Ski-Abonnemente werden teurer

Aktuelle Ereignisse, Planungen und Baudokumentationen zum Thema Seilbahnen und Berginfrastruktur.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Ski-Abonnemente werden teurer

Beitrag von Dani »

zisch.ch hat geschrieben:Ski-Abonnemente werden teurer

Skifahrer und Snowboarder müssen im kommenden Winter tiefer in die Tasche greifen für ihr Hobby: Die Abonnemente der Wintersportorte werden voraussichtlich im Schnitt um drei Prozent teurer - wegen der hohen Energie- und Treibstoffpreise.

Eine Erhöhung um drei Prozent sei denkbar, sagte Renate Schoch, Sprecherin des Verbandes Seilbahnen Schweiz, zu einem Bericht der Gratiszeitung ".ch". Es sei allerdings noch zu früh für eine abschliessende Beurteilung, weil der Gesamtüberblick noch fehle.

Die Preiserhöhung werde vor allem den grösseren Bahnen mehr Geld bringen, sagte Schoch. Für kleinere Bahnen, die bereits mit finanziellen Schwierigkeiten kämpften, stelle sich aber ein Problem: Sie könnten sich grössere Preiserhöhungen kaum erlauben, da sie vor allem Familien als Zielpublikum ansprechen wollten.

Jene Stationen, die während mehreren Jahren keine Preiserhöhungen durchgeführt hätten, seien wohl zu einem Aufschlag gezwungen, sagte Eric Balet, Direktor der Westschweizer "Televerbier", auf Anfrage.

Neben den Energie- und Treibstoffpreisen machten den Bahnen auch die Rohstoffpreise zu schaffen, sagte Balet weiter. So könne eine neue Bahn wegen der hohen Stahlpreise auf 10 statt 8 Millionen Franken zu stehen kommen.

Bild
^^ Wintersportler müssen mehr bezahlen

Quelle: http://www.zisch.ch/navigation/top_main ... OID=291641
Eine 25% Preiserhöhung nur wegen den Rohstoffpreisen bei einer neuen Seilbahn ist ganz schön happig! :shock:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 609
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Re: Ski-Abonnemente werden teurer

Beitrag von TPD »

Eine 25% Preiserhöhung nur wegen den Rohstoffpreisen bei einer neuen Seilbahn ist ganz schön happig! :shock:
Die Stahlpreise sollen nur noch ein bisschen steigen. So lohnt es sich dann wieder eine alte Anlage dem neuen Stand der Technik anzupassen.
Andererseits steigen so auch die Schrottpreise. Somit besteht die Gefahr dass eine alte Anlage auf dem Schrott landet und nicht als Occasion weiter verwendet wird.

Antworten