Pradaschier

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Pradaschier

Beitrag von bündner » Fr, 27.05.2011, 21:15

Die Südostschweiz hat geschrieben: Neue Hoffnung für Pradaschier AG
Nach einem Entscheid des Bezirksgerichts Plessur scheint eine Sanierung der maroden Pradaschier AG in Churwalden wieder möglich.


VON DENISE ALIG

Churwalden. – Die seit Anfang März zahlungsunfähige Pradaschier AG darf wieder hoffen. Das Churwaldner Bergbahnunternehmen hat nun definitiv bis Ende Oktober Zeit, sich neu aufzustellen. Das geht aus einem gestern mitgeteilten Entscheid des Bezirksgerichts Plessur hervor. So hat das Gericht die Nachlassstundung für die Pradaschier AG um fünf Monate verlängert. Damit ist ein Konkurs vorerst abgewendet.

Die Pradaschier AG und die Gemeinde Churwalden haben vom Entscheid gestern «mit grosser Erleichterung» Kenntnis genommen», wie Verwaltungsratspräsident Fredy Ulber und Gemeindevorstandsmitglied Werner Eicher auf Anfrage sagten.
Quelle: http://www.suedostschweiz.ch/zeitung/ne ... aschier-ag
Bild

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Pradaschier

Beitrag von bündner » Sa, 20.08.2011, 18:04

Pradaschier AG ist aus dem Schneider

Die Berg- und Rodelbahn soll mit einer Kapitalerhöhung gerettet werden.

Churwalden. – Die Aktionärinnen und Aktionäre der Pradaschier AG in Churwalden wollen die finanziell angeschlagene Berg- und Rodelbahn nicht aufgeben. Um die Zukunft des Unternehmens zu sichern, haben sie einer Reduktion des Aktienkapitals zugestimmt und den Verwaltungsrat gleichzeitig ermächtigt, das Aktienkapital binnen eines Jahres um maximal 2,5 Millionen Franken aufzustocken. Damit könne der Betrieb der Bahnanlagen mittelfristig gesichert werden, erklärte Verwaltungsratspräsident Fredy Unger. (mo)

Bild
Quelle: http://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft ... -schneider
Bild

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Pradaschier

Beitrag von Schöditaz » Di, 17.01.2012, 20:30

Heute im TSO:

Zukunft für Skigebiet Pradaschier weiter ungewiss
http://suedostschweiz.ch/multimedia/vid ... m-17012012
Ab 3' 43''

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Pradaschier

Beitrag von ProfiSuisse » Di, 17.01.2012, 21:05

Leere Tische am Bergreschti ...

Das nenne ich mal eine Frechheit! :sauer: Ich fahre fast nur am Pradaschier Ski und das Restaurant ist immer pumpenvoll! Manchmal frage ich mich schon, was die Medien da alles veröffentlichen.... :denken:


Ich bin der Meinung, dass so ein Bericht dem Image des Skigebiets nur schadet. Aber ich bleibe dem Pradaschier treu und hoffe, dass er noch lange erhalten bleibt!
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1280
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Pradaschier

Beitrag von salvi11 » Di, 17.01.2012, 22:49

ProfiSuisse hat geschrieben:Leere Tische am Bergreschti ...

Das nenne ich mal eine Frechheit! :sauer: Ich fahre fast nur am Pradaschier Ski und das Restaurant ist immer pumpenvoll! Manchmal frage ich mich schon, was die Medien da alles veröffentlichen.... :denken:


Ich bin der Meinung, dass so ein Bericht dem Image des Skigebiets nur schadet. Aber ich bleibe dem Pradaschier treu und hoffe, dass er noch lange erhalten bleibt!
Nach deiner Meinung bin ich in der Meinung :wink: , dass andere Skigebiete noch mit viel schlechteren Zahlen umgehen müssen.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Pradaschier

Beitrag von Felix » Mi, 18.01.2012, 22:06

Mich erstaunt der Bericht auch ein wenig. Zumal gerade letzte Woche in der Lokalzeitung (die ebenfalls von der Südostschweiz-Gruppe stammt) noch von viel optimistischeren Prognosen die Rede war. Kann mich darüber hinaus auch nicht erinnern, jemals dauerhaft derart viele Gäste am Paradaschier gesehen zu haben. Von Weihnachten bis Ende der ersten Januarwoche waren die Pisten und Anlagen stets deutlich besser, grösstenteils auch ganztags voll ausgelastet.

Aber warten wir ab. Pradaschier dürfte vermutlich erst mit der realisierten Verbindung nach Arosa und dem im selben Zug entstehenden Einstiegsprotal in Churwalden "über den Berg" sein. Bis dahin gilt es, die Hoffnung nicht aufzugeben.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Pradaschier

Beitrag von Felix » Sa, 25.02.2012, 18:34

Leider gibt es sehr schlechte Neuigkeiten aus Churwalden. Gemäss einem Gastwirt sind bislang erst 5% der erforderlichen Aktienkapitalerhöhung zu Stande gekommen und es sieht nicht danach aus, als dass sich daran in der nächsten Zeit noch markant etwas ändern könnte. Ein endgültiger Entscheid fällt zwar erst Ende März, aber derzeit ist es höchst wahrscheinlich, dass sich diesen Winter zum letzten Mal die Rollen an der Windegga drehen :cry:. Der Winterbetrieb wird dann vermutlich auch an der Sesselbahn eingestellt, diese soll mit Rodelbahn und Seilpark eventuell von den Lenzerheide Bergbahnen übernommen werden und als Sommerattraktion fungieren. Das alles steht aber noch in den Sternen. Sicher ist lediglich, dass falls das zusätzliche Aktienkapital nicht gezeichnet wird, es nicht mehr weitergeht wie bisher.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Pradaschier

Beitrag von Schöditaz » Mo, 26.03.2012, 21:24

Pradaschier AG kann mittelfristig weiter bestehen
http://suedostschweiz.ch/multimedia/vid ... m-26032012

Der Winterbetrieb 2012/ 13 ist gesichert, die Sommersaison 2013 dürfte höchstwahrscheinlich auch durchgeführt werden.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Pradaschier

Beitrag von Felix » Sa, 31.03.2012, 19:47

Na das sind doch mal gute Nachrichten! Wie übrigens gestern in der lokalen Zeitung Novitats zu lesen war, hat ein Gast bereits zugesagt, für den Verlustbetrag vor Abschreibungen im kommenden Jahr aufzukommen, um auf die von der Gemeinde Churwalden gewünschte schwarze Null zu kommen.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast