Schönste Hersteller

Porträts und Diskussionen zu aktuellen und nicht mehr existenten Herstellern und deren Geschichte.
Antworten

Welcher Hersteller baut am schönsten?

Baco Poma
1
20%
Garaventa
1
20%
Doppelmayer
0
Keine Stimmen
Leitner
2
40%
BMF
1
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Schönste Hersteller

Beitrag von Meteorus » Mo, 04.12.2006, 11:43

Ich eröffne dieses Forum, weil mich interesiert welchen Seilbahnhersteller ihr am schönsten findet. Es geht nicht darum welcher euer Lieblingshersteller ist, sondern welcher z.B.: die schönsten Stationen baut, schönsten Kabinen hat, ...Bitte begründet dabei eure Antwort.

mfg Meteorus

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mo, 04.12.2006, 11:54

Ich habe für BMF gestimmt, da mich ihre fixen SB's, vor allem aber deren Stationen gefallen, sind einfach wunderschön.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5124
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mo, 04.12.2006, 15:40

Also ich will mich jetzt nicht richtig festlegen.
Generell gefällt mir Von Roll sehr gut, allerdings sind die Kompaktstationen von denen nicht wirklich schön.

Stützen- und Sesselmässig gefallen mir BMF und Garaventa sehr gut, bei Garaventa allerdings nur die mit den Sesseln ab 2000 (MCS 2000). Am besten sind und bleiben aber einfach die Fachwerksützen.

Leitner gefällt mir auch ganz gut, kommt aber nicht an die o. g. Hersteller heran. Von Poma gefallen mir Stationen (sofern aus Holz und nur das Modell Satellit) und Sessel (die ganz neuen).

Doppelmayr ist jetzt nicht wirklich schlecht, aber ich finde die UNI-G Stationen einfach hässlich. In den 90ern war DM auch komfortmässig weit weg von der Musik, die haben erst spät aufgeholt. CWA-Kabinen sind mittelmässig.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mo, 04.12.2006, 16:42

Ja, stimmt! Ich bin ein Fan von Fachwerkstützen!
Falls ich mir einen Lift bauen lasse, nur mit Fachwerk! :wink: Denn die passen einfach am besten in die Landschaft!

Benutzeravatar
Meteorus
Sesselbahn Horneggli
Beiträge: 374
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:38
Lieblingsseilbahn: VR 101
Lieblingshersteller: Poma, Müller, Von Roll
Wohnort: Müllheim (Baden)
Kontaktdaten:

Beitrag von Meteorus » Mo, 04.12.2006, 20:00

Wenn ich was bauen lassen würde, wäre es mir am liebsten, wenn es eine 4er Sesselbahn ist. Die sollte dann aber Poma Sessel und Poma Satelit station haben. Allerdings die Stützen sollen Fachwerk sein. Das wäre die perfekte Kombination.

mfg Meteorus

Benutzeravatar
TIM
Skilift Hohstock
Beiträge: 147
Registriert: Fr, 23.03.2007, 13:49
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Schönste Herrsteller

Beitrag von TIM » Sa, 12.05.2007, 19:26

Michael Doppelmayer ist wirklich recht schön :lol: :lol:
Nein, die Leitner Bahnen sind schön rund und sehr durchsichtig
Sie sind zunkunftsnah und passen sich der Umwelt besser als die Dopplemayer Bahnen an

Benutzeravatar
cellist
Skilift Pas du Boeuf
Beiträge: 109
Registriert: Mo, 21.05.2007, 19:09
Wohnort: Domžale (SLO)
Kontaktdaten:

Beitrag von cellist » Mo, 21.05.2007, 19:17

Ich finde Leitner Stationen momental am schonsten. VonRoll hatte auch schone stationen.
Aber der UNI-G Stationen finde ich einfach grauzlich. UNI-G I und die zweite Generation (Interalpin 2007).
Conus Kabinen finde ich schon, aber Omega sind zu langweilig. Gangloff hat schone Modele :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast