News aus Lungern-Schönbühl

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 77
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

News aus Lungern-Schönbühl

Beitrag von Raffi » Sa, 04.07.2015, 11:17

Die seit 2013 stillgelegten und 2014 in Konkurs gegangenen Bahnen auf die Schönbühl stehen möglicherweise vor der Rettung.

Mehr folgt auf Ende Juli.

http://www.luzernerzeitung.ch/nachricht ... t95,558696

:)

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: News aus Lungern-Schönbühl

Beitrag von Felix » Di, 14.07.2015, 18:44

Raffi hat geschrieben:Die seit 2013 stillgelegten und 2014 in Konkurs gegangenen Bahnen auf die Schönbühl stehen möglicherweise vor der Rettung.
Das sind ja mal wirklich gute Nachrichten! Sind denn eigentlich die Skilifte an der Bergstation inzwischen demontiert oder stehen die noch immer?
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 77
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

Re: News aus Lungern-Schönbühl

Beitrag von Raffi » Mi, 15.07.2015, 08:45

Offiziell wurden die beiden Skilifte schon etwa zwei Winter vor der Stillstandsverfügung eingestellt. Man wollte sich dazumal nur noch auf Schlittler konzentrieren. Aber ob sie inzwischen demontiert wurden, enzieht sich leider meiner Kentnis.

Schneewächte
Marzilibahn
Beiträge: 1
Registriert: So, 22.01.2012, 11:19
Lieblingshersteller: WSO,Garaventa und Brändle
Wohnort: Wetzikon

Re: News aus Lungern-Schönbühl

Beitrag von Schneewächte » Mi, 29.07.2015, 21:17

So, nun der Bericht von Schweiz Aktuell :wink: http://www.srf.ch/sendungen/schweiz-akt ... erk-verbot

Der Zustand der Infrastrukturen nach der bald zwei Jahren stillstand sieht recht desolat aus...Die Sessel, bzw die Hauben scheinen teilweise zerstört worden zu sein, bin gespannt ob auch diese Bahn abgebrochen wird. Wurde eigentlich der schiefe Mast noch repariert, bevor der Konkurs kam?

Gruess Schneewaechte

Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 77
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

Re: News aus Lungern-Schönbühl

Beitrag von Raffi » Mo, 03.08.2015, 08:54

Der ungerkippte Mast wurde abgetragen, jedoch nicht mehr wieder aufgebaut. Dies hatte zur Folge, dass nur noch etwa 1/4 aller Sessel Fahren konntem, wegen der sonsitigen zu grossen Durchhängung des Förderseils. Sehr wahrscheinlich wird die Sesselbahn nun abgebrochen. An der Uebernahme hat der 79 jährige Invester kein Interesse. Das Restaurant Schönbühl wird dann noch als einfache Berghütte im SAC-Style betrieben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast