Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Hallo liebe Bergbahnfans
Ich habe mal eine Frage: Ich bin Journalistin und möchte für einen Artikel eine Übersicht erstellen über stillgelegte Skigebiete in der Schweiz, die aber noch nicht zurückgebaut wurden. Und zwar nicht einzelne Lifte in bestehenden Gebieten, sondern eben komplette Skigebiete, die aufgegeben wurden. Mit Hilfe Eurer Website, einer Liste des Bundesamts für Verkehrs sowie Angaben aus einzelnen Kantonen bin ich auf folgende Liste gekommen:

Chateau d’Oeux
Les Hautes-Geneveys
Bourg Saint Pierre/Super Saint Bernard
Schönried/Rellerli
Grandval
Valbirse/Les Orvales
Reichenbach im Kandertal/Chüematti
Tavannes/La Golatte-Montoz
Schwefelberg
Skilift Schwägalp
Jakobsbad/Kronberg
Rietbad
Winterhorn/Hospental
Skilift Haldi/Schattdorf
Samnaun Clüs da Ravaisch
San Bernardino/Confin

Ich bin aber unsicher:
- ob man in Chateau d’Oeux wirklich nicht mehr klassisch Skifahren kann, also weder La Braye noch Monts Chevreuils und die Anlagen aber noch stehen
- ob die Anlagen in Les Hautes Geneveys wirklich noch stehen und noch nicht zurückgebaut wurden
- ob der Skilift Rietbad wirklich noch steht
- ob es noch weitere Anlagen gibt, die nicht auf meiner Liste sind oder ob ich Anlagen darauf habe, die inzwischen zurückgebaut wurden?
Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Darf ich eure Daten überhaupt verwenden, selbstverständlich mit Quellenangabe? Es ist für einen Artikel im Beobachter – Eure Site ist toll und sehr hilfreich!
Ich würde mich freuen über Rückmeldungen. Wäre super, wenn eine halbwegs vollständige/zuverlässige Liste entstünde. Es scheint nämlich in den Kantonen und beim Bund niemand wirklich den Überblick zu haben…
Schöne Grüsse, Conny

Benutzeravatar
Nico05
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18.01.2020, 13:07
Lieblingsseilbahn: TPH12 Staldenried - Gspon (Von Roll)
Lieblingshersteller: Küpfer, Städeli, Von Roll
Kontaktdaten:

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von Nico05 »

Hallo,

Ihre Liste scheint vollständig zu sein, und mir fallen keine anderen Skigebiete ein, die mir einfallen (aber vielleicht gibt es ja noch einige Skilifte, die stillgelegt sind und nicht in dieser Liste erscheinen).

Um einige Ihrer Fragen zu beantworten:

In Chateau d'Oex ist es nicht mehr möglich, Ski zu fahren. Die Skilifte Monts-Chevreuils und La Braye sind ständig außer Betrieb. Die Monts-Chevreuils sollten bald abgebaut werden, was bei La Braye nicht der Fall ist.

Die Skilifte von Hauts-Geneveys - Tête de Ran sind noch da. Drei Skilifte sind außer Betrieb, aber ein vierter, Crêt-Meuron (etwas weiter entfernt als die anderen drei), wird diesen Winter wieder in Betrieb genommen.

Meines Wissens und gemäss den Angaben von Swisstopo ist der Skilift Rietbad noch da.

Das Winterhorn sollte bald abgebaut werden (sobald die Rechtsfälle abgeschlossen sind).

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag,

Nico05

beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Super, vielen herzlichen Dank für die Mithilfe und die zusätzlichen Infos! Sieht ja fast so aus, als wäre das eine ganz brauchbare Liste :)
Falls noch weitere Bergbahnfans Kenntnisse über stillgelegte Skigebiete haben - gerne hier teilen, danke!
Schöne Grüsse und merci vielmals!

beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Kennt sich zufällig jemand im Tessin aus und weiss, ob man in Cardada Cimetta tatsächlich nicht mehr Skifahren kann, die Anlagen (1 Sessellift, 2 Skilifte) aber noch stehen?
Danke und schöne Grüsse,
Conny

intermezzo
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1345
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von intermezzo »

@beobachterin:

Also: beim Skilift Grandval im Jura würde ich mal ein dickes Fragezeichen machen, dass dieser kultige Lift abgebaut werden soll. Davon weiss ich aktuell nichts. Es ist lediglich bekannt, dass der Lift neue Betreiber hat und dass diese den Lift in der letzten Saison aufgrund der Corona-Situation nicht laufen liessen. Von einem geplanten Abbruch der Anlage ist mir bis dato nichts bekannt. Erst vor wenigen Jahren wurde ein neues Seil angeschafft, was bekannttlich sehr teuer ist. Der Grandval-Lift hat in der Region um Moutier einige Unterstützer.

Locarno-Cardada: da gibt es meines Wissens keinen Skibetrieb mehr. Ansonsten würde ich auf www.sommerschi.com oder auf www.alpinforum.com den auf beiden Foren vertretenen User ATV fragen.

Benutzeravatar
Nico05
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18.01.2020, 13:07
Lieblingsseilbahn: TPH12 Staldenried - Gspon (Von Roll)
Lieblingshersteller: Küpfer, Städeli, Von Roll
Kontaktdaten:

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von Nico05 »

@Beobachterin
Sie sprechen in Ihrer Liste über Skilift Chüematti nach Reichenbach. Sprechen Sie also vom Skigebiet Kiental? Wenn dies der Fall ist, muss es von der Liste entfernt werden. Die Bergbahnen Kiental AG ging im Juni 2020 in Konkurs, aber ein neues Unternehmen, die Bergbahnen Kiental- Ramslauenen AG, hat den Sessellift diesen Sommer wieder in Betrieb genommen (und der Skilift wird ab diesem Winter geöffnet sein).
http://www.kiental-sesselbahn.ch

@Intermezzo
Sie sagen, dass das Skilift von Grandval einen neuen Betreiber hat. Ich kenne nur die Website der Genossenschaft des Skilifts Grandval, aber ich finde keine aktuellen Informationen. Wissen Sie, ob das Projekt in die Tat umgesetzt wird oder ob eine Idee aufgegeben wird?

intermezzo
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1345
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von intermezzo »

@Nico05:

Also, wirkliche Neuigkeiten von Grandval weiss ich nicht. «Neue» Betreiber stimmt nicht mehr ganz. Die jetzigen betreiber - eine Genossenschaft - hat das Ruder vor circa zwei Jahren übernommen. Mit einer Crowdfunding-Aktion wollte man das weitere Überleben des Lifts sicherstellen. Ob das geklappt hat? Ich weiss es nicht. Ich vermute mal Nein, was grundsätzlich sehr schade ist. Corona hat die ganze Situation sicher nicht verbessert. Insofern stufe ich die Chance, dass der Lift in der Saison 2021/22 laufen wird, im Moment eher gering ein.

Hoffentlich täusche ich mich diesbezüglich total...

Benutzeravatar
Nico05
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18.01.2020, 13:07
Lieblingsseilbahn: TPH12 Staldenried - Gspon (Von Roll)
Lieblingshersteller: Küpfer, Städeli, Von Roll
Kontaktdaten:

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von Nico05 »

Ich habe soeben gesehen, dass die Website der Genossenschaft entfernt worden ist (https://www.fondationteleskigrandval.ch/). Ich glaube, das Projekt ist aufgegeben worden. Es ist so Schade!
Vielleicht hätten sie mehr Werbung und eine richtige Crowdfunding-Kampagne (z.B. LokalHelden) machen sollen. Die Skilifte La Corbatière und Crêt-Meuron haben das getan, und es war ein großer Erfolg.

intermezzo
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1345
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von intermezzo »

Grandval:

Oh je, was für ein Jammer! Irgendwie war es zu befürchten, der Kommunikation der neuen Betreiberschaft war leider von Anfang an etwas suboptimal. Wahrscheinlich fehlten auch die dazu notwendigen Ressourcen.

Hoffentlich wird nicht auch noch dieser Lift nie mehr fahren - aber eben: das geht nur, wenn man eine Crowdfunding-Aktion richtig aufgleist und durchzieht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Erst mal vielen Dank fürs fleissige Mitdenken!

Ich überbringe ungern schlechte Nachrichten, aber Grandval ist wohl tatsächlich gestorben. Der Skilift ist auf einer Liste eingetragen, die ich beim zuständigen Amt im Kanton Bern erhalten habe.

@Nico05: Reichenbach im Kandertal steht ebenfalls auf der Liste des Kantons Bern, allerdings bin ich nun auch unsicher, welcher Skilift gemeint ist. Ich denke, eigentlich müsste es Faltschen sein, aber die Bezeichnung Chüematti (steht so auf der Liste) ist verwirrend. Ich werde sicherheitshalber nochmals nachfragen, danke für den Hinweis!

@intermezzo: Vielen Dank für die Links auf weitere Foren/Websites - ich werde da mal nach weiteren Infos Ausschau halten!

Benutzeravatar
Nico05
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18.01.2020, 13:07
Lieblingsseilbahn: TPH12 Staldenried - Gspon (Von Roll)
Lieblingshersteller: Küpfer, Städeli, Von Roll
Kontaktdaten:

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von Nico05 »

Sobald Bergbahnen Konkurs anmelden und sich kein unmittelbarer Käufer findet, werden die Anlagen als außer Betrieb eingestuft. Es ist jedoch immer möglich, dass jemand den Skilifte kauft und wieder in Betrieb nimmt, wie es in Kiental geschehen ist.
Aber die Chancen, dass jemand Grandval übernimmt, sind jedoch sehr gering...

beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Hmm ja, also zumindest laut Auskunft des Bundesamts für Verkehr kommt es äusserst selten vor, dass Bergbahnen nach längerer Zeit unter einer neuen Betreiberschaft nochmals in Betrieb gehen. Beim BAV stand Kiental noch auf der Liste - wurde jetzt von dort gestrichen. Aber eben: Das ist wohl eher die Ausnahme.

Benutzeravatar
Nico05
Giessbachbahn
Beiträge: 16
Registriert: Sa, 18.01.2020, 13:07
Lieblingsseilbahn: TPH12 Staldenried - Gspon (Von Roll)
Lieblingshersteller: Küpfer, Städeli, Von Roll
Kontaktdaten:

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von Nico05 »

Hallo,

Das Skilift "Les Orvalles" (Malleray, Kanton Bern), der auf Ihrer Liste steht, könnte wieder in Betrieb sein.
Es wurde eine Vereinigung gegründet. Ziel ist es, den Winterbetrieb für den Skisport fortzusetzen, aber auch Sommeraktivitäten zu entwickeln. Der Bau eines mit dem Skilift erreichbaren Bikeparks ist geplant. Der Verein muss 400.000 CHF aufbringen.
Mehr Informationen : https://www.rjb.ch/rjb/Actualite/Region ... leski.html

Was das Skilift Grandval betrifft, so erfuhr ich, dass das Problem nicht nur finanzieller Natur ist. Die Gemeinde akzeptiert nicht die Nutzung der Weiden für eine Sommernutzung (Bikepark,...).
Die Genossenschaft wird daher nicht gegründet werden. Die Ausschussmitglieder erwägen eine Lösung, die nur den Winter einschließt. Die Hoffnungen sind jedoch gering...
Mehr Informationen : https://www.rfj.ch/rfj/Actualite/Region ... enace.html

beobachterin
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 6
Registriert: Do, 16.09.2021, 10:37

Re: Stillgelegte Skigebiete Übersicht

Beitrag von beobachterin »

Das ist ja mal was: Mit dem Velo Skilift fahren - hab ich jetzt tatsächlich noch nie gehört! Danke vielmals für die Infos/Recherche! Da das alles ja auf relativ wackligen Füssen steht, werde ich wohl einfach einen entsprechenden Vermerk machen, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.
Bei Reichenbach war übrigens tatsächlich der Skilift im Gebiet Kiental gemeint, nicht Faltschen. Der fällt somit aus der Liste raus. Vielen Dank nochmals für den Hinweis!

Antworten