Melchsee Frutt | Winter 06/07

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Melchsee Frutt | Winter 06/07

Beitrag von Dani » Mo, 01.01.2007, 21:23

Melchsee Frutt | 31. Dezember 2006 | Pulver, nichts und Eis

Das Skigebiet
Von den Parkplätzen auf der Stöckalp bringt einem eine Habegger-Gondelbahn aus dem Jahre 1976 hinauf auf die Melchsee Frutt. Im Jahre 1997 wurden im Zuge einer Neuerschliessung zwei 2er Sesselbahnen von der Stöckalp zur Bettenalp gebaut, wo einem ein Skilift und seit 2001 eine 4er Sesselbahn den Skifahrer hinauf zum Bonistock befördert. Damit wurde die Zubringerbahn entlastet und weitere Pisten für Wiederholungsfahrten erschlossen. Vom Bonistock kann man über eine blaue Piste hinunter zur Melchsee Frutt fahren. Von dort führt ein Seillift über den See zum Distelboden. Dort erschliessen die 4er Sesselbahn Erzegg und der Skilift Balmeregghorn Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Zurück auf den Bonistock kommt man mit einer einseitigen Pendelbahn von Habegger. Desweiteren gibt es noch die Übungschlepper Vogelbüel auf der Frutt sowie den Skilift Stöckalp, welcher mit der Sesselbahn Stöckalp-Cheselenfirst ein grosses Nachtskigebiet erschliesst.

Zusammenfassung
Auf der Stöckalp angekommen stellten wir enttäuscht fest, dass der nächtliche Niederschlag leider in Form von Regen und nicht als Schnee gefallen war. Als erstes fuhren wir mit den beiden 2-SBK's von der Stöckalp hoch zur Bettenalp. Wegen Schneemangels war die Sesselbahn Bettenalp-Bonistock nur als Zubringer in Betrieb. Deshalb fuhren wir auf der bickelharten Kunstschneepiste wieder zur Stöckalp und nahmen dort die Gondelbahn hinauf auf die Melchsee Frutt. Von dort gings über den See ins Skigebiet Distelboden, wo sich die (Naturschnee-) Pisten in einem erstaundlich guten Zustand befanden. Da es an der Erzegg Sesselbahn nur einfache Pisten hat und diese total überlaufen waren, fuhren wir die ganze Zeit am Skilift Balmeregghorn, welcher auch überdurchschnittlich gut ausgelastet war. An der Anzeigetafel beim Skilift Balmeregg erfuhren wir, dass nicht nur die Piste vom Bonistock nach Bettenalp, sondern auch die Piste von der Frutt nach Cheselen geschlossen war. So blieb uns nichts anderes als mit der Gondelbahn ins Tal zu fahren. Um die Rückbringerpiste vom Bonistock zur Frutt zu schonen war sie offiziell erst ab 15.00 geöffnet. Um dem grossen Rush an der Gondelbahn zu entgehen fuhren wir die schlechte Piste aber schon um 14.30 runter. Denn Rest des Tages verbrachten wir dann auf den eisigen Pisten im Tal.

Reise
Mit dem Zug von Luzern Hbf nach Sarnen. Von dort mit Postauto nach Stöckalp. Zurück genau das Gegenteil.

Wetter
Blau, teilweise ganz leicht verzogen

Temperatur
-1°C bis 5°C

Schneehöhe
Tal: 10cm Kunstschnee/Naturschnee
Berg: 40cm Naturschnee
Dazwischen: Nichts, da keine Beschneiung und praktisch kein Naturschnee

Schneezustand
Tal: Nass-Hart
Berg: Pulver/Pulver-Hart

Anlagen Melchsee Frutt
- 4-EGK Stöckalp-Melchsee Frutt [Habegger] offen
- 2-SL Stöckalp [Garaventa] offen
- 2-SBK/H Cheselen [Garaventa] offen
- 2-SBK/H Jäst [Garaventa] offen
- 4-SBK/H Bonistock [Garaventa] offen, aber nur als Zubringer
- 2-SL Bettenalp [Habegger] geschlossen
- 60-PB Distelboden-Bonistock [Habegger] offen
- 2-SL Vogelbühl [Garaventa] offen
- 4-SBK/H Erzegg [Garaventa] offen
- 2-SL Balmeregghorn [Garaventa] offen

Gefahrene Anlagen
4-EGK Stöckalp-Melchsee Frutt
2-SBK/H Cheselen
2-SBK/H Jäst
4-SBK/H Erzegg
2-SL Balmeregghorn
60-PB Distelboden-Bonistock

Nicht gefahren
2-SL Stöckalp
2-SL Vogelbüel
4-SBK/H Bonistock (nur Zubringer)
2-SL Bettenalp (geschlossen)

Fazit
+ Guter Schnee an den Anlagen Erzegg und Balmeregghorn
+ Geniale schwarze Piste am Skilift Balmeregghorn
+ Schönes Wetter
+ Ganz wenig Neuschnee an der Liften am Distelboden
+ Tageskarte incl. Anfahrt nur 32.50 SFr.

- Piste Bonistock-Melchsee Frutt im unteren Teil eine Katastrophe
- Keine der beiden Talabfahrten geöffnet
- Verregnete Pisten im unteren Bereich
- Schlechter Kunstschnee/Bickelharte Pisten im unteren Bereich
- Pisten am Bonistock geschlossen
- Teilweise Steine

Bewertung
4 von 6
Dateianhänge
Pistenplan Melchseefrutt 05-06.JPG

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mo, 01.01.2007, 22:37

Bilder Melchsee Frutt 31.12.2006 Teil 1
Dateianhänge
DSC00531.jpg
Flache Piste. War aber nicht schlimm da sehr "schneller" Schnee.
DSC00530.jpg
Wenns überall so wäre, gäbe es glatt die Bezeichnung Traumtag...
DSC00529.jpg
Bergstation. Kompaktstation naja, aber elegant und zurückhaltend.
DSC00527.jpg
DSC00525.jpg
Dritte Anlage hier. Ersetzte einen Skilift von Von Roll-Habegger
DSC00523.jpg
Gute Pistenverhältnisse an der Sesselbahn Erzegg. Eine MCS Anlage.
DSC00520.jpg
Am Seillift (J). Sesselbahn Erzegg (H)
DSC00519.jpg
Blick Richtung Distelboden. Der See hat wenig Schnee drauf! Teilweise steht das blanke Eis hervor.
DSC00518.jpg
Blick auf den Skilift Balmeregghorn (G)
DSC00515.jpg
Schön!
DSC00513.jpg
Fahrt mit der selben Bahn von der Stöckalp nach Melchsee Frutt
DSC00506.jpg
Das nenne ich mal ein Spannfeld!
DSC00504.jpg
Die Piste ist vollständig mit Lanzen beschneit.
DSC00503.jpg
Teilweise verdammt steil und bickelhart: Die schwarze Piste Bettenalp-Cheselenfirst
DSC00501.jpg
Bergstation
DSC00500.jpg
Blick auf Skilift Bettenalp (E) kurz vor der Bergstation.
DSC00499.jpg
Dito
DSC00497.jpg
Sesselbahn Jäst (C)
DSC00496.jpg
Gondelbahn Stöckalp Melchsee Frutt (A)
DSC00495.jpg
"Mittelstation" Cheselenfirst
DSC00493.jpg
Mittelstation
DSC00492.jpg
Fahrt mit der Bahn.
DSC00491.jpg
Um 10.15 an der Talstation der 2-SBK/H Cheselen (B)

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mo, 01.01.2007, 23:42

Bilder Melchsee Frutt 31.12.2006 Teil 2
Dateianhänge
DSC00582.jpg
Bei der Talstation der Pendelbahn Distelboden-Erzegg.
DSC00581.jpg
Sesselbahn Erzegg
DSC00577.jpg
Auch ein guter Hang. Aber nur mit langem Ziehweg zu erreichen. Hinten Sesselbahn Erzegg.
DSC00576.jpg
DSC00574.jpg
Der beste Hang im Gebiet. Immer schön pulver-griffig.
DSC00571.jpg
Umlenkstation
DSC00570.jpg
Was haben wir den da?
DSC00563.jpg
Blick zurück
DSC00562.jpg
Spuren der Schneeschiebearbeiten
DSC00558.jpg
DSC00555.jpg
Hier ging füher eine Piste unten durch. Diese gibts schon lange nicht mehr.
DSC00550.jpg
Sowas hatten wir auch schon mal...
DSC00549.jpg
Die letzten beiden Stützen habens mir angetan ;)
DSC00548.jpg
Das letzte Stück ist leider etwas flach. Aber bei gutem Schnee kann man da eine schöne Schussfahrt hinlegen.
DSC00547.jpg
4-SBK/H Erzegg. Hinten der Graustock. Der Titlis schaut auch noch raus.
DSC00546.jpg
Die Trasse im Ãœberblick. Die Piste rechts war einfach nur geil!
DSC00544.jpg
Dorthinten soll das neue Skigebiet entstehen!
DSC00543.jpg
Die letzten Stützen aus einer anderen Perspektive.
DSC00542.jpg
Talstation
DSC00537.jpg
Die beiden letzten Stützen (im Winter, im Sommer hats eine mehr).
DSC00535.jpg
Im Sommer als 1-SBF in Betrieb.
DSC00534.jpg
Sonne pur!
DSC00533.jpg
Lawinenstütze
DSC00532.jpg
Talstation Skilift Balmeregg

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 00:02

Bilder Melchsee Frutt 31.12.2006 Teil 3
Dateianhänge
DSC00612.jpg
Hat sogar eine Kurve.
DSC00611.jpg
Der Skilift Stöckalp im Tal
DSC00607.jpg
Talstation Sesselbahn Bonistock. Leider ist die Bergstation nicht so schön.
DSC00608.jpg
Dann mit den beiden 2er Sesselbahnen hinauf zur Bettenalp. Bergstation 2-SBK/H Jäst (C)
DSC00605.jpg
Hat's sicher seit 10 Jahren nimmer gegeben: Talfahrt mit der Gondelbahn. Alle Talabfahrten zu :(
DSC00601.jpg
Gondelbahn im Zoom
DSC00600.jpg
Skilift Vogelbüel (I) im Zoom
DSC00599.jpg
Piste Bonistock-Melchsee Frutt ist teilweise in einem üblen Zustand.
DSC00598.jpg
Skilift Bettenalp
DSC00595.jpg
DSC00594.jpg
Die Bahn hat nur eine Stütze
DSC00593.jpg
Bergstation der Pendelbahn
DSC00590.jpg
Bergstationen der Sesselbahn Bonistock und des Skilift Bettenalp.
DSC00587.jpg
Die 4-SBK/H Bonistock. Heute nur als Zubringer in Betrieb.
DSC00585.jpg
In der Kabine ist aber ein Schild von Garaventa.
DSC00584.jpg
Gebaut von Habegger.
DSC00583.jpg
Die Kabine kommt.

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 00:03

So, das wars. Viel Spass mit den Bildern!

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 20:25

Sagt mal, schaut ihr auch die Bilder überhaupt an? :(

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Di, 02.01.2007, 20:40

Ja! Mir gefallen diese Stationen sehr gut (die der KSB's). Sind doch alle MCS? Wie viele MCS-Anlagen hat es dort insgesamt? *zufaulzumnachzählenbin* :(
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 20:45

Da bin ich aber froh... :wink:

Es gibt 2 MCS Anlagen (2x 4-SBK/H) sowie zwei Anlagen mit AK2.1 (2x 2-SBK/H)

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Di, 02.01.2007, 21:00

Danke für die Infos! An solch schöne MCS-Stationen kommt DM mit dem UNI-G nicht annähernd so gut an. (Ausser ganz bestimmte)
Übrigens, ganz vergessen zu schreiben: Sehr schöne Bilder!
Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Di, 02.01.2007, 21:12

Klar schaue ich mir die Bilder an! Aber hier wusste ich ehrlichgesagt nicht, was ich dazu schreiben sollte ;)
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Di, 02.01.2007, 21:27

^^Mit anderen Worten: Es hat dir die Sprache verschlagen? :wink:
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 21:31

Hehe... Dann fotographiere ich auch in Zukunft munter weiter... :lol:

Und, hast du ein paar Tiefschneebilder aus Churwalden?

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Di, 02.01.2007, 21:50

Dani hat geschrieben:Und, hast du ein paar Tiefschneebilder aus Churwalden?
Habe die Bilder gerade überspielt und gesehen, dass ich vergessen habe, die Belichtungszeit wieder auf normal zu stellen. Bei 3 Sekunden (noch von Neujahr eingestellt) sind die Bilder natürlich vollkommen überbelichtet :x
Aber morgen werde ich welche machen
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 02.01.2007, 21:52

Felix hat geschrieben:
Dani hat geschrieben:Und, hast du ein paar Tiefschneebilder aus Churwalden?
Habe die Bilder gerade überspielt und gesehen, dass ich vergessen habe, die Belichtungszeit wieder auf normal zu stellen. Bei 3 Sekunden (noch von Neujahr eingestellt) sind die Bilder natürlich vollkommen überbelichtet :x
Aber morgen werde ich welche machen
Das ist natürlich ärgerlich. Vorallem wenn man bei dem Wetter noch immer die Kamera rausgenommen hat...

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 10.01.2007, 21:30

Hätte noch jemand interesse an Bilder von letzem Samstag? Ich war nochmals oben.

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mi, 10.01.2007, 21:33

Ein paar Bilder von der Bonistockbahn würden mich interessieren.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 10.01.2007, 21:34

Die Sessel oder die Pendelbahn?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mi, 10.01.2007, 21:37

Dani hat geschrieben:Die Sessel oder die Pendelbahn?
Insbesondere von der Sesselbahn
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 10.01.2007, 21:43

Von der hats ein einem Bericht von 05/06 ein paar Bilder. Aber nur von Fahrt und Bergstation. Aber am Samstag habe ich die gesammte Anlage dokumentiert :wink:

Stelle demfall am Freitag einen kleinen Bericht rein, wo dann hauptsächlich die Anlagen vorkommen, die ich noch nicht ausfühlich "bebildert" habe (Bonistock Sesselbahn, Skilift Vogelbüel etc.).

Schönen Abend noch!
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Do, 11.01.2007, 11:50

Freue mich schon auf die Bilder! :)
Bild

Antworten