Stoos| 23. Dezember 2007 | Durchschnittlich

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Stoos| 23. Dezember 2007 | Durchschnittlich

Beitrag von Dani » So, 23.12.2007, 00:43

Stoos| 23. Dezember 2007 | Durchschnittlich

Das Skigebiet

Geschichte
Mit dem Aufschwung des Fremdenverkehrs wuchs nach 1900 auch die Zahl der Logiernächte auf dem Stoos. Um dieser Entwicklung sorge zu tragen, eröffnete man 1933 eine Standseilbahn von Schlattli nach Stoos. Als weitere Zubringeranlage entstand eine abenteuerliche Luftseilbahn, welche von Morschach aus auf den Stoos führte. Die als „Silbervogel“ bezeichnete Anlage wurde in den frühen 1980er Jahren durch eine moderne Luftseilbahn ersetzt.
Schon bald begann man mit dem Bau von Skiliften. So entstand bereits 1939 ein erster Skilift (Hersteller: Ing. Erst Constam), welcher vom Stoos Richtung Frohnalpstock führte. 1947 wurde die Anlage von der Henri Sameli-Huber erneuert und in eine Kombianlage umgewandelt. Im Anschluss erstellte die Firma G. Müller eine zweite Sektion, welche ganz auf den Frohnalpstock führte.
Auf der anderen Dorfseite wurde 1945 als zweite Anlage des Kurorts der Skilift Sternegg nach dem System Bombach & Bolag erstellt. Bereits 1948 wurde der Lift auf das System Oehler umgebaut und verlängert. 1955 erstellte die Firma Doppelmayr einen Skilift Richtung Klingenstock, welcher weitere Pisten erschloss.
In den folgenden Jahren wurden die verschiedenen Anlagen immer wieder ersetzt und erneuert. Einen entscheidenden Schritt machten die Bergbahnen im Jahre 2000, als sämtliche Skilifte auf der Frohnalpstockseite durch zwei kuppelbare Sesselbahnen ersetzt wurden. Dieses Jahr wurde eine weitere Investition getätigt, welche das Skigebiet Stoos enorm aufgewertet hat. Der alte Skilift Klingenstock wurde durch eine neue 6er Sesselbahn mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung ersetzt. Die neue Bahn ist um ein gutes Stück länger als der alte Skilift, was zu folge hat, das viele neue, attraktive Pisten erschlossen und sehr mühsame Ziehwege eliminiert werden konnten.

Aktuell
Das heutige Skigebiet Stoos wird von zwei Zubringern erschlossen. Diese bringen die Gäste entweder von Schlattli oder von Morschach ins Skigebiet. Das Gebiet selber weisst drei primäre Beschäftigungsanlagen auf. Dies sind die Sesselbahnen „Stoos-Frohnalp“, „Frohnalp-Frohnalpstock“ und „Klingenstock“. Daneben existieren noch drei weitere Bügelskilifte, welche neben ihrer Funktion als Verbindungsanlagen auch als Anfängerlifte benutzt werden.


Reise
Anreise von Kriens mit dem Bus/Zug/Standseilbahn nach Stoos (1h 40min).

Wetter
Durchzogen, in erster Linie blauer Himmel.

Temperatur
Morgen: Kalt, da starker Wind
Mittag/Nachmittag: ~ -3°C

Schneehöhe
Unten: 60 cm
Oben: 90 cm

Schneezustand
Pulver/Puvler-Hart

Anlagen Stoos
4-SBK Stoos-Frohnalp (Garaventa) offen
4-SBK Frohnalp-Frohnalpstock (Garaventa) offen
2-SL Mäggisweid (Garaventa) offen
2-SL Sternegg (Doppelmayr) offen
2-SL Holibrig (Doppelmayr) geschlossen
6-SBK/BS Klingenstock (Doppelmayr-Garaventa) offen

Nicht gefahrende Anlagen
2-SL Holibrig

Bewertung
+ Mehr oder weniger gutes Wetter
+ Schöne, breite Pisten
+ Schöne Aussicht
+ (Praktisch) keine Wartezeiten
+ Gelungene Streckenführung der neuen Sesselbahn

- Viele Leute
- Skilift Holibrig schon wieder geschlossen
- Skigebietsplanung Frohnalpstock schlecht


Fazit
4.5 von 6

War ein schöner Tag, aber nichts Aussergewöhnliches.

Bilder gibts Morgen, da geh ich glaub nicht Skifahren, muss mal eine Pause machen... :wink:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » So, 23.12.2007, 14:05

Alle 75 Bilder in der Gallery anschauen: http://www.seilbahnbilder.ch/berichte/stoos_22-12-2007

Bild
^^ Blick vom Frohnalpstock Richtung Mythen - am Morgen windete es ziemlich heftig, was für die Sesselbahn nicht besonders gesund gewesen sein dürfte (Die Klemmen schlugen immer an die Bordscheiben der Seilrollen an, da das Seil so weit aussen lief).

Bild
^^ Sesselbahn "Mettlen-Frohnalpstock"

Bild
^^ Bergstation der selbigen

Bild
^^ Neue 6-SBK/HS Klingenstock - mit Hauben und Sitzheizung.

Bild
^^ Bergstation der neuen 6er Sesselbahn Klingenstock

Bild
^^ Blick vom Klingenstock rüber zum Frohnalpstock.

Alle 75 Bilder in der Gallery anschauen: http://www.seilbahnbilder.ch/berichte/stoos_22-12-2007

(Kommentare in der Gallery folgen heute irgendwann).
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » So, 23.12.2007, 16:25

Die Mettlen-Fronalpstock ist eine superschöne MCS-Anlage! Und auch die neue UNI-G ist sehr schön, jedenfalls schöner als die Standartstationen. Schöne Bilder, da hast wieder einen schönen Tag erwischt.
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » So, 23.12.2007, 16:29

Ja, das Wetter war nicht schlecht. Aber ausgerechnet die einzige grosse Wolke am Himmel war über eine Stunde vor der Sonne :twisted: Die Anlagen am Frohnalpstock sind aber leider für meinen Geschmak etwas mager gewartet... Die in Marbach glänzt noch wie neu... :wink:

Bist du heute auf den Skiern gewesen? Bin zu hause geblieben... Hatte irgendwie keine Lust heute, obwohl am Sattel endlich mal die Talabfahrt (bis 800 m.ü.M.) offen gewesen wäre...! Frag mich wie das gehen soll, so ohne Kunstschnee...! In Marbach wäre dies auf jedenfalls nicht möglich gewesen.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » So, 23.12.2007, 16:32

Heute war ich für 2h auf den Skiern. Rate mal wo... :wink: Aber es gibt keine Bilder. Die 109 Bilder von gestern stelle ich gleich nacher in die Galerie. :wink:
Das mit den Wolken ist teilweise sehr lästig, vor allem wenn ohne diese am gleichen Standort super Bilder entstanden wären.
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » So, 23.12.2007, 17:53

http://www.seilbahnbilder.ch/berichte/stoos_22-12-2007

So... Jetzt sind alle Beschreibungen da...!

Hier noch ein Diagramm welches man durch eingeben seiner Skipassseriennummer im Internet abrufen kann...! Cooler Dienst, das könnte man überall einführen.
Dateianhänge
stoos_kartenverfolgung.jpg
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

mali90
Marzilibahn
Beiträge: 2
Registriert: Do, 21.04.2016, 21:13

Re: Stoos| 23. Dezember 2007 | Durchschnittlich

Beitrag von mali90 » Di, 26.04.2016, 17:11

Great work indeed. This is the best website in my opinion!

Antworten