Engelberg | 22.12.2008 | Neue Brunni - Luftseilbahn

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Engelberg | 22.12.2008 | Neue Brunni - Luftseilbahn

Beitrag von Dani » Mo, 22.12.2008, 21:20

Bild

Wetter
Schön, am Morgen Hochnebel bis ca. 1500 m.ü.M.

Temperatur
Engelberg: 2°C
Titlis: -9°C
Brunni: 2°C

Schneehöhen
Engelberg: 20 cm
Trüebsee: 100 cm
Titlis: 140 cm
Brunni: 40 cm

Schneebeschaffenheit
Bereiche:
Tiltis-Stand: Pulver
Stand-Trüebsee: Hart
Trüebsee-Engelberg: Steinhart :wink:

Pistenplan
Bild
^^ Klicken für grössere Ansicht

Anlagen und Status

Titlis (15/18)
6-EGK Engelberg - Gerschnialp [Von Roll - Habegger] offen
6-EGK Gerschnialp - Trüebsee [Von Roll - Habegger] offen
75-SSB Engelberg - Trüebsee [Bell] offen
77-PB Gerschnialp - Trüebsee [Garaventa] offen
2-SLE Gerschnialp 1 [Garaventa] offen
1-SLE Gerschnialp 2 [Baco] geschlossen
80-PB Trüebsee - Stand [Von Roll] offen
2-SBF Trüebsee - Rindertitlis [Küpfer/Leitner] offen
4-SBK/B Rindertitlis - Laubersgrat[Leitner] geschlossen
80-PB Stand - Kleintitlis [Garaventa] offen
6-SBK/B Titlisgletscher [Garaventa] offen
2-SLE Rotegg [Von Rotz/Garaventa] offen
4-SBF Trüebseehopper [Garaventa] offen
4-SBK/B Trüebsee - Jochpass [Garaventa] offen
2-SBK Engsteln [Leitner] offen
6-SBK/B Jochstock [Garaventa] offen
2-SLE Untertrüebsee [Garaventa] geschlossen
8-PB Älplerseil [Niederberger] geschlossen

Brunni (3/5)
65-PB Engelberg - Ristis [Garaventa] offen
3-SBF Ristis - Brunni [Leitner] offen
2-SLE Brunni - Schonegg [Müller/Garaventa] geschlossen
1-SLE Klostermatte 1 [Städeli] offen
2-SLE Klostermatte 2 [Städeli] geschlossen

Geschlossene Pisten
- Alle Pisten, die nur durch die geschlossenen Anlagen erreichbar sind.
- Eine zweite Variante der Talabfahrten

Bewertung
+ Pisten im Titlis Gipfelbereich
+ Seilbahnen
+ Neue Brunnibahn
+ Neue Brunni Luftseilbahn
+ Göttliche Pisten am Brunni

- 25 Minuten anstehen für Tickets
- Schonegg nicht offen
- Alles unterhalb vom Stand im Titlisbereich war eine Eiskunstlaufanlage. Katastrophe.

Fazit
5 von 6

Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/engelberg_22-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild
^^ Blick vom Parkplatz auf die Zubringerbahnen. Die erste Sektion ist extrem kurz wie man sieht.

Bild
^^ Blick vom Stand hoch zum Titlis. Schattig, aber ansonsten sieht das mal lecker aus!

Bild
^^ Der ehemalige Swisscom-Turm. Hammer! :D

Bild
^^ Gletscherskilift "Rotegg" - der Skilift wurde von Von Rotz erstellt. Würde aber sagen mindestens 80% sind Garaventa-Teile.

Bild
^^ Die Sesselbahn "Titlisgletscher", als Ice Flyer bekannt.

Bild
^^ Schnee & Eis

Bild
^^ Hübsch, nicht?

Bild
^^ Rotegg-Piste. Ich glaube, mir ist noch nie eine Piste so in die Beine gegangen wie die hier. Sie war aber 1A zu fahren. In ein paar Wochen wird das eine eisige Buckelpiste par exellence sein.

Bild
^^ Die heute wegen einer defekten Seilrolle ausser Betrieb befindliche Sesselbahn "Rindertitlis - Laubersgrat" von Leitner.

Bild
^^ Luftseilbahn "Trüebsee - Stand"

Bild
^^ Sessellift "Trüebseehopper" - die Anlage wurde teilweise mit Occasionsteilen der auf eine 4-SBK/B umgebauten 4-SBF "Diavolezzafirn" auf der Diavolezza erstellt. So sind die Sessel, die Spannstation sowie der Zwischeneinstieg mit Occasionsteilen, die Antriebsstation sowie die restlichen Stützen aus neuen Teilen erstellt worden.
Folglich hat Garaventa eigentlich eine neue komplette 4-SBK produiert, einen Teil aber an die Diavolezza und einen anderen nach Engelberg geliefert... :wink: Nur die Antriebsstation der ursprünglichen Anlage hat scheinbar keine Weiterverwendung (in der Schweiz) gefunden.

Danach ging es über die einem Eisfeld gleichende Talabfahrt (war dafür schön schnell ;) ) nach Engelberg hinunter. Dort nahmen wir das Auto und fuhren zur Talstation der neuen Brunnibahn.

Bild
Schöne neue Luftseilbahn meets schöne alte Skilifte :wink:

Bild
^^ Die technischen Daten der neuen Bahn. Interessant ist ja mal das das Seil von Teufelsberger kommt!

Bild
^^ Bergfahrt mit der Sesselbahn "Ristis - Brunni" - die Piste dazu war wiedermal der Hammer. Es tut mir Leid, aber im Sinne aller Engelberger Gäste sollte man mal das Brunni erweitern :P

Bild
^^ Der Skilift "Brunni - Schonegg" war leider geschlossen. Alle Pisten dazu waren präpariert, nur nicht die Liftspur :(

Bild
^^ Winteridylle am Brunni :wink:

Bild
^^ Ein PB 400... Momentmal, ist da nicht erst gerade der 600er rausgekommen? :|

Bild
^^ Links die neue Bergstation, rechts die alte Bergstation. Irgendwie könnte man meinen, die Brunni-Bahnen hätten schon die Übernahme der Stationsgebäude beim Ersatz der Anlage durch eine 100-PB im Jahre 2050 vorgesehen. Denn die Kabinen der neuen Bahn bieten nur 20 Personen mehr Platz als die alten.

Bild
^^ Komfortabler Zwischeneinstieg mit einem Aufzug an der einzigen Stütze.

Bild
^^ Kreuzen mit der Gegenkabine. Die Anlage verfügt über Fangbremsen, verkehrt aber trotzdem ohne Begleiter. Desshalb ist die Bahn wohl laut Garaventa die modernste Luftseilbahn Europas. Die Sicherheitssensoren bei der Türe scheinen aber noch nicht so gut zu funktionieren.

Bild
^^ Die Talstation ist meiner Meinung nach nicht so gut gelungen wie die Bergstation. Allerdings sollen noch Anbauten dran kommen, desshalb hat man wohl die Seite nicht vollverglast wie bei der Bergstation.

Bild
^^ Es geht ums Prinzip, dieser Lift hier muss auch noch gefahren werden :wink:

Bild
^^ Sonne wärs noch ;)

Bild
^^ Klostermatte - ein hübscher Städeli-Doppellift.

Bild
^^ Antriebsrad vom Skilift "Klostermatte 1" - das sieht irgendwie mehr nach Baco als nach Städeli aus... wär auch noch ein Rätsel gewesen :)

Bild
^^ Klostermatten-Doppellift im Zoom

Bild
^^ Ein letzer Blick auf die neue Luftseilbahn.


Link zur Bildergalerie:
http://seilbahnbilder.ch/berichte/engelberg_22-12-2008" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich freue mich auf eure Kommentare!
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten