Garaventa - Schweiz

Porträts und Diskussionen zu aktuellen und nicht mehr existenten Herstellern und deren Geschichte.
Antworten
Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Garaventa - Schweiz

Beitrag von Königsspitze » Di, 18.05.2010, 14:58

Ich hab da mal eine Frage:

Ist die Gondelbahn "Moosfluh" eigentlich einen Prototyp von Garaventa?

Diese Bahn ist ME die einzige weit und breit die so gebaut ist

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 517
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Joey_Wheeler » Di, 18.05.2010, 16:25

Das halte ich für möglich, zumal es ja etwa drei veschiedene Kabinentypen gibt. Bei der Bergstation wurden die Seile einfach durch den Tunnel hindurch geführt, die Bergstation ist kleiner als die Spurweite. Was ich auch noch nie gesehen habe ist die Seilführung in der Talstation bezogen auf den Antrieb. Dort hat nämlich die Antriebswelle eine eigene Seilscheibe, die mit einem kurzen überkreuzten Seil an die Haupt-Seilscheibe verbunden ist. Und die Welle ist mit Beton eingekleidet.

Es kann aber auch sein dass die so "speziell" ist weil sie in nur 5 mt. gebaut wurde und Garaventa schnell eine Lösung finden musste.

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Dani » Di, 18.05.2010, 17:30

Ist das nicht die, die Seilscheiben spuckt?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Königsspitze » Di, 18.05.2010, 17:46

Jo sie spuckte Seilscheiben...aber jetzt ist wieder alles in Ordnung :wink:

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 517
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Joey_Wheeler » Di, 18.05.2010, 17:50

Ah ja genau, da gabs doch sogar einen Toten? ca. 1 Jahr nach Eröffnung war das glaub. Sowas ist nicht lustig! :|

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Königsspitze » Di, 18.05.2010, 17:54

Joey_Wheeler hat geschrieben:Das halte ich für möglich, zumal es ja etwa drei veschiedene Kabinentypen gibt. Bei der Bergstation wurden die Seile einfach durch den Tunnel hindurch geführt, die Bergstation ist kleiner als die Spurweite. Was ich auch noch nie gesehen habe ist die Seilführung in der Talstation bezogen auf den Antrieb. Dort hat nämlich die Antriebswelle eine eigene Seilscheibe, die mit einem kurzen überkreuzten Seil an die Haupt-Seilscheibe verbunden ist. Und die Welle ist mit Beton eingekleidet.

Es kann aber auch sein dass die so "speziell" ist weil sie in nur 5 mt. gebaut wurde und Garaventa schnell eine Lösung finden musste.
Ich hab aber das Gefühl, die neue Kabinen wurden nach dem Unfall bestellt und deswegen so verschieden...aber ich kann mich täuschen!

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 517
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Joey_Wheeler » Di, 18.05.2010, 18:06

Im PDF der Technischen Daten steht etwas von ausbaubarer Förderleistung und bei der Anzahl Kabinen sprechen sie von "38 bzw. 52 Stück."
Link: http://www.riederalpbahnen.ch/data/Ress ... osfluh.pdf
ALso dann hat man wohl einfach ein paar neue dazu gekauft, deshalb sind nicht alle gleich.

Benutzeravatar
Königsspitze
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 650
Registriert: Do, 11.01.2007, 19:31
Lieblingsseilbahn: MGD-10 Ried-Gipfel - Kronplatz
Lieblingshersteller: Leitner

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Königsspitze » Do, 27.05.2010, 17:03

Joey_Wheeler hat geschrieben:
Es kann aber auch sein dass die so "speziell" ist weil sie in nur 5 mt. gebaut wurde und Garaventa schnell eine Lösung finden musste.
Was geschah mit der alte Sesselbahn? Wieso mussten Garaventa schnell eine Lösung finden?

Joey_Wheeler
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 517
Registriert: So, 20.05.2007, 16:29
Lieblingsseilbahn: Betten Tal-Bettmeralp
Lieblingshersteller: Habegger / Von Roll
Wohnort: Wabern BE
Kontaktdaten:

Re: Garaventa - Schweiz

Beitrag von Joey_Wheeler » Fr, 28.05.2010, 17:34

Ich Idiot! Bis anhin habe ich gemeint, dass es die alte Sesselbahn war, die den Unfall hatte und weil diese so alt war hat man sie gleich ersetzt. Einfach ignorieren, sorry :oops:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast