Gfellen (+ Schüpfheim) | 19. Dezember 2008 | Mit Muskelkraft

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Gfellen (+ Schüpfheim) | 19. Dezember 2008 | Mit Muskelkraft

Beitrag von Dani » Fr, 19.12.2008, 22:58

Bild

Eigentlich hätte es ja am Nachmittag rasch nach Schwarzenberg gehen sollen. Als wir aber dort ankamen lief der Lift nicht. Leider. Denn am Donnerstag war er in Betrieb. Zudem regnete es in Strömen. Wir entschieden uns nicht so schnell aufzugeben und noch rasch in Gfellen vorbei zu schauen. Doch auch dort lief der Lift nicht. Allerdings wurden gerade die Pisten präpariert. Wir fragten im Restaurant neben dran ob wir echt den Lift für eine Stunde mieten könnten. Leider ging das nicht, da man etwa 3 Personen für den Betrieb brauche - und das sei so oder so den Aufwand nicht wert. Also haben wir zuerst mal ein Kaffe getrunken. Anstatt aber wieder heim zu fahren entschlossen wir uns den geplanten Skitag noch zu einem richtigen Skitag zu machen und zur Bergstation hoch zu laufen. Das dauerte etwa 30 Minuten. Danach rauschten wir ins Tal und schauten noch kurz in Schüpfheim vorbei. Auch dort ist präpariert worden, aber wegen dem Regen ist der Lift wohl nie gelaufen... :(

Wetter
Knapp unter der Hochnebelgrenze, Schneefall (nass)

Temperatur
2°C

Schneehöhen
Talstation: 20 cm
Bergstation: 30 cm

Schneebeschaffenheit
Kleberig, nass

Geschlossene Anlagen
- Skilift "Gfellen" [Garaventa]
- Ponylift "Gfellen" [Borer]

Bewertung
Keine Ahnung wieso, aber irgendwie war total lustig ;) Der Schnee war Mist, der Lift lief nicht, aber nach dem Hochstapfen durch den Schnee (30 Minuten) hatte man sich die Abfahrt sowas von verdient ;) Unter Anbetracht der Umständen wars also ganz witzig... Ich muss da mal bei laufendem Lift und gutem Wetter hin.

Fazit
5 von 6

Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/gfellen_19-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;


Bild
^^ An der Talstation des Skilift "Gfellen". Kein Betrieb :(

Bild
^^ Blick den Berg hinauf. Irgendwo im Nebel versteckt sich die Bergstation.

Bild
^^ Skilift und Ponylift "Gfellen"

Bild
^^ Beim Skilift handelt es sich um eine Anlage in Doppelmayrbauweise, aufgestellt von Garaventa. Wäre noch interessant ob der Lift aus Doppelmayr oder Garaventaproduktion stammt.

Bild
^^ Diese alte Pistenraupe vom Schilthorn rauscht beim Aufstieg an uns vorbei.

Bild
^^ Dichter Schneefall. Leider war die Schneefallgrenze wirklich sehr hoch, so dass es hier nur um eine Haaresbreite nicht regnete. Folglich verwandelte sich der Schnee auf der Kleidung innert kurzer Zeit in Wasser um.

Bild
^^ Der Lift könnte noch eine Ladung Holzbügel vertragen... :wink:

Bild
^^ Bergstation mit Fachwerk. Sonst ist das doch in der Regel ein Bogen aus Metallprofilen oder einem zentralen Steher?

Bild
^^ Ausstieg

Bild
^^ Da hinten geht noch eine Piste runter.

Bild
^^ Dann gehts wieder runter...

Bild


Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/gfellen_19-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Gfellen (+ Schüpfheim) | 19. Dezember 2008 | Mit Muskelkraft

Beitrag von Dani » Fr, 19.12.2008, 23:35

Hier noch ein paar Bilder vom Skilift "Schüpfheim":

Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/schue ... 19-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild
^^ Talstation Skilift "Schüpfheim". Der Lift - gelegen zwischen 750 und 900 m.ü.M. - scheint die modernere Pistenraupe als der Lift in Gfellen zu haben :wink:

Bild
^^ Hersteller ist Habegger. Der Skilift schlängelt sich in Bananenform dem Bachbett entlang.

Bild
^^ Die Anlage wurde von Garaventa auf Langbügel umgebaut. Dazu musste auch die Talstation erhöht werden, wie man an den eingesetzten Stücken sehen kann.

Bild
^^ Zoom zur Bergstation.


Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/schue ... 19-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich freue mich auf eure Kommentare!
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Gfellen (+ Schüpfheim) | 19. Dezember 2008 | Mit Muskelkraft

Beitrag von Felix » So, 21.12.2008, 20:21

Hehe, das ist mal ein etwas anderer Skitag... Da hat man sich die Abfahrt wirklich verdient ;).
Wettermässig hatte ich heute einen ähnlichen Tag - mit dem Unterschied, dass wenigstens ein paar Bahnen liefen. War nicht mal die Rede davon, dass der Lift nur noch ein paar Jahre laufen sollte? Wie ist der aktuelle Stand der Dinge?
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Gfellen (+ Schüpfheim) | 19. Dezember 2008 | Mit Muskelkraft

Beitrag von Dani » So, 21.12.2008, 22:58

Ja, vor etwa drei Jahren war mal in der Zeitung, dass der jetztige Betreiber den Lift eigentlich schon lange abgeben wollte aber nie jemanden fand, der das machen wollte. Gehören tut er glaub ich einer lokal verankerten AG. Damals hies es, dass er es jetzt noch 5 Jahre mache. Allerdings ist der Gasthof (welcher neben einer normalen Gaststube für den Sommer auch noch über ein riesiges Self-Service Restaurant verfügt) total von der Anlage abhängig. Als wir da oben waren, waren ausser uns, einer Deutschen Kellnerin (keine Ahnung wies die dahin verschlagen hat :shock: :wink: ) und drei, vier Bauern/Wirt niemand da.

Der Lift an sich ist aber eine vollwertige Beschäftigungsanlage, die ganz gut auch in ein normales Gebiet eingegliedert sein könnte. Also nicht nur so ein Trainerlift für die Dorfjugend (vgl. mit dem Skilift in Schüpfheim).
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten