Gotthard-Oberalp-Arena (Nätschen) | 29. Januar 2007 | Teil 1

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Gotthard-Oberalp-Arena (Nätschen) | 29. Januar 2007 | Teil 1

Beitrag von Dani » Mi, 30.01.2008, 17:57

Gotthard-Oberalp-Arena (Nätschen) | 29. Januar 2007 | Teil 1

Das Skigebiet

Geschichte
1937 nahm am Nätschen der erste Skilift "Nätschen-Stöckli" den Betrieb auf. Es handelte sich dabei um einen Gurtenskilift System Hefti. In den folgenden Jahren wurde der Lift mehrere Male ersetzt, 1994 erfolgte der Bau der kuppelbaren Sesselbahn.
Während man früher mit dem Zug von Andermatt nach Nätschen musste, so kann man heute den 1983 erstellten fixgeklemmten 2er Sessellift "Andermatt-Nätschen" benutzen.
Als letzte Neuanlage wurde 1994 der Skilift "Grossboden" dem Betrieb übergeben.

Aktuell
Das Skigebiet Nätschen besteht heute aus vier Anlagen. Der Sessellift "Andermatt-Gurschen" erschliesst eine Abfahrtsroute (oft wenig Schnee), einige mehr oder weniger attraktive Skiabfahrten und eine Schlittelbahn. Die Hauptbeschäftigungsanlage im Skigebiet ist die Sesselbahn "Nätschen-Stöckli". Sie erschliesst die meisten Pisten, welche das gesammte Spektrum der Schwierigkeitsgrade umfassen. Eine reine Unterstützungsfunktion hat der Skilift "Dürstelen-Stöckli". Er erschliesst einen Teil der Pisten der Sesselbahn und eliminiert dank seiner Lage einen Ziehweg. Die letzte Anlage im Skigebiet ist der Skilift "Grossboden" - die Anlage ist leider ziemlich kurz, erschliesst aber eine abwechslungsreiche, breite Piste.


Reise
Mit Bus und Bahn nach Andermatt (2h 9min).

Wetter
Schön

Temperatur
Eher warm (Morgen), 0 bis 2°C

Schneehöhen
ca. 50-100 cm

Schneezustand
Meist griffig, pulver-hart bzw. gegen Mittag leicht sulzig

Pistenzustand
Gut, an exponierten und unbschneiten Abschnitten kleinere schneefreie Stellen.

Anlagen Melchsee-Frutt
2-SBF Andermatt-Nätschen [Garaventa] offen
4-SBK Nätschen-Stöckli [Garaventa] offen
2-SLE Dürstelen-Stöckli [Garaventa] offen
2-SLE Grossboden [Garaventa] offen

Nicht gefahrene Anlagen
-

Bewertung
+ Pistenverhältnisse
++ Wetter
++ Pisten

- viele Skischulen mit kleinen Kindern unterwegs (störten beim rasen :wink: )

Fazit
5.25 von 6
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 30.01.2008, 19:18

Alle Bilder in der Gallery anschauen: http://seilbahnbilder.ch/berichte/andermatt_29-01-2008

Bild
^^ Bergfahrt mit dem Sessellift "Andermatt-Nätschen", Blick ins Ursenental.

Bild
^^ Bergfahrt mit dem Sessellift "Andermatt-Nätschen".

Bild
^^ Bergfahrt mit der kuppelbaren Sesselbahn "Nätschen-Stöckli" von Garaventa.

Bild
^^ Skilift "Grossboden" - Neuerschliessung aus dem Jahre 1994

Bild
^^ Skilift "Dürstelen-Stöckli"

Bild
^^ Skipiste "Dürstelen"

Alle Bilder in der Gallery anschauen: http://seilbahnbilder.ch/berichte/andermatt_29-01-2008
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mi, 30.01.2008, 20:28

Schöne Bilder. Ich glaub, das wär was für mich... :wink:
Bild

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mi, 30.01.2008, 23:24

Mirco hat geschrieben:Schöne Bilder. Ich glaub, das wär was für mich... :wink:
^^ Vielen Dank. Ja, da könnte es dir auch noch gefallen. Obwohl, von den Anlagen her ist es relativ langweilig.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5170
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Do, 31.01.2008, 11:19

Schöne Fotos!
Mir wäre da etwas zu viel Garaventa in dem Gebiet... aber wenn man nach Sedrun wechseln kann hat man ja noch etwas Abwechslung.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Do, 31.01.2008, 12:44

Felix hat geschrieben:Mir wäre da etwas zu viel Garaventa in dem Gebiet... aber wenn man nach Sedrun wechseln kann hat man ja noch etwas Abwechslung.
Das ist so. Aber nur nach den Liften suche ich mir "meine" Skigebiete nicht aus... :wink:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten