Inauen- Schätti AG | Schwanden GL

Porträts und Diskussionen zu aktuellen und nicht mehr existenten Herstellern und deren Geschichte.
Antworten
Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 821
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Inauen- Schätti AG | Schwanden GL

Beitrag von Schöditaz » Sa, 03.12.2011, 17:42

Der entsprechende Artkiel des Lexikons hat auch ein bisschen ein Durcheinander:
Neben den eigenen Technologien ist Schätti aber auch Anlaufstelle für Umlaufbahnen, die vom Doppelmayr-Konzern in der Schweiz verkauft werden. Schätti ist dabei vor allem für die Montage der Anlagen verantwortlich.

Neben den eigenen Technologien ist Inauen-Schätti aber auch Anlaufstelle für Umlaufbahnen, die von der Doppelmayr-Gruppe in der Schweiz verkauft werden. Inauen-Schätti ist dabei vor allem für die Montage der Anlagen verantwortlich. Im Jahr 2005 übernahm die Firma den in Dallenwil ansässigen Traditionshersteller Niederberger, die mit ihrem Wissen im Bereich von Schrägaufzügen und Kleinseilbahnen eine deutliche Erweiterung des Geschäftsfelds ermöglichten.
^^ Das wiederholt sich ja irgendwie

Seit 1992 soll ja die Schätti AG aus Tuggen die Generalvertretung der Doppelmayr AG aus Wolfurt übernommen haben. Was aber waren genau die Aufgaben von Schätti? Planung, Montage oder auch Fabrikation?
1996 übernahm Doppelmayr ja bekanntlich die Von Roll- Seilbahnsparte. Hat jetzt Doppelmayr Bahnen in Thun und Wolfurt herstellen lassen und die Thuner Bahnen mit Von Roll angeschrieben und diejenigen aus Wolfurt mit Schätti?
Noch ein bisschen unklarer wird es 1991, als die Familie Inauen die Mehrheit der Schätti AG. Man führt immer noch beide Unterhenhemn getrennt, oder? Und 1997 übernahm die Schätti AG Tuggen die Streiff AG in Schwaden. Bis 2002 blieb aber Schätti in Tuggen und Inauen- Schätti in Schwanden. Den Überblick verliere ich jetzt aber,als Garaventa und Doppelmayr fusionierten. Die Generalvertretung durch die Inauen- Schätti AG brauchte es ja jetzt nicht mehr. Trotzdem wird im Doppelmayr/ Garaventa- Jahrbuch auch noch der Standort "Garaventa AG Schwanden" angegeben. Und jetzt gilt Inauen- Schätti Verkäuferin des Bräma- Jets in Davos. Darum ist auch praktisch nichts mehr mit Garaventa angeschrieben. Die Frage ist jetzt, wo wohl diese Anlage produziert wurde.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Inauen- Schätti AG | Schwanden GL

Beitrag von Felix » Di, 13.12.2011, 23:40

Ja, da habe ich beim reinsetzen des überarbeiteten Abschnitts die ursprüngliche Version vergessen zu löschen, ist jetzt korrigiert.

Ich kann Dir jetzt nicht im Detail sagen, was Schätti genau macht und wie da eventuell die Doppelmayr-Gruppe daran beteiligt ist. Soweit ich weiss ist die Inauen-Schätti AG aber ein unabhängiges Unternehmen. Schätti ist jedenfalls in erster Linie eine Firma für Seilbahnmontagen und nicht für die Produktion. Vielleicht baut man einige Bestandteile der eigenen Kleinpendelbahnen selbst, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Schätti Umlaufbahnen nach Doppelmayr-Plänen selbst produziert. Schätti tritt wohl eher beim Bau als Generalunternehmer auf und ist für die Montage der Anlage verantwortlich. Aus diesem Grund ist auf den Tafeln in der Station auch der Name Schätti vermerkt, während die einzelnen Teile aus der Produktion Doppelmayr- bzw. Garaventa-Beschriftungen aufweisen. Allerdings weiss ich nicht, ob die ehemalige Produktion von Streiff heute für die Produktion von Umlaufbahnen unter dem Namen Garaventa genutzt wird?

Die Montage der Anlage führt jedenfalls meistens eine andere Firma aus als die Produktion. Die Bahn in Laax wurde beispielsweise durch die Firma Tüffer montiert.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Hösi
Heimwehfluhbahn
Beiträge: 5
Registriert: Sa, 29.10.2016, 10:15
Lieblingsseilbahn: Kies - Mettmen ( GL )
Lieblingshersteller: Leitner, Garaventa, ect.

Re: Inauen- Schätti AG | Schwanden GL

Beitrag von Hösi » Mi, 17.05.2017, 19:34

Guten Abend

Habe euch hier die Internetseite von Inauen-Schätti, das sollte eure Fragen klären. ( wenn sie es noch nicht sind :D )
http://www.seilbahnen.ch/de/index.php
Seilbahn ist leben...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast