Städtische EUB Obernau-Kriens-Luzern?

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 77
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

Städtische EUB Obernau-Kriens-Luzern?

Beitrag von Raffi » Fr, 08.10.2010, 07:33

Um den Verkehr auf der überlasteten Buslinie 1 von Luzern nach Kriens zu entlasten, wird nun, nebst einer Hochbahn, auch die Variante einer EUB geprüft; nach dem Vorbild der EUB in Algier.

http://www.zisch.ch/navigation/top_main ... OID=341965" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Städtische EUB Obernau-Kriens-Luzern?

Beitrag von Dani » Sa, 09.10.2010, 01:54

Kann mir zwar nicht vorstellen dass so eine Bahn betriebstechnisch attraktiv wäre (extreme Kosten bei all den benötigten Stationen, mindestens alle 30 Jahre muss neu gebaut werden da Seilbahnen im Gegensatz zu Eisenbahnen "Verbrauchsprodukte" sind).

Das Problem ist ja sowieso nicht in Kriens wo man diese Bahn bauen möchte. Hier habe ich selten Stau erlebt. Schlimm wird es ab Eichhof, wenn sich die Fahrzeuge aufzustauen beginnen. Eine Bahn die nicht bis zum Bahnhof geht bringt eh nichts. Ich denke da eher man sollte mal ein paar Milliönchen in die Hand nehmen und eine Abzweigung am soeben im Bau befindenden Stadttunnel der Zentralbahn machen. Das wäre für Pendler aus Kriens dann wirklich attraktiv, da man innert kürze am Bahnhof sein könnte (da müssen eh fast alle hin).
Eine solche U-Bahn würde dann nur die wichtigsten Stationen anfahren (Luzern Bahnhof - Eichhof - Hofmatt - Busschleife - Feldmühle - Obernau), dazwischen könnte man mit einem guten Busnetz Zubringerdienst leisten.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten