September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Sommerberichte aus dem Berner Oberland und dem Berner Mittelland.
Antworten
intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1209
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von intermezzo » So, 30.09.2012, 18:38

September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee:



Nachfolgend ein kleiner Foto-Bericht der VR 101, die bis September 2008 von Kandersteg auf den Oeschinensee führte - seither dreht eine 8er-EUB dort ihre Runden. Bin erst jetzt zum Niederschreiben dieses Berichts gekommen, hoffe dennoch, dass er interessiert.

Am letzten September-Wochenende 2008, an dem der alte Von-Roll-Sessellift noch in Betrieb war, nutzte ich die Gelegenheit und fuhr nach Kandersteg. Die alte VR 101 war teilweise bereits im Abbruch, gleichzeitig sah man überall schon die Fundamente für die Nachfolgebahn. Das Wetter war perfekt, dementsprechend auch der Besucherandrang gross...

Ich lasse jetzt am Besten die Bilder für sich sprechen:



In Kandersteg angekommen, weist mir der Wegweiser das Ziel...

Bild

Unterwegs zur Talstation der Oeschinensee-Sesselbahn:

Bild

Bereits künden erste Vorboten an, dass die Tage der gemütlichen Von-Roll-Klassikerbahn gezählt sind:

Bild

Bild

Der Besucherandrang ist riesig, die Wartezeiten dementsprechend lang:

Bild

So, endlich im Innenbereich der historischen Bahn angekommen, eröffnet sich mir folgendes Bild:

Bild

Bild

Altes Panorama:

Bild

Bild

Garagierung der Sessel:

Bild

Geschafft! Endlich beginnt die Bergfahrt...Blick runter zur Talstation:

Bild

Surrend schwebt man über grüne Alpweiden:

Bild

In Sichtweite kommt die Bergstation (mit ersten Fundamenten der Nachfolgerbahn):

Bild

Ohne Worte:

Bild

Rustikale Sessel:

Bild

Nachfolgend ein paar Eindrücke von der VR 101 :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Grandiose Berglandschaft dort oben:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Endlich ist er da, der wirklich idyllisch gelegene Oeschinensee:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


To be continued...

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1209
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von intermezzo » Fr, 26.10.2012, 20:21

Teil II Oeschinensee 2008:

Im Innern der alten Talstation:

Bild

So präsentierte sich damals der Pistenplan:

Bild

Ein Schild und ein Bild, das der Vergangenheit angehört:

Bild

Einer der beiden grösseren Skilifte:

Bild

Naturimpressionen:

Bild

Bild

Bild

Der Mond, der Mond...

Bild

Bild

Bild

Faszinierende Gesteinsformationen:

Bild

Bild

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1280
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von salvi11 » Fr, 26.10.2012, 22:23

Vielen Dank Intermezzo!

Die Gegend dort ist wirklich Atemberaubend, das viel mir schon auf als ich 13 Jahre alt war und ich die Bahn zum Glück noch fahren durfte. Jetzt und heute zieht es mich gar nicht mehr zum Oeschinensee rauf, zum einen wegen der Neat weil man Kandersteg einfach unterfährt und zum Anderen interessiert mich die neue Bahn gar nicht oder noch nicht. :wink: Danke!

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1209
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von intermezzo » Sa, 27.10.2012, 14:26

@salvi11:

Ich danke Dir für Deine Rückmeldung. Du hast Recht: Die Gegend ist wirklich atemberaubend schön dort oben. Insofern erstaunt es nicht, dass es bei schönem Wetter die Massen dort hinaufzieht.

Die Fahrt nach Kandersteg ist heute sicherlich umständlicher als dies noch zu Vor-Neat-Zeiten der Fall war...

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von Felix » Sa, 27.10.2012, 16:16

Ach ja, da werden Erinnerungen wach! :)

Ich war damals Ende Juli nochmals für eine Abschiedsfahrt vor Ort, bei ähnlich gutem Wetter. Der Oeschinensee ist einfach ein besonders schöner Fleck auf der Erde, mit der Erschliessung durch die VR101 war es einfach ein perfektes Ausflugsgebiet. Damals hatte ich noch zwei Freikarten für eine Fahrt mit der neuen Bahn erhalten, bis heute habe ich sie nicht eingelöst. Warum auch, ich bin seither weder zufällig mal in Kandersteg vorbeigekommen, noch habe ich derzeit grosse Lust, wegen einer 08-15-Bahn wieder dorthin zu kommen ... Schade eigentlich, denn die Landschaft dort ist wirklich einmalig!

Naja, dank Sessel Nr. 37 gibt es bei mir immer noch ein wenig VR101-Nostalgie im Garten, um in Erinnerungen zu schwelgen - die nimmt einem glücklicherweise kein Neubau dieser Welt :)
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

intermezzo
Kabinenbahn Männlichen
Beiträge: 1209
Registriert: Do, 14.01.2010, 14:48

Re: September 2008 // Letzte Fahrt zum Oeschinensee

Beitrag von intermezzo » Fr, 09.11.2012, 10:02

Felix hat geschrieben:Ach ja, da werden Erinnerungen wach! :)

Naja, dank Sessel Nr. 37 gibt es bei mir immer noch ein wenig VR101-Nostalgie im Garten, um in Erinnerungen zu schwelgen - die nimmt einem glücklicherweise kein Neubau dieser Welt :)
Glaube ich Dir gerne, dass so ein klitzekleines Gefühle von Nostalgie aufkommt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast