Kurios | Wer? Wo? | 21. August 2007

Die Rätselecke, in der die Mitglieder Standort und Hersteller einer gesuchten Bahn erraten können.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Kurios | Wer? Wo? | 21. August 2007

Beitrag von Dani » Di, 21.08.2007, 22:24

Interessant... :D Aber ich glaube kaum, dass ihr das so schnell löst.
Dateianhänge
sl2.jpg
sl1.jpg
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 605
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » Di, 21.08.2007, 22:32

Och ne,
Dass von diesem System ein Patent existiert habe ich gewusst.
Aber dass man sogar eine solche Bahn gebaut hat, ist für mich eine ziemliche Überraschung.

Graubünden ?

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 22.08.2007, 11:49

:nein:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mi, 22.08.2007, 11:54

Hui... Das gefällt mir. So riichtig aaalt... :D
Zentralschweiz?

Hast du das vom Internet?
Bild

Benutzeravatar
TPD
Sesselbahn Trais Fluors
Beiträge: 605
Registriert: Mo, 22.01.2007, 22:12
Lieblingsseilbahn: Vallée Blanche, Isenau
Lieblingshersteller: Giovanola, WSO, Poma
Wohnort: In der Nähe von Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » Mi, 22.08.2007, 15:56

Ostschweiz ?

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mi, 22.08.2007, 17:01

:shock:

Ich wusste bisher ebenfalls nur von dem Patent und nicht, dass es wirklich mal einen solchen Lift gab...

Der Hersteller dürfte dann Wullschleger sein.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mi, 22.08.2007, 17:05

Wie funktioniert das überhaupt? Kann auf dem Bild nichts richtiges erkennen... :(
Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mi, 22.08.2007, 17:12

Mirco hat geschrieben:Wie funktioniert das überhaupt? Kann auf dem Bild nichts richtiges erkennen... :(
Beim Wullschleger-System gibt es sozusagen keinen Unterschied zwischen Stützen und Gehängen. Die Stützen sind fest am Seil befestigt und fahren auf Kufen im Schnee hoch und runter, gleichzeitig tragen sie das Seil aber auch. Dann kommt noch hinzu, dass sich die Fahrgäste einfach daran festhalten und so nach oben kommen.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 22.08.2007, 18:06

Zentralschweiz stimmt. Das Bild kann ist aus einer alten Zeitschrift.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 941
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Kurios | Wer? Wo? | 21. August 2007

Beitrag von ProfiSuisse » Do, 14.04.2011, 15:23

Felix hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:Wie funktioniert das überhaupt? Kann auf dem Bild nichts richtiges erkennen... :(
Beim Wullschleger-System gibt es sozusagen keinen Unterschied zwischen Stützen und Gehängen. Die Stützen sind fest am Seil befestigt und fahren auf Kufen im Schnee hoch und runter, gleichzeitig tragen sie das Seil aber auch. Dann kommt noch hinzu, dass sich die Fahrgäste einfach daran festhalten und so nach oben kommen.
Das geht ganz schön in die Arme... vor allem wenn es sich um eine lange und eher seile Angelegenheit handelt. :lol:


Zentralschweiz?
Dann muss das im Kanton Luzern sein... 1-SLW Thorbach-Blasenegg? Wurde Ende der 40er Jahre abgrissen?
Skitage 2014/2015
(0) • Saisonstart folgt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast