Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !!

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Benutzeravatar
Viderjoch
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1072
Registriert: Sa, 07.07.2007, 21:13

Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !!

Beitrag von Viderjoch » Di, 24.02.2009, 19:09

Das Skigebiet Schatzalp/Strela soll im Winter 2009/2010 wiedereröffnet werden :!:

Geplant ist das Skigebiet mit den alten, schon seit über 8 Jahren stillgelegten Anlagen als "historisches Skigebiet" wieder zu eröffnen!

Hier die Radio Grischa Nachrichten von 18.00 Uhr:

http://www.suedostschweiz.ch/medien/rad ... 175929.mp3" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !!

Beitrag von Mirco » Di, 24.02.2009, 19:29

Wow! Überlegen sich diese Leute da oben doch etwas! :) Falls das wirklich zustande kommen soll, bin ich sicherlich häufig dort oben anzutreffen. :wink:

Aber wie realistisch ist das? Müssen die Anlagen, bevor sie in Betrieb gehen dürfen, nochmal abgenommen werden?
Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !!

Beitrag von Felix » Sa, 12.12.2009, 15:01

Es ist tatsächlich so weit: kommenden Samstag wird die Schatzalp den Betrieb wieder eröffnen: http://www.schatzalp.ch/p.cfm?s=58&CFID ... N=95243609" onclick="window.open(this.href);return false;
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von Schöditaz » Fr, 13.05.2011, 21:42

Ich habe den Schatzalpbahnen wieder einmal ein E- Mail geschickt:
[...]Nun zu meiner Frage: Wird die Verbindungsbahn zur Parsenn oder der Strelagrat- Skilift im nächsten Winter geöffnet? Wird es dann ein gemeinsames Ski- Ticket geben, welches für Parsenn und Schatzalp gültig ist?
Des weiteren habe ich noch eine weitere Frage: Warum wird die Sesselbahn Strelaberg nicht auch im Sommer geöffnet? Die ehemalige Gondelbahn hatte ja auch Sommerbetireb.
Gestern abgeschickt, heute schon die Antwort:
Pius App hat geschrieben:Leider nein, die Verbindung zu Parsenn und der Strelagrat werden nächsten Winter
nicht offen sein.

Ein gemeinsames Skiticket mit Parsenn ... fragen darf man immer! Gerne würden
wir es haben, aber die DKM will nicht. Und wenn es die DKM nicht will, wird uns
weder Davos Tourismus, noch die Hoteliers und auch nicht die Gemeinde helfen.

Strelaberg im Sommer: Die ehemalige Gondelbahn ging auf den Strelapass. Würde
der Sessellift auch weiter nach oben gehen, wäre der Sommerbetrieb sinnvoll.
Aber so wie es jetzt ist würden wir die Gäste nur enttäuschen, auf dem
Strelaberg ist das Angebot sehr begrenzt. Und der Gast verlangt nicht nur nach
der schönen Aussicht, sondern auch nach der Beiz, dem WC und dem Kiosk. Aber es
könnte ja sein, dass der Sessel mal nach oben verlängert resp. ergänzt wird,
aber das ist zur Zeit nur ein Gerücht...

Nachtrag wegen Davos Tourismus, Hoteliers und anderen Touristikern: Wir haben
auch im Mai die Bahn geöffnet, aber darüber wird möglichst wenig geredet. Aber
wenn wir im Dezember öffnen wollen wird uns die Teilnahme an den mit
Steuergeldern finanzierten Werbeaktionen mit dem Argument 'mangelnde
Schneegarantie' verboten. Aber darüber regt sich keiner auf.

Herzliche Grüsse von der Schatzalp

Pius App

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von ProfiSuisse » Fr, 13.05.2011, 21:56

Schade, schade... Also der Skilift könnte man ja wirklich öffnen!

Hast du gefragt, was der Grund ist, das man den Skilift nicht in Betrieb nimmt?
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von Schöditaz » Fr, 13.05.2011, 22:33

:nein: Aber ich nehme an, dass es einfach zu wenig Leute hat, dass es sich lohnen würde. Wahrscheinlich wäre es aber gerade der Grat- Skilift, mit dem man mehr Leute anziehen könnte, da er schwierigere Pisten erschliesst. Ich finde auch, dass dem Skigebiet etwas fehlt.

Die Nummern 5 und 6 wurden in den letzten Jahren vor der Stilllegung nur noch als Abfahrtsroute deklariert - die wäre ich gerne einmal gefahren.

Um sich das noch bildlich vorzustellen: http://ba.e-pics.ethz.ch/link.jsp?catal ... =info&c=ba

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 605
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von TPD » Sa, 14.05.2011, 12:01

Schade, dass die Gemeinde, Tourismusverband etc. nicht hinter dem Skigebiet stehen.

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von Schöditaz » Sa, 14.05.2011, 16:01

Davos Tourismus, oder wie es jetzt heisst, Davos Destinations Organisation, kippte einfach Anfang Saison die Schatzalp aus dem Angebot "Skipass geschenkt". Ansonsten hat die DDO nichts gegen die Schatzalp. Und die Gemeinde hat genug andere Probleme...

Eine Teilnahme an eben dieser "Skipass geschenkt" - Aktion wäre wohl die Chance für die Schatzalp gewesen - wegen mangelnder Schneesicherheit durfte das Gebiet aber nicht teilnehmen. Darum klagte Pius App die DDO auch an. Später nahm er aber die Anklage zurück.

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Rekativierung Skigebiet Schatzalp per Winter 2009/2010 !

Beitrag von Schöditaz » Di, 13.09.2011, 21:42

Die Schatzalpbahnen überlegen sich, ob sie auch ein gratis- Angebot für die Vorsaison machen sollen, da sie auch heuer nicht bei der "grossen" Aktion mitmachen dürfen. Zitat:
Davoser Zeitung hat geschrieben:App kündigt an, dass "wir deshalb beabsichtigen, für die "gästeschwachen Wochen" der normale Saison spezielle Angebote zusammen mit verschiedenen Hotels in der Nähe der Schatzalpbahn zu lancieren. natürlich hoffen wir, dass diese Aktivitäten von Davos Tourismus logistisch und finanziell unterstützt werden, genauso wie dies bei den Aktionen der DKM gemacht wird."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast