Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschwung

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Citaro93
Skilift Herrenboden
Beiträge: 68
Registriert: So, 02.05.2010, 19:00
Lieblingsseilbahn: KSB/B(O)
Lieblingshersteller: Garaventa/Doppelmayr
Wohnort: Baselland

Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschwung

Beitrag von Citaro93 » Fr, 31.12.2010, 12:09

Bild

Am Montag den 27.12.2010 stand Engelberg-Titlis auf dem Programm von mir und meiner Familie.
Wir entschieden uns wegen der für unsere Verhältnisse "kurzen" Reisezeit von ca. 3h (ein Weg!).

Anlagen offen: alle
Unser Tagesablauf:
1x 6-KBK "Engelberg-Gerschnialp-Trübsee"
1x 80-PB "Trübsee-Stand"
1x 80PB "Titlis Rotair"
2x 4-KSB/B "Laubersgrat"
Mittagessen
1x 4-KSB/B "Laubergrat"
4-SBF "Trübsee Hopper"
1x 4-KSB/B "Trübsee-Jochpass"
1x 6-KSB/B "Jochstock Xpress"
1x 2-KSB "Engstlensee-Jochpass"
1x 6KSB/B "Jochstock Xpress".


Bild
In der Zentralbahn. Schöne Schneelandschaft da draussen, die mich so richtig ungeduldig gemacht hat. :wink:


Bild
6-KBK "Engelberg-Trübsee" von Habegger (1984). Wir befinden uns auf dem sehr langen Abschnitt "Gerschnialp-Trübsee", und schauen in Richtung Mittelstation, welche wir hinter uns gelassen haben...


Bild
Die 6-KBK in Fahrtrichtung. Wie man noch knapp links erkennen kann, erschliessen wenige Skilifte das Übungsgelände um Gerschnialp...


Bild
Nach dem langen waagrechten Teil kommt nun die grössere Steigung, bevor die Bahn dann zu Ende ist.


Bild
Spfelsberg wird sich freuen ( :wink: ): die geliebten (und weniger geliebten) Pendelbahnen. Hier zu sehen ist die 80-PB "Trübsee-Stand". Rechts oben sieht man schon die Bergstation des "Titlis Rotair"...


Bild
Abschnitt der 4-KSB/B "Laubersgrat", zur welcher später noch mehr Fotos kommen...


Bild
Und zum ersten Mal fahre ich mit dem "Titlis Rotair". Wobei ich die "Rotair"-Sonderkonstruktion so ziemlich unnötig finde, es ist wohl zu Marketingzwecken so gebaut worden...


Bild
6-KSB/B "Ice Flyer" + Antennenturm :wink:


Bild
Wäre das Wetter doch nur den ganzen Tag so geblieben... :ja: :(


Bild
Nocheinmal Titlis Rotair von der Bergstation aus gesehen. Mann, hatte es viel Asiaten in dieser Gondel... Die 80-PB wurde 1992 von Garaventa gebaut.


Bild
6-KSB/B "Ice Flyer". Diese 2 Fotos müsst ihr wahrlich geniessen, mir sind da fast die Finger abgefroren, da im dümmsten Moment die Kamera abgestürtzt ist (also kein Akku mehr, die Kamera ist schon nicht auf den Boden gefallen... Aber man wechsle in dieser Saukälte mal die Batterien... nicht zu empfehlen :wink: )


Bild
Nochmal Ice Flyer. Meine halb (oder doch ganz?) erfrorenen Hände wollten da nur noch den Hang hinunter, und wir sollten später nicht mehr auf den Titlis zurückkehren. Somit konnte ich mit der sehr schönen Bahn leider keine Fahrt machen... :(
Die Bahn hatte übrigens nicht alle Sessel am Seil und fuhr auch sicher keine 5m/s...


Bild
Sehr schwer zu erraten wo wir gerade sind... Richtig! Bei der Talstation der Laubergrat-Sesselbahn! :D


Bild
Talstation 4-KSB/B Laubersgrat. Die Anlage wurde 1996 von Leitner erstellt.


Bild
Typische Leinter-Bergstation der Bahn.


Bild
Ich mag die Bahn eigentlich ganz gut, nur habe ich bei Leitner KSBs jedesmal in der Station das Gefühl, die Bahn sei gar nicht kuppelbar... Die Sessel sind in der Station viiiiel schneller, als ich es z.B. von Garaventa, Doppelmayr, Von Roll, etc. kenne... ich frage mich, wieso das?


Bild
4-KSB/B Laubersgrat.


Bild
Und schon gibt es Mittagessen im Restaurant bei der Station Stand. Das Restaurant ist übrigens sehr zu empfehlen! In meinem Fall gab es ein "Mega Hütten Burger mit Pommes" :lol:


Bild
Nach einer letzten Fahrt mit der Laubersgrat-Sesselbahn ging es nun auf die andere Seite zum MCS Paradies :wink:. Das ganze mit der 4-SBF "Trübsee Hopper". Die Bahn ist ja bekanntlich eine Mischung aus Garaventa Kompakt (oder evtl. die Generation vorher?) und MCS. Die andere Hälfte der Teile wurde ja in Diavolezza aufgebaut...


Bild
4-SBF "Trübsee Hopper". Furchtbar langsam die Anlage...


Bild
Und nun das "richtige" MCS-Paradis, hier in Gestalt der 4-KSB/B "Trübsee-Jochpass". Da ich noch nie mit MCS fahren konnte (ausser im Sommer einmal wo ich viel zu klein war um zu wissen was das ist), war ich dementsprechend gespannt auf diese Bahnen!


Bild
Die Bahn soll die jüngste MCS-Bahn der Welt sein glaube ich ...


Bild
Station der Sesselbahn, die mir ziemlich gut gefallen hat!
Leider sieht man hier deutlich den Wetterumschwung... Die Sicht wurde immer schlechter... :(


Bild
6-KSB/B "Jochstock Xpress".
Ausführliche Bilder zu dieser Bahn gibt es hier: Link zur Reportage über den Jochstock Xpress


Bild
Nach der durchgehenden Fahrt vom Jochstock bis zum Engstlensee kommen wir bei der 2-KSB "Engstlensee-Jochpass", 1994 gebaut von Leitner, an.


Bild
Die Anlage ist mir ein Rätsel. Auch wenn es schön ist, dass noch 2-KSB existieren, die Bahn ist aus meiner Sicht ein Marketing-Fehler. Zusammen mit den alten Stationen sieht sie nach einem alten Schrott-2er aus, was sie ja gar nicht ist! Hätte man statt der 2-KSB nur schon einen 4-KSB gebaut, würde das einen ganz anderen Eindruck vermitteln! Und Geld kann ja kaum DAS Argument gewesen sein, sonst hätte man doch gleich eine 2-SBF hingestellt / hinstellen können?


Bild
Bergstation der 2-KSB.
Nach einer 2. Fahrt mit der 6-KSB/B "Jochstock Xpress" ging es an die Talabfahrt, welche leider nicht mehr ganz so gut zu geniessen war, da es da furchtbar viele Leute hatte...

Und damit ist mein Bericht dann auch schon zu Ende! Ich hoffe, er hat gefallen! Über Kommentare würde ich mich natürlich freuen!

mfg Citaro93


Nachtrag @Admin: Im Seilbahn Lexikon habe ich bezüglich der 4-SBF "Trübsee Hopper" kurz die Sesselbahn "Diavolezzafirn-Sass Queder" gesucht und da einen Fehler festgestellt und gleich korrigiert! Ich habe die Bezeichnung von 4-KSB zu 4-KSB/B geändert!

ProfiSuisse
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 943
Registriert: So, 29.08.2010, 13:54
Lieblingsseilbahn: Sesselbahn Schwazhorn, Lenzerheide
Lieblingshersteller: Garaventa, Brändle, Von Roll

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von ProfiSuisse » Fr, 31.12.2010, 14:00

Sehr schöner Bericht! :super:

Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat... :?


Also die 2er Sesselbahn finde ich schön :ja:

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von bündner » Fr, 31.12.2010, 15:59

*freu*

Die schönen Pendelbahnen! :wink:

Schöner Bericht! :super:
Bild

Benutzeravatar
Schöditaz
Sesselbahn Prodkamm
Beiträge: 823
Registriert: Do, 12.08.2010, 14:35
Lieblingshersteller: von Roll
Wohnort: Davos

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von Schöditaz » Fr, 31.12.2010, 16:43

Vielen dank, dass Du dir für uns die Hände abgefrohren hast :wink:
ProfiSuisse hat geschrieben:Also die 2er Sesselbahn finde ich schön
Ja, schön ist sie, aber alt sieht sie trotzdem aus :lol:

Citaro93
Skilift Herrenboden
Beiträge: 68
Registriert: So, 02.05.2010, 19:00
Lieblingsseilbahn: KSB/B(O)
Lieblingshersteller: Garaventa/Doppelmayr
Wohnort: Baselland

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von Citaro93 » Do, 06.01.2011, 19:43

Vielen Dank für eure Kommentare!

Die 2er Sesselbahn sieht so alt aus, dass ich meine Familie erst ziemlich überzeugen musste, überhaupt da hinunter zu fahren und dass diese Sesselbahn kuppelbar ist und darum die Sessel in den Stationen langsam sind (gut, ist eine Leitnerbahn, also rasende Sessel! Das hab ich dann allerdings nicht gesagt :wink: ).

Benutzeravatar
bündner
Kabinenbahn Rellerli
Beiträge: 1515
Registriert: Sa, 05.06.2010, 16:48
Lieblingsseilbahn: Alle Bahnen von Hölzl
Lieblingshersteller: Hölzl
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von bündner » Do, 06.01.2011, 19:45

Citaro93 hat geschrieben: (gut, ist eine Leitnerbahn, also rasende Sessel! Das hab ich dann allerdings nicht gesagt :wink: ).
Dazu hätte der spfelsberg dann auch noch ein Kommentar, den spart er sich heute aber.

;)

Habe die Pendelbahnen eigentlich alle noch die gleichen Kabinen wie beim Bau?
Bild

Citaro93
Skilift Herrenboden
Beiträge: 68
Registriert: So, 02.05.2010, 19:00
Lieblingsseilbahn: KSB/B(O)
Lieblingshersteller: Garaventa/Doppelmayr
Wohnort: Baselland

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von Citaro93 » Do, 06.01.2011, 22:22

Titlis Rotair sicher! Die sah relativ alt und abgenutzt aus. Beim anderen bin ich mir nicht GANZ so sicher, denke aber auch es sind noch die originalen...

Benutzeravatar
TITLIS
Giessbachbahn
Beiträge: 17
Registriert: So, 10.12.2006, 19:18
Wohnort: Basel CH
Kontaktdaten:

Re: Engelberg-Titlis | 27.12.2010 | gut, leider Wetterumschw

Beitrag von TITLIS » Di, 25.03.2014, 15:32

bündner hat geschrieben: Haben die Pendelbahnen eigentlich alle noch die gleichen Kabinen wie beim Bau?
Beim Neubau (1990-1992) der Sektion Stand-Titlis (Ersterschliessung 1967) wurden die Kabinen gewechselt (zur Rotair). Die Kabinen von der heutigen Rotair werden diesen Herbst gewechselt.

Die PB Trübsee-Stand (Baujahr 1965)hat seit 1988 die gleichen Kabinen.
Die PB Gerschnialp-Trübsee (Baujahr 1959) hat seit 1995 die Angel-Eyes Kabinen.

Sämtliche Vorgängerkabinen auf den erwähnten Sektionen, waren 80er Kabinen von SIG (ein ziemlicher Standard für Von Roll Pendelbahnen aus den 60er Jahren.

Baugleiche Kabinen sind heute noch im Einsatz:

Stockhorn
Pischa

Nicht mehr im Einsatz:
Corvatsch
Lagalp
Engelberg ich komme ! :-) :-)

Antworten