Seilbahnmuseum Schweiz

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1316
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Seilbahnmuseum Schweiz

Beitrag von salvi11 »

Hallo zusammen, ich darf euch stolz verkünden, dass die Schweiz endlich ein langfristiges Seilbahnmuseum bekommt! Hier alle Infos, die derweil bekannt sind:

Die Schweiz, das Seilbahnland

Das Seilbahnmuseum Schweiz entsteht!
In Kandersteg im Berner Oberland wird in einem nicht mehr genutzten Gebäude der Armee das Seilbahnmuseum Schweiz, welches sich ganz der Geschichte und Entwicklung von Seilbahnen widmet, eingerichtet. Trotz der grossen Bedeutung des Seilbahnwesens für den Fremdverkehr und dessen Entwicklung gibt es in der Schweiz bis heute kein spezialisiertes Museum, welches kompetent und fokussiert die Geschichte, den Bau und die Entwicklung der Schweizer Seilbahnen erzählt.
Historisch wertvolle Seilbahnen abgebrochen!
Seilbahnen sind einem steten Wandel unterworfen. Gesteigerte Komfort-, Kapazität- und Sicherheitsbedürfnisse von Gästen und Bahnbetreibern sowie technischer Fortschritt machen Modernisierung und Neubauten nötig. Das Erscheinungsbild von Seilbahnen wird daher nachhaltig verändert. So kommt es, dass Anlagen aus der Anfangszeit der mechanischen Erschliessung praktisch vollständig modernen Neubauten Platz gemacht haben und somit wichtigen Zeugen schweizerischer Tourismus- und Industriegeschichte verschwunden sind.

Seilbahngeschichtliche Relikte gerettet!
Glücklicherweise haben einige weitsichtige Seilbahnenthusiasten und Sammler in der Vergangenheit immer wieder Relikte vor dem Schneidbrenner, oder dem Schrottplatz gerettet. Dies mit dem Ehrgeizigen Ziel, die damalige Technik und Bauarten von Seilbahnen zu dokumentieren, für die Nachwelt zu erhalten und vielleicht eines Tages einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Aufbau des Seilbahnmuseums
In einer ersten Phase sind neben dem Sicherstellen weiterer Objekte und deren Restaurierung auch finanzielle Mittel nötig, damit die bestehende Infrastruktur den neuen Bedürfnissen angepasst werden kann. Dazu wurde am 17. November 2018 der Verein “Seilbahn Museum Schweiz” SMS in Kandersteg gegründet. Vereinsmitglieder werden stetig gesucht und können sich bei mir melden.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5205
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnmuseum Schweiz

Beitrag von Felix »

Im Auftrag von Jakob Schuler darf ich an dieser Stelle auf die Möglichkeit hinweisen, dass die Möglichkeit zur Unterstützung dieses tollen Projekts besteht. Der Finanzierungszeitraum läuft noch bis Ende März:

https://www.lokalhelden.ch/seilbahnmuseum-schweiz

Im entstehenden Seilbahnmuseum werden die Geschichte, der Bau und die Entwicklung der Schweizer Seilbahnen kompetent, fokussiert und unterhaltsam erzählt und dargestellt. Klein und Gross können auf erlebnisreiche Weise in die vielfältige Welt der Seilbahnen eintauchen. Im Seilbahnmuseum Schweiz wird der grossen Bedeutung des Seilbahnwesens für den Fremdenverkehr und dessen Entwicklung Rechnung getragen.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1316
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnmuseum Schweiz

Beitrag von salvi11 »

Danke Felix, danke Jakob :)

Antworten