Klewenalp-Stockhütte | 1. April 2007 | Frühlingstraum

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Klewenalp-Stockhütte | 1. April 2007 | Frühlingstraum

Beitrag von Dani » Di, 03.04.2007, 21:56

Klewenalp-Stockhütte | 1. April 2007 | Frühlingstraum

Das Skigebiet
Das Skigebiet Klewenalp Stockhütte befindet sich an der Küste des Vierwaldstättersees zwischen 1279 m.ü.M. (Stockhütte) und 2001 m.ü.M. (Chälenegg). Die Pisten sind mit den Zubringern von Beckenried und Emmetten aus erreichbar. Die Anlagen rund um die Klewenalp zeichnen sich durch kürze und steilheit aus. Die einzigen langen Anlagen sind die Sesselbahn Chälen sowie der Tal-Berg-Tal Skilift Twäregg auf Stockhütte. Die Verbindung zwischen den Gebieten wird durch den vor wenigen Jahren verlängerten Skilift Twäregg sichergestellt. Die Verbindung war bis dahin nur über einen langen Ziehweg möglich, da man mitte 90er den Betrieb der Müllersesselbahn-Choltal einstellte. An Wochenenden sind die Zubringeranlagen häufig überlastet, insbesondere die Pendelbahn nach Beckenried. Da die Ausgangsorte sich nicht auf grosser Höhe befinden, muss man fast immer mit der Bahn ins Tal zurückkehren, was am Abend zu langen Wartezeiten führt.

Zusammenfassung
Wunderschönes Wetter, genug Schnee und zuhause hocken? Das halt ich nicht aus :wink: Darum gings am Sonntag Mittag dann ganz kurzfristig doch noch rasch los. Um 12.30 waren wir bei der Talstation der Gondelbahn Emmetten Stockhütte. Ich wartete auf die Gondel 6, da diese nach "Betriebschluss" in meinen Besitz übergehen wird und ich das Ding mal noch gefahren sein will :) Oben angekommen gings nach einem "Photoshooting" mit dem Skilift Twäregg hoch und dann über den Sessellift Aengi zur Klewenalp. Nach ein paar Fahrten am Skilift Erggeln gings zur Sesselbahn Chälen. Die Pisten auf der Klewenalp und am Chälen waren super zu fahren, während mein Skiwachs für den Sulz am Skilift Twäregg anscheinend nicht so geeingnet gewesen war. Nach ein ca. 2 Stunden am Chälen gings dann zurück zur Stockhütte. Die Talabfahrt war schon wieder geschlossen, deshalb gings mit der Gondel runter.

Reise
An und Rückfahrt mit dem Auto (30 Minuten)

Wetter
blau

Temperatur
Heiss...! 2-12°C

Schneehöhe
40cm-1m

Schneezustand
Firn/Sulz

Anlagen Klewenalp-Stockhütte
- 80-PB Beckenried-Klewenalp [Von Roll] in Betrieb
- 1-SL Klewenboden [Doppelmayr] in Betrieb
- 1-SL Junior 1 [Leitner] in Betrieb
- 2-SL Junior 2 [Leitner] in Betrieb
- 2-SL Erggeln [Von Roll - Habegger] in Betrieb
- 2-SBF Klewenstock [BMF] ausser Betrieb
- 2-SBF Ängi [BMF] in Betrieb
- 4-SBK Chälen [Garaventa] in Betrieb
- 2-SL Twäregg [GMD] in Betrieb
- 2-SL Herti [GMD] ausser Betrieb
- 4-EGK Emmetten-Stockhütte [GMD] in Betrieb

Nicht gefahrende Anlagen
- 2-SBF Klewenstock
- 1-SL Junior 1
- 2-SL Junior 2
- 2-SL Herti
- 80-PB Beckenried-Klewenalp
- 1-SL Klewenboden

Bewertung
++++ Müllergondelbahn
+ Keine Leute
+ gute Firnschneepisten
+ Geniales Wetter

Fazit
7 von 6 :wink:

Galerie-Link


Bild
^^Blick auf die Strecke

Bild
^^Gondel auf der Talfahrt kurz vor der Einfahrt in die Talstation

Bild
^^Kabine 29 tritt die Bergfahrt an

Bild
^^Talstation

Bild
^^Gondel Nr. 37 kurz vor der Einfahrt in die Talstation

Bild
^^Gondel 24 verlässt die Talstation

Bild
^^Gondel 32 nach dem Verlassen der Kuppelstrecke

Bild
^^Kabine 29

Bild
^^Nummer 18 kurz vor dem Erreichen der Talstation

Bild
^^Gondel Nummer 6 in der Talstation

Bild
^^Bergfahrt Gondelbahn Emmetten-Stockhütte

Bild
^^Kurz nach dem verlassen der Talstation, fotographiert aus der Gondel Nummer 6

Bild
^^

Bild
^^Stütze 5

Bild
^^Stütze 7

Bild
^^Fahrt Richtung Stütze 7

Bild
^^Müller Schraubklemme in Aktion

Bild
^^Zufahrt auf die Bergstation mit Stütze 11

Bild
^^Blick zurück - Stützen 8 und 9

Bild
^^Garagierte Gondeln

Bild
^^Gondel 6 in der Bergstation

Bild
^^Blick Richtung Stützen 8 und 9

Bild
^^Kuppelstrecke in der Bergstation

Bild
^^Blick aus der Bergstation

Bild
^^Förderseilablenkung in der Bergstation

Bild
^^Blick aus der Bergstation

Bild
^^Blick aus der Bergstation

Bild
^^Gondel 38 wartet auf die Talfahrt

Bild
^^Antriebsstation - der Hersteller kann sich nicht verbergen

Bild
^^Materialgondeln - man beachte das silberne Gehänge der ehemaligen Personengondel

Bild
^^Skilift Herti

Bild
^^Bergstation Skilift Herti

Bild
^^Skilift Herti von Müller

Bild
^^Talstation Skilift Twäregg

Bild
^^Blick auf den Einstieg des Skilift Twäregg

Bild
^^Fahrt Skilift Twäregg

Bild
^^Blick auf das Teilstück Stockhütte-Twäregg

Bild
^^Ausstieg Skilift Twäregg Richtung Stockhütte...

Bild
^^... und die verlängerte Seite Richtung Aengi

Bild
^^Fahrt mit der Sesselbahn Aengi

Bild
^^Talstation Skilift Aengi

Bild
^^Fahrt mit der Sesselbahn Aengi

Bild
^^Blick auf die Trasse der BMF Sesselbahn Aengi

Bild
^^Fahrt mit der Sesselbahn Aengi

Bild
^^Blick zum Klewenstock - die Schneelage hätte den Betrieb problemlos zugelassen

Bild
^^Aussicht - Links ist die Rigi zu erkennen

Bild
^^Blick auf die Klewenalp

Bild
^^Fahrt mit der Sesselbahn Aengi

Bild
^^Kurve Skilift Ergglen

Bild
^^Fahrt Skilift Ergglen

Bild
^^Skilift Ergglen - Talstation und Einstieg

Bild
^^Einstieg Skilift Ergglen

Bild
^^Fahrt Skilift Ergglen

Bild
^^Fahrt Skilift Ergglen

Bild
^^Sesselbahn Chälen

Bild
^^Skilift Ergglen - Blick auf die Kurve

Bild
^^Talstation Sesselbahn Chälen

Bild
^^Sesselbahn Klewenstock

Bild
^^Sesselbahn Chälen

Bild
^^Sesselbahn Chälen

Bild
^^Sesselbahn Chälen

Bild
^^Sesselbahn Chälen - in der Talstation

Bild
^^Sesselbahn Chälen - Talstation

Bild
^^Sesselbahn Chälen - Bergstation

Bild
^^Trasse des alten Skilift Aengi - das war noch ein Skilift!

Bild
^^Gondelbahn Emmetten-Stockhütte bei der Bergstation

Bild
^^Umlenkstation des Skilift Twäregg auf der Aengi-Seite

Bild
^^... und die neue Sesselbahn von BMF

Bild
^^Kabine 40

Bild
^^Gondel Nummer 6

Bild
^^Gondel 6 erreicht kurz vor dem erreichen der Bergstation

Bild
^^Gondel Nummer 15 fährt in die Bergstation ein

Bild
^^Gondel Nummer 6 auf der Talfahrt

Bild
^^Blick auf die Gondelbahn - im Hintergrund der Vierwaldstättersee

Bild
^^Gondel Nummer 6 in der Talstation

Bild
^^Talfahrt - Vorne fährt gerade die Nummer 6 in die Talstation ein

Bild
^^Nummer 6 verlässt die Talstation

Bild
^^Fahrt mit der "Aengi-Seite" des Skilift Twäregg - war offiziel geschlossen. Man hätte über den ehemaligen Verbindungsskiweg fahren müssen.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5183
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Di, 03.04.2007, 22:15

Sehr schöne Bilder! :applaus:

Aber auch sehr traurige... Irgendwie wurmt es mich, dass ich die Müller-Gondelbahn nie gefahren bin!
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 03.04.2007, 22:46

Du bist ja jetzt in der Schweiz, oder? Wenn ich dich wäre, würde ich meine Eltern Tag und Nacht bearbeiten bis sie kommen. Hast noch bis Ostermontag Zeit :wink:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5183
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Di, 03.04.2007, 22:57

Dani hat geschrieben:Du bist ja jetzt in der Schweiz, oder? Wenn ich dich wäre, würde ich meine Eltern Tag und Nacht bearbeiten bis sie kommen. Hast noch bis Ostermontag Zeit :wink:
Das hab ich schon seit langem versucht... aber leider ohne Erfolg :( Man fährt von hier über zwei Stunden. So wie es aussieht komme ich aber nochmal in den Genuss einer Fahrt am Pizol!
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 03.04.2007, 23:00

Zwei Stunden sind doch nichts :wink: Pizol ist aber auch nicht schlecht. Mit dem Unterschied das man am Pizol halbwegs nachvollziehen kann wieso eine neue Bahn hin muss :wink:

Am nächsten Sonntag gibts dann nochmals eine allerletzte Fahrt. :) & :cry:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 17.04.2007, 19:20

Da hält sich wohl einer nicht an das gesetzlich vorgeschriebene Betriebsende :lol: :wink:
Dateianhänge
stockhütte.jpg
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5183
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Di, 17.04.2007, 21:16

:lol: Wenn das mal das BAV nicht sieht...
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Di, 17.04.2007, 22:04

Ist es zufällig die Nummer sechs? :wink:
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Di, 17.04.2007, 22:14

Das weiss ich nicht. Aber wenn die meine Gondel in den letzten Tagen noch zu Schrott fahren dann... :sauer:



:wink:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten