Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
skiliftfan
Niesenbahn
Beiträge: 45
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von skiliftfan » So, 07.01.2018, 18:16

Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

:arrow: Hier geht es zur Projektübersicht.

2018

Zweiselbahnen

28 KBK (3S) Zermatt: Trockener Steg-Kl. Matterhorn 2 [Leitner](Ergänzung zu 100 PB Von Roll)

Pendelbahnen

15 PB Küsnacht a. R.-Seebodenalp[Inauen-Schätti](10 PB Küpfer)
25 PB Stalden-Staldenried[Steurer](12 PB Von Roll)
25 PB Staldenried-Gschpon[Steurer](12 PB Von Roll)
60 PB Erlenbach-Chrindli[Garaventa](60 PB Von Roll {Totalsanierung}
70 PB Sedrun-Cuolm da Vi [Garaventa](Neuerschliessung)

Gondelbahnen

10 KBK Saanenmöser-Kl. Saanenwald-Saanerslochgrat[Garaventa {D-Line}](6 KBK Baco/Poma{Sacmi-Klemme!})
8 KBK Oberalp-Seehühnerstock [Leitner](Neuerschliessung)
10 KBK Les Vioz-Les Mazots [?](4 SBK/B Garaventa)

Sesselbahnen

6 SBK/B Obersaxen: Untermatt-Stein [Garaventa]2 SLE Städeli

Schlepplifte

2 SLE Sörenberg: Schönenboden [Garaventa {Occasion 2 SLE Alp Eisee}](Neuerschliessung)
1 SLE Nendaz: Lac [Garaventa](Neuerschliessung)
1 SLE: Bugnenets: Petit Marmet [Garaventa](Neuerschliessung)
2 SLE: Saas Fee: Mittelallalin 4 [Garaventa] (Neuerschliessung)
1 SLE: Grindelwald: Männlichen [Garaventa] (Neuerschliessung)


2019

Pendelbahnen

?? PB Tierfehd-Kalktrittli [?](35 PB Habegger)

Gondelbahnen

8 KBK Les Diablerets-Isenau[Garaventa](4 KBK Giovanola)
10 KBK Grindelwald-Hohlenstein-Männlichen[Garaventa {D-Line}](2x4 KBK Habegger)
8 KBK Flumserberge: Tannenboden-Maschgenkamm [BMF](4 KBK Giovanola)
? KBK Verbier-Croix de Ruinettes 1 [?] (6 KBK Städeli)
10 KBK Gstaad-Eggli [BMF] (4 KBK Müller{Schraubklemme!})
8 KBK Fiesch-Kühboden[?] (100 PB und 36 PB beide Garaventa)
8 KBK Fiesch-Bellwald[?](8 PB Habegger von Fürgangen wird abgebrochen)
10 KBK Weggis-Rigi Kaltbad [Garaventa](80 PB Garaventa)
10 KBK Saas-Fee-Hannig [Garaventa](4 KBK Giovanola)
8 KBK Nendaz: Parion-Plan du Fou [Garaventa](1 SLE von Roll und 60 PB Garaventa)

Sesselbahnen

4 SBK Zermatt: Kumme-Unterrothorn[?](3 SBK Garaventa)
6 SBK Grimentz: Bendolla-Lona [?] (2 SBF von Roll und 2x1 SLK Poma
? SBK Anzère: Les Louis-La Combe (?) [?] (2x2 SLE von Roll und 2 SLE Bühler)
6 SBK/B Engelberg: Engstlen-Jochpass [?](2 SBK Leitner)
4 SBK Leysin: Choulet-Le Fer [Garaventa](2 SBF Städeli)
6 SBK/B Mittlere Hütte-Brüggerhorn [BMF](2 SBF Städeli
6 SBK Rickenbach/Mythen: Stägleren [BMF] (2 SLE Garaventa)
8 SBK/B Samnaun: Alp Trida-Visnitz [Garaventa](4 SBK Garaventa)
6 SBK/B Wildhaus: Oberdorf-Freienalp [Garaventa](2 SLE Habegger)
6 SBK Grüsch: Stäfel-Matta [Garaventa](2 SLE Städeli)

4 SBF Monléson: Les Joux-Plan Francey [?](2 SLE Müller)

2020

Pendelbahnen

?? PB Bourg-St-Bernard-Col du Menouve [?](4 KBK Giovanola)
Schlepplifte

2 SLE Unterbäch: Ober Sennturm-Alststafelhorn [Garaventa{Occasion 2 SLE Grossboden Andermatt}](Neuerschliessung) --> Link

????

Zweiseilbahnen

?? KBK (3S) Grindelwald-Kleine Scheidegg-Eigergletscher [?](Neuerschliessung)
?? KBK (3S) Zermatt: Testa Grigia-klein Matterhorn [?](Neuerschliessung)

Pendelbahnen

?? PB Zermatt: Gant-Stockhorn [?](Neuerschliessung)

Gondelbahnen

10 KBK Saas Fee: Spielboden-Längfluh [Garaventa] (60 PB Von Roll)
10 KBK Verbier-Planards [Leitner](4 KBK Städeli)
10 KBK St. Moritz Bad-Signal [Garaventa](100 PB Habegger)
10 KBK Morgins-Foilleuse[Garaventa](3 SBK Städeli)

Kombibahnen

10 KBK / 6 SBK Verbier: Planards-Saveloires [Leitner]([4 KBK Städeli und 1/2 SLE Müller)

Sesselbahnen

6 SBK/B Wengen: Wixi-Fallboden [?] (2 SBF Küpfer/Garaventa)
6 SBK/B Lutersee [Garaventa] (2 SLE Garaventa)
? SBK Zermatt: Breitboden-Rosenritz [?](Neuerschliessung)
? SBK Furgg-Garten [?](Neuerschliessung)
? SBK Bellwald-Richinen [?](2 SBK Habegger/Von Roll)

Schlepplifte

2 SLE Herrenboden [?](2 SLE Sameli-Huber)


Mit Klicken auf den Roten Link erscheint das Datenblatt der ersetzten Seilbahn

Die Links zu den Topics vergangener Jahre
2017: viewtopic.php?f=18&t=2255
2016: viewtopic.php?f=18&t=2241
2015: viewtopic.php?f=18&t=2180
2014: viewtopic.php?f=18&t=2096
2013: viewtopic.php?f=18&t=1973
Zuletzt geändert von skiliftfan am Sa, 24.11.2018, 16:37, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
Kabinenzug
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 16.08.2017, 20:41
Lieblingsseilbahn: LPB Klein Matterhorn, LPB Furgg - Trockener Steg, SPB Schlattli - Stoos, SPB Zermatt - Sunnegga, LPB Stechelberg - Mürren - Birg - Schilthorn
Lieblingshersteller: Von Roll, Habegger
Wohnort: Kriens, Luzern
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Kabinenzug » Mi, 10.01.2018, 20:19

Seit dem 8. Januar 2018 wird die Luftseilbahn Erlenbach-Chrindi modernisiert. Ich frage mich, ob dies auch zu den Projekten zählt, oder wie siehst du (oder Felix) es?

Quellen:
https://www.stockhorn.ch/
https://www.stockhorn.ch/asset/46982469 ... i_1718.pdf
https://www.bernerzeitung.ch/region/obe ... y/19716934

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 519
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Joey_Wheeler » Mi, 10.01.2018, 20:56

Schade um die Stockhornbahn... Wenn man in Betracht zieht, dass neben der Kabinen auch Antrieb, Steuerung und Gehänge (und wohl auch Seile - wennschon dennschon) ersetzt werden, dann bleibt ja nicht viel originales übrig (Gebäude, Stützen). Wenn ihr mich fragt, hat das eher mit Ersatz als "Modernisierung" zu tun. Leider. :weinen:

Leocat
Niesenbahn
Beiträge: 27
Registriert: Di, 21.02.2017, 16:13
Lieblingsseilbahn: Gondelbahn Rellerli
Lieblingshersteller: Habegger

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Leocat » Do, 11.01.2018, 12:47

Vielen vielen Dank für die Auflistung. Das ist der Hammer!

Wird die neue Bahn von Grindelwald auf den Männlichen keine Mittelstation haben?
Mfg Leocat :D :lol:

skiliftfan
Niesenbahn
Beiträge: 45
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von skiliftfan » Do, 11.01.2018, 21:01

Kabinenzug hat geschrieben:
Mi, 10.01.2018, 20:19
Seit dem 8. Januar 2018 wird die Luftseilbahn Erlenbach-Chrindi modernisiert. Ich frage mich, ob dies auch zu den Projekten zählt, oder wie siehst du (oder Felix) es?
Habe die Bahn mal in die Projektliste gepackt, mit dem Vermerk "Totalsanierung". Felix kann dann immer noch entscheiden, ob er diese Seilbahn in die Projektliste reinnimmt.
Leocat hat geschrieben:
Do, 11.01.2018, 12:47
Vielen vielen Dank für die Auflistung. Das ist der Hammer!

Wird die neue Bahn von Grindelwald auf den Männlichen keine Mittelstation haben?
Danke für das Komplimet :)
Selbstverständlich wird die neue Bahn eine Mittelstation haben. Da ging wohl das -Hohlenstein- verloren :wink:

Leocat
Niesenbahn
Beiträge: 27
Registriert: Di, 21.02.2017, 16:13
Lieblingsseilbahn: Gondelbahn Rellerli
Lieblingshersteller: Habegger

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Leocat » Fr, 12.01.2018, 12:54

Irgendwann wird (hoffentlich) die SB Bereitbboden-Rosenritz gebaut (Zermatt)
Mfg Leocat :D :lol:

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Felix » Fr, 12.01.2018, 17:21

Am Stockhorn muss man mal abwarten. Bislang haben wir solche Umbauten meist als Sanierung interpretiert (z. B. Diavolezza). Werde dann aber nach der Wiedereröffnung entscheiden, ob die Bahn einen separaten Eintrag in der Datenbank wert ist oder nicht.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

martin
Skilift Hohstock
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 12.11.2007, 21:22
Lieblingshersteller: Garaventa
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von martin » Fr, 19.01.2018, 18:59

Die Gondelbahn Oberalp-Schneehühnerstock ist bereits im Bau, der Hersteller ist Leitner. Die Anlage soll im Dezember 2018 eröffnet werden.
Die geplante Sesselbahn Brüggerhorn in Arosa wird vom BMF errichtet.

skiliftfan
Niesenbahn
Beiträge: 45
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von skiliftfan » So, 11.02.2018, 19:11

In Saas-Fee soll nächsten Sommer die Hannig-Bahn ersetzt werden. Geplant ist eine Gondelbahn mit 10-plätzigen Kabinen. Geld hat man selber keines, man will die Bahn über Steuern finanzieren :D Quelle: http://www.1815.ch/rhonezeitung/zeitung ... en-nichts/

Schade, dass eine weitere Giovanola-Bahn (wenn auch erneuert durch von Roll) verschwinden wird :cry:

EDIT: Eggli kommt wohl nächsten Sommer noch nicht 8)

[Liste aktualisiert]

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1280
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von salvi11 » Do, 22.02.2018, 19:30

Also diesen Sommer 2018 kommt das Hannig weg?

Leocat
Niesenbahn
Beiträge: 27
Registriert: Di, 21.02.2017, 16:13
Lieblingsseilbahn: Gondelbahn Rellerli
Lieblingshersteller: Habegger

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Leocat » Fr, 23.02.2018, 08:49

Ja, leider :weinen:
Weshalb man da eine 10KBK hinstellen will, weiss ich auch nicht
Mfg Leocat :D :lol:

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Felix » Di, 27.02.2018, 14:10

Leocat hat geschrieben:
Fr, 23.02.2018, 08:49
Ja, leider :weinen:
Weshalb man da eine 10KBK hinstellen will, weiss ich auch nicht
Ich denke, da müssen wir uns daran gewöhnen. Die 10er-Kabinen sind inzwischen der Standard und daher vermutlich billiger ab Stange zu bauen als eine 4er/6er-Sonderanfertigung. Natürlich sehr schade, dass wieder ein Giovanola-Exemplar verschwindet. Zumal die Bahn trotz der Sanierung ja optisch doch noch recht original daherkommt. Ein Besuch meinerseits ist im März/April fest eingeplant!
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1280
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von salvi11 » Di, 27.02.2018, 14:54

Gibst du uns das Datum deines Besuches bekannt? Wär doch optimal für ein Forumstreffen. Bin die Bahn zwar im Januar gefahren, jedoch damals noch nicht gewusst, dass sie ersetzt wird. Monte und ich gingen davon aus, dass sie noch länger in betrieb bleibt.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Felix » Di, 27.02.2018, 19:19

salvi11 hat geschrieben:
Di, 27.02.2018, 14:54
Gibst du uns das Datum deines Besuches bekannt? Wär doch optimal für ein Forumstreffen. Bin die Bahn zwar im Januar gefahren, jedoch damals noch nicht gewusst, dass sie ersetzt wird. Monte und ich gingen davon aus, dass sie noch länger in betrieb bleibt.
Mache ich sehr gerne. Wird allerdings wahrscheinlich recht spontan, da ich ein Wochenende mit gutem Wetter abwarten will und dann ins Wallis fahre. Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch auf der Belalp und in Bellwald vorbeischauen. Man weiss ja nie, ob man dort nicht auch bald auf dumme (Ersatz-) Gedanken kommt ;-).
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

skiliftfan
Niesenbahn
Beiträge: 45
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von skiliftfan » Di, 27.02.2018, 20:46

2 neue Projekte für 2018

-In Nendaz werden nächsten Sommer die beiden Anlagen auf der Achse Parion - Plan du Fou durch eine durchgehende EUB ersetzt. So wird die Verbindung Nendaz - Siviez um einiges aufgewertet :)

-Nach 10 Jahren wird nun wieder einmal eine 8 SBK in der Schweiz gebaut. Die Samnauner ersetzen die 4 SBK Visnitz durch eine doppelt so grosse Anlage.

Für 2019 habe ich noch die 4 SBK als Ersatz für die zerstörte 3 SBK Kumme (viewtopic.php?f=18&t=2295) eingetragen. Die Hänge dort werden also auch nächste Saison nicht erschlossen sein :cry: Zudem werden dort in den nächsten Jahren einige interessante Seilbahnen Entstehen: SBK Rosenritz und Garten, eine Pendelbahn auf das Stockhorn und eine weitere 3S-Bahn vom Testa Grigia auf das klein Matterhorn.

@Felix: In dieser Ecke haben sie tatsächlich Ersatzgedanken: etwas entfernt in Bellwald sind eine EUB als Talzubringer für 2020 sowie ein Ersatz der 2 KSB auf die Richinen (Bahntyp noch nicht bekannt) für 2023 geplant.

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1280
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von salvi11 » Di, 27.02.2018, 21:06

Felix hat geschrieben:
Di, 27.02.2018, 19:19
Mache ich sehr gerne. Wird allerdings wahrscheinlich recht spontan, da ich ein Wochenende mit gutem Wetter abwarten will und dann ins Wallis fahre. Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch auf der Belalp und in Bellwald vorbeischauen. Man weiss ja nie, ob man dort nicht auch bald auf dumme (Ersatz-) Gedanken kommt ;-).
Das macht nichts. Das einzige Wochenende welches mir nicht geht ist 10. und 11. März.

In Anzère tut sich auch was, aber keine angst, die Von Roll 3er Sesselbahn und die Bühler 2er Sesselbahn sollen noch erhalten bleiben.

https://www.remontees-mecaniques.net/fo ... opic=14069

Leocat
Niesenbahn
Beiträge: 27
Registriert: Di, 21.02.2017, 16:13
Lieblingsseilbahn: Gondelbahn Rellerli
Lieblingshersteller: Habegger

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Leocat » Do, 15.03.2018, 13:27

Fluserberge wird wohl nun eine 8KBK direkt
https://www.alpinforum.com/forum/viewto ... &start=650
Mfg Leocat :D :lol:

Raffi
Skilift Rüschegg
Beiträge: 77
Registriert: Do, 12.07.2007, 18:06
Lieblingsseilbahn: Weggis-Rigi-Kaltbad
Wohnort: Root LU

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Raffi » Mi, 04.04.2018, 19:11

Die Anzeichen verdichten sich dass von Weggis nach Rigi Kaltbad anstatt einer neuen PB eine 10er GB gebaut wird. (Quelle: Neue Luzerner Zeitung)

Wenn schon Gondelbahn, dann sollte aber eine 2SB erstellt werden, da sonst in diesem steilen Gelände der Eingriff meines Errachtens gross wird. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.

skiliftfan
Niesenbahn
Beiträge: 45
Registriert: So, 27.03.2016, 17:45
Lieblingshersteller: Von Roll

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von skiliftfan » Mo, 09.04.2018, 11:46

Raffi hat geschrieben:
Mi, 04.04.2018, 19:11
Die Anzeichen verdichten sich dass von Weggis nach Rigi Kaltbad anstatt einer neuen PB eine 10er GB gebaut wird. (Quelle: Neue Luzerner Zeitung)

Wenn schon Gondelbahn, dann sollte aber eine 2SB erstellt werden, da sonst in diesem steilen Gelände der Eingriff meines Errachtens gross wird. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.
Es gibt schon mehrere EUBs, die mit wenigen Stützen, grossen Spannfeldern und grossen Steigungen auskommen. Die Zweiseilbahn in der Form, wie es sie in Garmisch gibt, oder sie von Bell eingesetzt wurde, ist meiner Meinung nach ausgestorben.

Habe mal die Projekte von Grimentz und Anzère in die Liste aufgenommen und Rigi ins 2019 verschoben. Falls ich was vergessen habe, bitte melden :)

[Liste aktualisiert]

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnprojekte Schweiz ab 2018

Beitrag von Felix » Fr, 04.05.2018, 14:47

Brüggerhorn kommt definitiv erst 2019, wobei nicht klar ist, ob die alte Bahn im nächsten Winter nochmals fahren darf. Engelberg, Anzère und Grimentz dürften wahrscheinlich auch noch auf sich warten lassen. In Morgins hat man meines Wissens die alte Sesselbahn wieder für die nächsten Jahre flott gemacht. Ob da so bald ein Ersatz kommt, bin ich mir auch nicht sicher.

Zu Samnaun spare ich mir jetzt mal jeden Kommentar. Dort kann man eh nichts mehr retten :lol:
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast