Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Winterberichte aus dem Juragebirge und den Kantonen Wallis, Waadt und Freiburg.
Antworten
intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von intermezzo » So, 24.01.2016, 16:23

Les Bugnenets-Savagnières // 18. Januar 2016



Bild



Mein persönliches, reichlich spätes Saison-Opening, führte mich in den Jura. Etwas fantasielos steuerte ich das Gebiet von Bugnenets-Savagnières an. Fantasielos deshalb, weil ich schon ein paar Mal dort war. Aber dieses Mittelgebirgsskigebiet gefällt mir, nicht zuletzt auch wegen seiner Vielfältigkeit (rund 30 Kilometer Pisten) und schönen Landschaft.

Bereits am Tag zuvor war WSO dort, sein Bericht siehe hier:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=54922

Im Gegensatz zu WSO, der an einem Sonntag oben war, fand ich ziemlich leere Pisten vor. Was auch nicht besonders erstaunte, schliesslich war es ein Montag. Aber alleine im Skigebiet war ich nicht, es hatte schon noch ein paar Leute, die auf den grösstenteils butterweichen Pisten unterwegs waren... Jedenfalls war es wunderschön, wenn auch knackig kalt. An der Talstation auf knapp 1100 Meter über Meer zeigte das Thermometer minus 12,5 Grad an. Die Pisten waren ziemlich sehr griffig, nur ganz vereinzelt war es etwas eisig. Insgesamt ein sehr schöner Tag!

Zu den Bildern:

Im Bereich der Talstation in Savagnières:

Bild

Bild

Da kommt Freude auf; Blick auf die Pisten:

Bild

Tiefer Winter, knackige Minusgrade:

Bild

Auf dem Doppelschlepper "Sava 1 + 2": Ordentlich steil...

Bild

Oben auf dem Grat:

Bild

Bild

Bild

Weisse Pracht:

Bild

Start der blauen Hintenrum-Abfahrt nach Savagnières:

Bild

Landschaftlich sehr reizvolle Gegend:

Bild

Bild

Bild

Bild

Schöne, naturbelassene Pisten in diesem Jura-Skigebiet:

Bild

Bild

Blick zum Chasseral-Sendeturm:

Bild

Bild

Schlepper "Les Pointes":

Bild

An der Bergstation des Skilifts "Chasseral":

Bild

Antrieb Talstation des Skilifts "Chasseral":

Bild

Bild

Talstation SL "Chasseral" in Bugnenets:

Bild

Bild

Windpark auf der gegenüberliegenden Seite auf dem Mont Soleil:

Bild

Bester Pulverschnee:

Bild

Teilweise uralter Baumbestand:

Bild

Bild

Sava-Doppelskilift vor dem Steilstück:

Bild

Bild

Exponierte Lage oben am Grat:

Bild

Und noch ein kleines Schluss-Bouquet:

Talstation Sava:

Bild

Steile Trasse teilweise:

Bild

Bild

Bild

Zur Hintenrum-Piste:

Bild

Bild

Entweder per Ziehweg oder Off-Piste:

Bild

Bild

Abwechslungsreiches Pistenangebot:

Bild

Bild

Im SL Pointes:

Bild

Bild

Bild

In Bugnenets starten gleich drei Schlepper:

Bild

Jura-Landschaft:

Bild

Bild

Ausser den Klamotten ist kein Unterschied zu den 1970ern erkennbar...

Bild

Langsam rückt das Ende näher:

Bild

Bild

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1298
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von salvi11 » Di, 26.01.2016, 11:30

Und mit diesen Bildern werde ich wegen meiner Faulheit bestraft..
Vielen Dank, wiedereinmal imposante winterliche Eindrücke dieses Skigebietes. Es hat schon immer wieder seinen Reiz, kann ich gut nachvollziehen. An diesem Tag wollte ich ursprünglich eigentlich nach La Dôle. Ein Blick aus dem Fenster in diese Richtung um 7:00 Uhr war aber alles andere als vielversprechend. Das Grau war mir zu mächtig. So legte ich mich wieder hin und guckte am Mittag schnell nach, ob eine Reise zum Mont Tramelan sinnvoll wäre. Auch da entschied ich mich dagegen und blieb zu Hause, zu unrecht wenn ich deine Bilder anschauen.
Zuletzt geändert von salvi11 am Fr, 03.06.2016, 22:28, insgesamt 2-mal geändert.

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von intermezzo » Di, 26.01.2016, 19:13

Lieber Salvi11

Ich danke Dir für Deine Rückmeldung - nun, ich war zuerst auch hin- und hergerissen, ob ich tatsächlich nach Bugnenets fahren sollte. Ursprünglich war ja für diesen Montag Hammerwetter angesagt, dann aber plötzlich war von grossen grauen Schleierwolken im Westen und im Jura die Rede... Eigentlich wollte ich nach Paquier, aber irgendwie ist mir dann ein Lift für einen ganzen Tag und eine vergleichsweise solch lange Anreise (von Basel) doch etwas zu wenig... So bin ich halt ins jurassische "Massenskigebiet" gefahren, in dem ich halt schon ein paar Mal war. Etwas langweilig, dafür hat alles gepasst - und das ist die Hauptsache! Super-Schnee, wenig Leute, schönes Wetter - was will man mehr?

Bugnenets-Savagnières hat sich jedenfalls voll gelohnt!

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5183
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von Felix » Sa, 13.02.2016, 19:36

Zunächst mal - schön, wieder von Dir zu lesen, intermezzo! :)

Auch wenn ich mich wiederhole, Bugnenets-Savagnières muss ich definitiv auch mal einen Besuch abstatten. Wie so vielen anderen Gebieten im Juragebirge, ich glaub es wird mal wieder Zeit für eine echte "Abklapper-Tour". ;)
intermezzo hat geschrieben:Bild
Eine Frage noch zu diesem Foto. Es sieht so aus, als ob die Langbügel nicht quer, sondern längs zur Fahrtrichtung hängen. Ist das tatsächlich der Fall oder täuscht hier die Perspektive?
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

martin
Skilift Hohstock
Beiträge: 132
Registriert: Mo, 12.11.2007, 21:22
Lieblingshersteller: Garaventa
Wohnort: Zentralschweiz

Re: Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von martin » So, 14.02.2016, 21:35

Das ist korrekt. Die Bügel wurden bei der Anlage durch Garaventa auf Wunsch des Betreibers entsprechend modifiziert. Angeblich soll das die Arbeit für den Bügelgeber in der Talstation erleichtern.

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1241
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Hochwinter im Jura // Bugnenets-Savagnières // 18.1.16

Beitrag von intermezzo » Mo, 15.02.2016, 20:45

@Felix:

Sehr gerngeschehen! Ich bemühe mich, künftig wieder etwas aktiver zu sein. Meine zwischenzeitliche Absenz hat nichts mit diesem Forum zu tun, dasind andere Gründe mit im Spiel. Jedenfalls: ich finde Deine Seite grossartig.

Antworten