[Archiv] Seilbahnprojekte Schweiz 2015

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Dani » Mo, 07.09.2015, 02:13

Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Dani » Mi, 09.09.2015, 15:08

Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Felix » Mo, 09.11.2015, 18:21

Die Eröffnung der neuen Standseilbahn Schwyz-Stoos verzögert sich weiter: http://www.srf.ch/news/regional/zentral ... stoos-bahn
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Felix » Sa, 14.11.2015, 23:08

Der Schlepplift wird nun doch erst im nächsten Jahr realisiert. Dafür entsteht im nahegelegenen Skigebiet Le Brassus eine neue Garaventa-Anlage. Ein Dreieckschlepplift ersetzt einen kurzen Poma-Schlepplift: http://www.24heures.ch/vaud-regions/nor ... y/10606814.

Weitere Schlepplifte sind diesen Sommer auch in Eriz, Saanen und La Fouly gebaut worden, jeweils als Ersatzanlagen für bestehende Schlepplifte.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 76
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Raffi » Sa, 21.11.2015, 09:32

Im Früling 2016 soll die Einseil-PB Frümsen-Staubern durch einen Neubau ersetzt werden. Es wird sich neu um eine 8er-Zweiseil-PB handeln.

Ich vermute deshalb, dass es sich um eine Kompakt-Seilbahn aus dem Hause Inauen-Schätti handeln könnte.

Mehr auf http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kanto ... 92,4426027

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Schöditaz » Di, 05.01.2016, 22:50

Etwas, das zwar noch nicht gerade topaktuell ist, aber dennoch von Bedeutung ist: http://www.suedostschweiz.ch/vermischte ... -ist-klamm

In Chur denkt man schon jetzt an einen Neubau der Gondelbahn zwischen dem Känzeli und Brambrüesch, denn deren Betriebsbewilligung wird 2026 definitiv auslaufen. Das geht zwar noch 10 Jahre, aber bis dahin muss die neue Anlage irgendwie finanziert sein.

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Schöditaz » Mo, 11.01.2016, 19:41

Noch einige Nachträge zu neuen Bahnen in meiner Region:
- Die neue kinder- und behindertengerechte 6er-Sesselbahn Schaffürggli auf Madrisa kommt sicherlich nächsten Sommer. Die AK-Erhöhung ist ja schon vor einiger Zeit erfolgt, was heisst, dass die KMB die neue Bahn bei Garaventa bestellen konnte.
- Auf die Saison 2017/18 hin soll auf Parsenn der Doppelskilift Furka durch eine Sesselbahn ersetzt werden.

Harry
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 7
Registriert: Do, 09.02.2012, 13:34
Lieblingsseilbahn: Felskinn ( Saas-Fee)
Lieblingshersteller: BMF
Wohnort: Dietikon

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2015

Beitrag von Harry » Fr, 11.03.2016, 15:02

Neues aus Saas-Fee

Die Spielbodenbahn wird nun definitiv in diesem Sommer ersetzt.
Die Finanziellen Problemen wurden gelöst und nun steht nichts mehr im Weg.
Es wird von der jetzigen Talstation bis zur Talstation der Felskinnbahn eine Sektion geben und von dort weiter bis zum Spielboden.
Die Seilbahnechnik wird von Garaventa geliefert und es werden 10er Gondeln.

Eröffnung wird voraussichtlich auf Beginn Skisaison 16/17.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste