Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Felix » Sa, 07.07.2012, 22:44

Das sind ja mal interessante Neuigkeiten! Eine Pendelbahn halte ich für die optimale Lösung für eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung in diesem Fall. Eine Umlaufbahn wäre absolut überdimensionert, ein Funifor halte ich nicht gerade für besonders landschaftsschonend. Auf diese Bahn bin ich jetzt aber wirklich gespannt!
Samuel hat geschrieben:Trotzdem ein bischen schade, dass man es nicht geschafft hat die beiden Gebiete mit Pisten zu verbinden. Eine Verbindungsbahn wirkt auch gar ideenlos.
Naja, also ich sehe das nicht so tragisch. Erstens musste man sich eben mit den Gegebenheiten abfinden, die eine Pistenverbindung nicht zuliessen. Dennoch ist eine solche Verbindung immer noch viel besser als gar keine. Zweitens wären die Hänge hinter dem Urdenfürggli und dem Hörnli für den Massentourismus vermutlich nur mit erheblichen Geländekorrekturen tauglich, sodass es gar nicht so schlecht ist, dass diese weiterhin den Freeridern überlassen werden. Klar, man hätte eine Lösung à la Verbier treffen können, mit Abfahrtsrouten als Transitstrecke, aber das würde nun überhaupt nicht zur Philosophie des Skigebiets Lenzerheide passen (wo es de facto nicht eine einzige echte Abfahrtsroute gibt ...). Andererseits ist auch noch nicht aller Tage Abend. Wenn die Bahn erst einmal steht, werden mehr und mehr Variantenfahrer die Strecke durchs Urdental nach Tschiertschen nutzen (diese ist nämlich nicht wirklich lawinengefährdet und auch vom Schwierigkeitsgrad eher als moderat einzustufen). Früher oder später wird man sich Gedanken über eine Anbindung von Tschiertschen per offizieller Piste machen, da bin ich mir sicher ;).
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Samuel
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 151
Registriert: Fr, 06.01.2012, 19:28
Lieblingsseilbahn: Alpin-Express
Lieblingshersteller: Von Roll
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Samuel » Di, 10.07.2012, 18:57

Zu welchen Eingriffen in die Natur die Lenzerheid Bergbahnen bereit sind sieht man ja an der Schutzgalerie unterhalb vom Rothorn. Bin da zwar noch nie mit den Skis runter, aber im Herbst wanderte ich mal durch diese Galerie. Und da sah dieser Bau auch nicht soo massentauglich aus.
Winter 14/15: 8 Skitage: je 4x Zermatt und Saas Fee

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von bündner » So, 23.12.2012, 15:12

Grünes Licht für Skiverbindung Lenzerheide–Arosa

Der Zusammenschluss der Skigebiete Lenzerheide und Arosa kann verwirklicht werden. Die Bergbahnen der beiden Destinationen haben sich mit Mountain Wilderness Schweiz auf einen Kompromiss geeinigt.

Lenzerheide/Arosa. – Beide Seiten hätten «schmerzvolle Zugeständnisse» gemacht, hiess es am Freitag an einer Medienorientierung der beiden Bahnunternehmen und der Umweltschutzorganisation in Chur. Mountain Wilderness akzeptiert den Bau der Verbindungsbahn vom Urdenfürggli aufs Hörnli und der Sesselbahn Motta–Urdenfürggli. Dafür ziehen die Lenzerheide Bergbahnen das Baugesuch für die geplante Ost-West-Verbindung zurück. Das Vorhaben soll überarbeitet werden.
Gegen die Ost-West-Verbindung hatten neben Mountain Wilderness auch die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, der WWF und Pro Natura Einsprache erhoben. Die neue Verbindungsbahn soll nächstes Jahr gebaut und Mitte Dezember eröffnet werden. Gerechnet werde mit Kosten von 20 Millionen Franken, sagte der Christoph Suenderhauf, der Präsident des Verwaltungsrates der Lenzerheide Bergbahnen. (han)

Quelle: suedostschweiz.ch
Datum: 21.12.2012, 14:00 Uhr
Webcode: 2730431
Bild

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Mi, 02.01.2013, 19:24

Hier bahnt sich was an!


Neue Webseite mit Informationen jetzt online:

http://www.arosalenzerheide.ch
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Samuel
Sesselbahn Haldigrat
Beiträge: 151
Registriert: Fr, 06.01.2012, 19:28
Lieblingsseilbahn: Alpin-Express
Lieblingshersteller: Von Roll
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Samuel » Mi, 02.01.2013, 19:36

super Seite, merci für den Link.
Winter 14/15: 8 Skitage: je 4x Zermatt und Saas Fee

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Sa, 20.04.2013, 08:47

Nanu, was wird denn hier abgerissen?

Bild
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Felix » Sa, 20.04.2013, 11:40

Das Bergrestaurant Scharmoin? Das wird diesen Sommer komplett neu gebaut. Bist Du ernsthaft bei den Neuschneemengen da hochgestapft? :D
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Sa, 20.04.2013, 11:52

Nein, sicher nicht! Also bei den Wetterverhältnissen laufe auch ich nicht mehr dort hoch ... ;)


Aber die von der Lenzerheide Bergbahnen waren so nett und haben gestern die Webcam auf den Neubau des Restaurant Scharmoin gerichtet. :super: :D
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Felix » So, 28.04.2013, 18:07

Jetzt gibt es auch zwei Webcams, die den Abbau im Bereich Motta dokumentieren: http://lenzerheide.com/de/sommer/aktuell/webcams
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » So, 12.05.2013, 16:28

Wiederaufbau der Schwarzhornbahn in Tschechien.

https://www.skilifte-telnice.de/baustellentagebuch/





Achtung! Es kann sein, dass diese Webseite nicht sicher ist. Daher keine Daten oder Bilder abspeichern!
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Felix » So, 12.05.2013, 19:30

Bautagebuch Verbindung Lenzerheide - Arosa Sommer 2013 • 2. Mai 2013

An dieser Stelle will ich die ersten Fotos vom Abbau der beiden derzeitigen Anlagen einstellen. Die Fotos sind vor einer Woche entstanden, als leider die Bahn nach Scharmoin noch keinen Sommerbetrieb hatte. Aus diesem Grund wurden es nur einige Zoomfotos vom Talboden aus, viel hat sich bislang aber ohnehin noch nicht getan. An beiden Anlagen, die diesen Sommer ersetzt werden, wurde das Seil bereits abgebaut, an der Sesselbahn Schwarzhorn wurden zudem bereits die ersten beiden Stützen demontiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Fotos sind natürlich nicht besonders toll geworden, aber ich denke, man kann etwas erkennen ;). Während des Sommers versuche ich, immer mal wieder zur Baustelle zu laufen und den aktuellen Stand zu dokumentieren. Letzte Woche lag abseits der bereits geräumten Fahrstrasse noch zu viel Schnee, als dass man hätte hochlaufen können und darüber hinaus hatte ich auch keine grosse Lust, im Dauerregen die 700 Höhenmeter zu bewältigen ;). Hoffe, dass ich Anfang Juni bei gutem Wetter mal hochlaufe - bis dahin wird sich sicher auch schon mehr getan haben.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Di, 18.06.2013, 19:00

Hier bahnt sich was an! • Ost-West Verbindung – Interessensabwägung führt zum Entscheid für Sesselbahn


http://www.arosalenzerheide.ch/pdf/news ... indung.pdf
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Fr, 05.07.2013, 14:44

http://www.arosalenzerheide.ch/de

Neue Website Arosa-Lenzerheide
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von ProfiSuisse » Mi, 07.05.2014, 18:58

Saisonende in Arosa Lenzerheide

Wir sagen einer erfolgreichen ersten Arosa Lenzerheide-Wintersaison auf Wiedersehen und begrüssen nun die kommende Sommersaison 2014 in Arosa und Lenzerheide.

Mehr Informationen zur herrlichen Sommerzeit in den beiden Destinationen, dem All-inclusive Angebot in Arosa sowie dem vielseitigen Bike-Sommer in Lenzerheide erhalten Sie unter:

http://www.arosa.ch
http://www.lenzerheide.com

Tipp: Arosa und Lenzerheide an einem Sommertag geniessen? Die Urdenbahn nimmt vom 19. Juli bis 17. August 2014 den Betrieb auf und führt Sie über das wunderschöne Urdental in die beiden Destinationen! Mehr Informationen zu den Betriebszeiten und Preisen hier.

http://lenzerheide.com/de/sommer/aktuel ... ten-preise

(c) Lenzerheide / Arosa



Finde ich echt toll! Leider sind die Sesselbahnen nicht in Betrieb, das diese noch keine Konzession hat für eine Beförderung von Fussgänger während der Sommermonaten in Berg- & Talfahrt oder wie man das auch immer beschreiben soll. :lol:
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Verbindung zwischen Arosa und Lenzerheide

Beitrag von Felix » Do, 22.05.2014, 23:18

ProfiSuisse hat geschrieben:Finde ich echt toll! Leider sind die Sesselbahnen nicht in Betrieb, das diese noch keine Konzession hat für eine Beförderung von Fussgänger während der Sommermonaten in Berg- & Talfahrt oder wie man das auch immer beschreiben soll. :lol:
Interessant, das erstaunt mich jetzt doch ein wenig. Die neuen Sesselbahnen waren doch von Anfang an für Berg- und Talfahrt konzipiert? In den Stationen kann man jedenfalls entsprechende Vorrichtungen erkennen. Da wundert es mich jetzt doch, dass man da keine Konzession bis im Sommer erhält!? Nicht für Fussgänger ausgerüstet ist die Sesselbahn Heimberg, aber bei der hätte ich ohnehin nicht erwartet, dass die im Sommer läuft. Die Talstation der Motta-Sesselbahn kann man ja problemlos über einen kurzen Fussmarsch von Scharmoin aus erreichen.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast