Melchseefrutt | 28.01.2017 | Ausgezeichnet

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Jannik
Niesenbahn
Beiträge: 33
Registriert: Do, 16.02.2017, 17:52
Lieblingsseilbahn: Kabinenbahn Männlichen
Wohnort: nähe von Basel

Melchseefrutt | 28.01.2017 | Ausgezeichnet

Beitrag von Jannik » Di, 21.02.2017, 22:18

Melchseefrutt | 28.01.2017 | Ausgezeichnet
Bild
Reise
mit Postauto und Bahn nach Stöckalp 1h 30min

Wetter
schön

Temperatur
angenehme 0° bis -5°

Schneehöhen
90-170cm

Schneezustand
Meistens griffig, pulver-hart

Pistenzustand
Hervorragend, Piste an der Sesselbahn Jäst aufgrund Lanzenschnee :sauer: stark vereist

Anlagen
alle offen

Bewertung
+ Pistenverhältnisse
++ Wetter
++ Pisten
+++Landschaft
+++offener Skilift Bettenalp

- recht viele Leute

Fazit
6 von 6

Mein diesjähriger Saisonstart war zwar sehr spät, dafür umso schöner :D .

Der Wetter-Bericht versprach einen schönen Tag in der Innerschweiz. Also hiess es früh aufstehen. Der Wecker klingelte schon um 6:30, kurze Zeit später sass ich im Postauto Richtung Stans Bahnhof. Auf der Fahrt nach Stöckalp machte ich noch schnell dieses Foto(leider mit Spiegelung).
Bild

Auf der Stöckalp angekommen wunderte ich mich wo alle Leute geblieben sind. :?: (änderte sich im Verlauf des Tages leider :( ) Also ging es ohne anstehen direkt hoch zur Melchseefrutt.
Bild

Oben angekommen erwartete mich Königswetter
Bild

Das Dorf Melchsee Frutt mit knapp 150 Einwohnern. Um 08:00 ist noch recht wenig Los :D .
Bild

Die Sesselbahn Erzegg in der Totalen.
Bild

Es ist eine sehr flache Anlage, perfekt um den Tag mit ein bisschen Carven zu beginnen.
Bild

Bild

Frutt Lodge im Zoom
Bild

Super Panorama vom Balmeregghorn aus. Auf ca. 2'250 Meter ü. Meer. Der Skilift Balmeregghorn erschliesst super schöne Abfahrten. :D Es gibt eine schwarze und drei rote.
Bild

Als dann gegen 11:00 viele Leute kamen, wechselten wir zum Bonistock und sahen diese Aussicht :super: .
Bild

Skilift und Sesselbahn Bonistock. Eigentlich erschliessen die beiden Anlagen die gleichen Pisten, deshalb ist der SL nur bei grossem Andrang in betrieb (so wie heute).
Bild

Danach ging es die schwarze Talabfahrt bis nach Stöckalp hinunter und wieder mit der Sesselbahn Jäst hoch. Grauenvoller Lanzenschnee, machte die Piste zu einem Eisfeld :evil: .
Bild

Am Nachmittag fuhr ich noch eine Weile am Bonistock und Cheselen bis die Bahnen nicht mehr liefen :wink: . Insgesamt habe ich an diesem Tag aufgezeichnet, dass ich eine Strecke von 120 Kilometern gefahren bin (neue Bestleistung 8) ). Das Gebiet gefällt mir sehr gut, es hat eine grosse Abwechslung für ein mittelgrosses Skigebiet, nettes Personal und super Pisten :super: .

So ich hoffe euch hat mein erster Skibericht gefallen. Verzeiht mir die nicht optimalen Bilder, ich wusste damals noch nicht, dass ich einem so tollen Forum beitreten werde :D . Würde mich über Feedback freuen.

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1215
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: Melchseefrutt | 28.01.2017 | Ausgezeichnet

Beitrag von intermezzo » Fr, 24.02.2017, 19:08

Toller Bericht, Gratulation zu deinem Einstand hier!

Melchsee-Frutt - mir gefällt der Ort. Sagt mir jedenfalls einiges mehr zu als Engelberg. Schrecklich sind leider die vollbeeisten Kunstschnee-Talabfahrten. Die sind grässlich. Hatte leider noch nie das Glück, die in einem Top-Zustand anzutreffen.

Jannik
Niesenbahn
Beiträge: 33
Registriert: Do, 16.02.2017, 17:52
Lieblingsseilbahn: Kabinenbahn Männlichen
Wohnort: nähe von Basel

Re: Melchseefrutt | 28.01.2017 | Ausgezeichnet

Beitrag von Jannik » Fr, 24.02.2017, 23:01

Danke vielmals :P werde in den Fasnachtsferien nach Arosa fahren, mache dann nochmals ein Bericht.

Antworten