte » Mi, 23.10.2013, 22:48

Vor langer Zeit wimmelte es im Goms von zahlreichen Dorfliften und kleinen Skigebieten. Heute sieht man nicht mehr viel davon. Mit Ausnahme der Aletscharena und Belalp ist beinahe alles verschwunden.


Das ehemaliges Skigebiet Hungerberg in Oberwald war geografisch das erste Gebiet hinter dem Autoverlad Furka. Das Skigebiet bestand aus einem fixgeklemmten Sesselift der Firma Baco und zwei Skiliften von derselben Firma. Alle Anlagen wurden 2008 stillgelegt und später und vom Militär abgetragen. Jedoch bestehen Projekte, dieses Gebiet wieder mit einer Pendelbahn zu erschliessen.
Datenbank:https://www.bergbahnen.org/regionen/vs/oberwald
Hungerberg:http://www.hungerberg.ch/

Ehemalige Talstation der Sesselbahn.
Bild

Bild

Trasse der ehemaligen Zweiersesselbahn.
Bild
Bild

Bild

Fundament
Bild

Bild

Öffungszeiten
Bild

Der Antrieb befindet sich noch immer in der Talstation, das letzte Relikt der Doppelsesselbahn.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alte Sitzschalen
Bild

Abspannschacht
Bild

Drausen fand ich noch traurige Reste
Bild

Bild

Fortsetztung folgt..........

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5183
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von Felix » So, 27.10.2013, 10:19

Ein sehr schöner Bericht, vielen Dank! Im Goms hatte ja in den Hochzeiten wirklich jedes Dorf seinen eigenen Skilift. Schade, dass nur so wenige bis heute überlebt haben... Freue mich auf die Fortsetzung!
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Monte
Skilift Rüschegg
Beiträge: 91
Registriert: Mi, 30.01.2013, 21:39
Lieblingshersteller: GMD / Rowema
Wohnort: Kt. Luzern

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von Monte » Di, 29.10.2013, 20:06

Es geht weiter mit der Tour. Nächster Halt ist Obergesteln südlich von Oberwald. Auch dieses Dorf hatte früher einen eigenen Dorfskilift, welcher etwas abseits vom Dorf gestanden hat. Der Skilift wurde 1969 von der Firma Bühler erbaut. Ich vermute, dass dieser gegen die Jahrhundertwende wieder abgetragen worden ist.
Ich kann mich noch beim vorbeifahren an einen mysteriösen Skilift ohne Bügel erinnern, wahrscheinlich war er schon in den 90ern ausser Betrieb.

Datenbank:https://www.bergbahnen.org/regionen/vs/obergesteln
Habe leider keine Fotos vom Skilift gefunden, vielleicht hat ja noch jemand welche?


Hinter dem Schild etwas ausserhalb vom Dorf stand die Talstation des Skiliftes.
Bild

Bild

Dort hinten befindet sich das Dorf. Heute wird nur noch Langlauf angeboten.
Bild

Bild

Das ist das einzige, was noch auf den ehemaligen Skilift hindeutet.
Bild

Von der alten Trasse erkennt man überhaupt nichts mehr. Wenn man es nicht wüsste, könnte man meinen, dass hier nie etwas gestanden hat.
Bild

Bild

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von bündner » Do, 07.11.2013, 22:54

Interessant, danke für den Bericht. Ist das Zufall dass da oben eine Holzhütte steht, oder war das die Bergstation?
Bild

Benutzeravatar
Monte
Skilift Rüschegg
Beiträge: 91
Registriert: Mi, 30.01.2013, 21:39
Lieblingshersteller: GMD / Rowema
Wohnort: Kt. Luzern

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von Monte » So, 10.11.2013, 12:20

Könnte zufall sein da der Skilift abspannung und Antrieb im Tal befanden

Benutzeravatar
Monte
Skilift Rüschegg
Beiträge: 91
Registriert: Mi, 30.01.2013, 21:39
Lieblingshersteller: GMD / Rowema
Wohnort: Kt. Luzern

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von Monte » So, 10.11.2013, 12:58

Zu Nächsten Dorf Lift in Ulrichen gib es nicht viel zu sagen. Er war mehr oder weniger allen bekannt. Er stand auf der anderen Flussseite von Ulrichen und Kreutzte die Nufenen Passstrasse. Der Lift stand lange vor sich hin bis er um ca. 2008 Komplett abgebaut wurde.

Datenbank: https://www.bergbahnen.org/seilbahn/1774/de/daten.php

Mehr vom Lift: http://lost-ropeways.de/german/page_Ski ... nturm.html

Talstation
Bild

Bild

Bild

Hersteller
Bild

Von vorne
Bild

Nichts ist übrig geblieben
Bild

Bild

Zugewachsene Trasse
Bild

Bild

Von der Tankstelle aus sieht man die ehemalige Trasse besser.
Bild

Die Einseil PB von Streiff auf den Nufenen.
Bild

Bild

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: LSAP tour Goms Auf den Spuren der vergessen Skigebiete

Beitrag von intermezzo » So, 10.11.2013, 18:43

Schöne Reportage!

A propos LSAP und Hungerberg...

Oberwald // LSAP-Skigebiet am Hungerberg:

Bild

Antworten