[Archiv] Seilbahnprojekte Schweiz 2009

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

[Archiv] Seilbahnprojekte Schweiz 2009

Beitrag von Dani » Fr, 22.02.2008, 17:07

Seilbahnprojekte Schweiz 2009 [Stand: 21. Mai 2009]

Neubauten
- 2-SBF Mürren Allmiboden - Allmendhubel [Garaventa/Doppelmayr] (Neuerschliessung)
- 4-SBF Ovronnaz Bougonne [Garaventa/Doppelmayr] (2-SLE Müller)

- 4-SBK/B Mürren Winteregg - Maulerhubel [Garaventa/Doppelmayr] (2-SBF Winteregg - Maulerhubel, Habegger)
- 4-SBK/B Hohfluh [Garaventa/Doppelmayr] (2-SBF Hohfluh, Städeli)
- 4-SBK Richinen-Steibenkreuz [Garaventa/Doppelmayr] (2-SBF Richinen-Steibenkreuz, Von Roll / Skilift Furgglti, Von Roll)
- 6-SBK Flumserberg Seeben [Leitner] (2-SLE Seeben, Garaventa)
- 6-SBK/B Grindelwald Eigernordwand Salzegg [Garaventa/Doppelmayr] (2-SLE Salzegg, Oehler)

- 8-EGK Wangs Wangs - Maienberg - Furt [Leitner] (4-EGK Wangs - Maienberg, Von Roll / 4-EGK Maienberg - Furt, Von Roll)
- 8-EGK Zermatt Schwarzsee - Furgg - Trockener Steg [Garaventa/Doppelmayr] (15-GUB Furgg - Schwarzsee, Städeli / 100-PB Furgg - Trockener Steg, Von Roll)
- 8-EGK Scuol Scuol - Motta Naluns [Garaventa/Doppelmayr] (4-EGK Scuol - Motta Naluns 1, Habegger / 4-EGK Scuol - Motta Naluns 2, Giovanola)

- 30-PB Riddes Riddes-Isérables [Garaventa/Doppelmayr] (20-PB Von Roll)
- 40t-PB Linthal Tierfehd-Kalktrittli [Garaventa/Doppelmayr] (Neuerschliessung)
- 40t-PB Linthal Ochsenstäfeli - Muttenalp [Garaventa/Doppelmayr] (Neuerschliessung)

Umbauten
- 2-SBF Bergün Bergün-Pros da Darlux [?] (2-SBF Bühler)

Ersatzlose Streichungen
- 60-PB Cry d'Er-Bella Lui [Bell]

Unklar
- 6-EGK Oberdorf - Nesselboden [?] (2-SBK Von Roll)
- 6-EGK Nesselboden - Weissenstein [?] (2-SBK Von Roll)
- 6-SBK Alp Ruschein [?] (2-SBF Städeli)
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Re: Seilbahnprojekte 2009

Beitrag von Mirco » Fr, 22.02.2008, 17:09

Laut seilbahn.net und alpinforum soll der Brämabüel 2009 durch eine 4KSB ersetzt werden. Ich traue diesen Informationen aber ehrlich gesagt nicht so richtig.
Bild

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mo, 10.03.2008, 21:17

Die Bühler-Sesselbahn in Bergün muss 2009 stark "erneuert" werden. Die Konzession läuft Ende 2008 ab, und sie wollen die Sesselbahn 2009 "erneuern". Warum ich erneuern ich Anführungszeichen schreibe: Es steht ca. so in der Südostschweiz: "Man könne ein paar Teile weiterverwenden. Das sieht mir mehr nach einen Ersatz aus. Der Hersteller/Umbauer ist jedenfalls noch unklar.
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Fr, 25.04.2008, 17:29

Bild
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » Do, 08.05.2008, 21:10

Nächstes Jahr (Sommer 2009) soll auch die MGD-4 Piste de l'Ours ersetzt werden durch eine MGD-8 von Leitner mit Mittelstation! :wink: (noch nicht offiziel, aber fast sicher)

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Do, 08.05.2008, 21:16

So ein Mist! Aber wieso mit Mittelstation? Heute darf man ja da schon nicht mehr ein und aussteigen?! Hat man auch vor, endlich die schon lange projektierte 1. Sektion nach Sion zu bauen?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » Do, 08.05.2008, 21:18

Wie ich gehört hab, wird die Gondel, wie die jetzige eine Kurve haben! :wink:

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » So, 18.05.2008, 12:51

Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Di, 09.09.2008, 23:43

Zinal: nouvelle cabine pour un meilleur débit

Valais central

Le remplacement du téléphérique Zinal-Sorebois n’est pas encore envisageable financièrement. Par contre, la société des Remontées mécaniques Zinal S.A. veut améliorer le débit et la capacité des transports. Elle a donc consulté son constructeur pour déterminer le choix d’un investissement raisonnable. «Il s’agit de remplacer les cabines actuelles par d’autres plus grandes en utilisant le gabarit maximum autorisé», a relevé Jean-Michel Melly, président du conseil d’administration lors de la récente assemblée générale des actionnaires. «L’ouverture automatique et simultanée des portes et des barrières de sécurité permettra de réduire le temps de chargement et déchargement des clients...» Le gain de temps engendré et l’augmentation de la capacité des cabines amélioreront le débit au départ de la station d’environ 20%. La salle d’attente et le labyrinthe d’accès seront également revus en parallèle.


Résultat record

A l’instar des autres sociétés de remontées mécaniques d’Anniviers, celle de Zinal a réalisé une superbe saison. Elle a obtenu un chiffre d’affaires record de 5.4 millions de francs et un cash-flow de 1.3 million, soit un accroissement de 7.6% par rapport à la saison 2006/07. «Cette augmentation correspond à celle de Zermatt et de Verbier, des stations qui, comme la nôtre, ont profité de leur système d’enneigement performant la saison précédente», a souligné Jean-Michel Melly. «L’an dernier, Zinal a ouvert ses installations au début novembre déjà. Cette expérience intéressante pour tous les acteurs du tourisme de la station a permis à notre société de se profiler dans le monde du ski de compétition et de redevenir un partenaire de la Fédération suisse de ski.» Douze équipes ont profité d’affiner leur technique avant le début des compétitions. C’est pourquoi Zinal ouvrira à nouveau ses pistes le samedi 8 novembre prochain. Charly-G. Arbellay[

Bild
^^La cabine actuelle du téléphérique Zinal-Sorebois...
Quelle: http://www.lenouvelliste.ch/fr/news/fla ... ent=103383



Das wichtige steht im ersten Abschnitt. So wie ich das jetzt verstehe:

- Der Ersatz der Bahn ist aus finanzieller Sicht im Moment nicht möglich
- Desshalb möchte man die Kapaziät mit anderen Mitteln steigern:
1) Man möchte die bestehenden Kabinen durch grössere ersetzten
2) Man möchte so wie ich das verstehe ein neues "Beladungskonzept" einführen und somit die Standzeit der Kabinen in den Stationen verkürzen.

Letzteres tönt gut, beim oberen habe ich so meine Zweifel. Das geht ja auch nur, wenn die Bahn seinerzeit mit strengeren Auflagen gebaut wurde und man heute die gleiche Konstruktion stärker belasten darf.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » Do, 25.09.2008, 21:02

In Zinal kommen Streamline Kabinen (es war ein Bild in der Zeitung zu sehen)

Im Nouvelliste stand vor einige Tagen, dass Nax in den nächsten Jahren eine KSB4 bauen will um die zwei Skilifte "Cabane" und "Planard" zu ersetzen! Ich stell mich aber die Frage ob es nicht sinnvoller wäre auch gleichzeitig die SB2 zu ersetzen mit einer Mittelstation wo jetzt die Bergstation steht! :wink:

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Fr, 28.11.2008, 22:22

Der Skilift "Sternegg" auf dem Stoos wird im Sommer 2008 ersetzt. In dieser Mitteilung ist nur von einer "anderen Anlage" die Rede. Vermutlich bedeutet das nichts anderes als "alter Doppelmayr Skilift gegen neuer Doppelmayr Skilift mit Garaventa Tafel" :wink: Ich hoffe einfach innigst, das das nicht so eine gleichsam mühsame wie hässliche fixgeklemmte 4-SBF mit Kindersicherung gibt. Das Gelände wäre nämlich prädestiniert dafür... :(
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » So, 30.11.2008, 20:56

Ich hoffe wirklich es kommt eine Sesselbahn, wäre ja viel besser für die Kinder usw!

Sitzheizung kommt vielleicht auch... :wink:

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Di, 02.12.2008, 14:54

http://www.ernergalen.ch/" onclick="window.open(this.href);return false;

Der Skibetrieb wird bis zu einem allfaelligen Skigebietsneubau nicht weitergefuehrt. Meiner Meinung nach ein Fehler. Zuerst die Stammgaeste vergraulen und diese dann doch wieder anklocken? Ich hab eh meine Zweifel ob das was wird...

Und: Anscheinend haben sich die beiden letzten "reinen" Kuepfer DSBs grad gleichzeitig aus dem Betrieb verabschiedet - und erst noch mehr oder weniger aus dem selben Grund.... :(
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » Do, 04.12.2008, 10:10

Ja ist nicht so verständlich !

Aber ich hoffe sie werden mit den Projekten zügig voran gehen, sieht ja interessant aus :wink:

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5184
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Felix » So, 07.12.2008, 11:02

Dani hat geschrieben:http://www.ernergalen.ch/

Der Skibetrieb wird bis zu einem allfaelligen Skigebietsneubau nicht weitergefuehrt. Meiner Meinung nach ein Fehler. Zuerst die Stammgaeste vergraulen und diese dann doch wieder anklocken? Ich hab eh meine Zweifel ob das was wird...
Ich fürchte auch, dass dies eventuell sogar ein Ende für immer am Ernergalen ist. Auf der einen Seite ist es zwar verständlich, dass der Investor an einem nicht kostendeckenden Betrieb der alten Anlagen interessiert ist, aber bei der grossen regionalen Konkurrenz werden sich die Stammgäste schnell ein anderes Gebiet gesucht haben. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei einem Neubau der Anlagen plötzlich Touristen dorthin kommen, denn da gibt es doch deutlich bekanntere Orte in der Nähe (Aletschregion, Lauchernalp, ...). Im Endeffekt kommen dann doch wieder nur die Stammgäste (wenn überhaupt) und dann ist man genau so weit wie vorher.
Dann doch besser den Küpfer-Zweiseilskilift als Freiluftmuseum stehen lassen ;)
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Königsspitze » Mo, 08.12.2008, 10:18

Felix hat geschrieben:
Dani hat geschrieben:http://www.ernergalen.ch/

Der Skibetrieb wird bis zu einem allfaelligen Skigebietsneubau nicht weitergefuehrt. Meiner Meinung nach ein Fehler. Zuerst die Stammgaeste vergraulen und diese dann doch wieder anklocken? Ich hab eh meine Zweifel ob das was wird...
Ich fürchte auch, dass dies eventuell sogar ein Ende für immer am Ernergalen ist. Auf der einen Seite ist es zwar verständlich, dass der Investor an einem nicht kostendeckenden Betrieb der alten Anlagen interessiert ist, aber bei der grossen regionalen Konkurrenz werden sich die Stammgäste schnell ein anderes Gebiet gesucht haben. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei einem Neubau der Anlagen plötzlich Touristen dorthin kommen, denn da gibt es doch deutlich bekanntere Orte in der Nähe (Aletschregion, Lauchernalp, ...). Im Endeffekt kommen dann doch wieder nur die Stammgäste (wenn überhaupt) und dann ist man genau so weit wie vorher.
Dann doch besser den Küpfer-Zweiseilskilift als Freiluftmuseum stehen lassen ;)
Schon klar die Konkurrenz ist im Oberwallis gross aber jedes Gebiet hat eine Chance und Ernengalen wird sie auch bekommen...hoffe nur der Bau der neuen Anlagen beginnt schon im nächsten Sommer!

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Do, 18.12.2008, 00:41

http://www.skichablais.net/projekte.php" onclick="window.open(this.href);return false;

Hier steht das es in Les Mosses eine 6-SBK geben soll. Ist das nicht wahnsinnig unrealistisch? :wink:

Wäre besser die würden da mal eine Verbindung mit Leysin bauen...
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 609
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von TPD » Do, 18.12.2008, 12:47

Ist sicher kein Zufall dass ich das geplante Baujahr nicht angegeben habe. ;)
Das KSB-Projekt geistert schon seit einigen Jahren herum.
Aber so lange der Kanton lieber die Umweltorganisationen unterstützt anstatt die eigenen Skigebiete fördert, dann ist die Realisierung von diesem Projekt eher schwierig.
Bzw. die Betreiber müssten sich dann entweder für den Pic Chaussy oder eben diese KSB entscheiden.
Von dem her ist zu befürchten dass die drei neu gebauten Skilifte das Ergebnis von diesem KSB-Projekt sind.

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von Dani » Do, 18.12.2008, 22:14

Drei? Wo steht dann noch einer?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 609
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2009

Beitrag von TPD » Do, 18.12.2008, 22:20

^^
Gleich neben den anderen beiden Lifte ;)

Gesperrt