Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Winterberichte aus dem Juragebirge und den Kantonen Wallis, Waadt und Freiburg.
Antworten
Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1281
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von salvi11 » Di, 11.02.2014, 20:02

Bild

Das Skigebiet Blatten-Belalp wurde im letzten Sommer mit einem Neubau belohnt. Nun können die Skifahrer bequem mit einer Gondelbahn direkt zur Sesselbahn fahren. Zuvor musste man nach der Pendelbahn über einen Ziehweg zur Sesselbahn fahren. Streng genommen gingen Forumskollege Monte und ich aber nicht deswegen hin. Viel mehr interessierte uns der wohl letzte 2S-Skilift der Welt.

http://www.belalp.ch/winter/berichte-pi ... enplan.jpg

Bild
Unfair gegenüber den Bergbahnbetreiber verwendeten wir die Pendelbahn statt der neuen Anlage :wink:

Bild
Sesselbahn Kelchbach von Garaventa

Bild
Skilift Sparrhorngrat

Bild
Da sind wir nun schon beim 2S Kurvenlift von Küpfer. In der Schweiz gab es gerade mal eine Hand voll von diesen Liften und nur dieser hier weisst eine links-und Rechtskurve auf. Für diese Szenerie wurde das System ja eigentlich entwickelt..

Bild
Bevor er uns noch wegläuft der Aletschgletscher.

Bild
Am Tellerlift-Rückbringer Färich, ein Produkt von Roll's.

Bild
Die Sesselbahn Bruchegg-Hohbiel gehört in die Sparte der neuen Generation im Gebiet.

Bild
Ich war recht froh über das lächeln der Sonne, nun konnte ich den Exot richtig geniessen.

Bild

Bild

Bild
Fliegende Ausstiegsstütze wegen des Permafrostes.

Bild
So speziell wie der Skilift ist auch seine Piste Nummer 1.

Bild
Deutlich das beste von der Belalp, die Nummer 1. Ein weiterer Besuch würde sich daher auf jeden Fall lohnen.

Bild
Die fixe 4er Sesselbahn Bruchegg-Schönbiel, die wir natürlich auch noch gefahren sind.

Bild
Daneben die andere Garaventa-Bahn.

Bild
Die neue Bahn verbessert den Einstieg ins Skigebiet deutlich. Sowohl von der praktischen Seite aus betrachtet als auch von der Förderleistung her unterstütz sie die Pendelbahn.

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von Dani » Do, 13.02.2014, 14:52

Vielen Dank. Ein paar Bilder mehr von der neuen EUB wären aber auch nicht zu verachten gewesen... ;) Hat man sich dieses Mal wenigstens etwas mühe gegeben bei den Stationen und v.A. bei der Garage oder ist das wieder so eine unglaublich hässliche Fabrikhalle geworden wie bei der 6-KSB?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1281
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von salvi11 » Do, 13.02.2014, 17:25

Ja Fabrikhalle oder wie du das bezeichnest kommt gut hin :wink:

Bild
Berg

Bild
Berg

Bild
Tal

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5160
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Re: Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von Felix » So, 16.02.2014, 12:29

Hm, also eine Augenweide ist die neue Bahn ja nicht gerade geworden... Aber solange die da den Zweiseilskilift stehen lassen, ist mir das egal :). Bleibt zu hoffen, dass das Investitionspotential vorerst erschöpft ist ;). Muss da unbedingt noch einmal bei gutem Wetter hin, denn die Tunnelpiste sieht wirklich genial aus, war bei meinem Besuch aber leider geschlossen.
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von Dani » Mo, 24.02.2014, 02:33

Merci! Die Walliser haben zwar die schönsten Berge der Schweiz, aber eindeutig den schlechtesten Geschmack... naja, was solls, man ist's sich ja langsam gewohnt... ;)
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
salvi11
Kabinenbahn Isenau
Beiträge: 1281
Registriert: Mi, 16.09.2009, 15:11
Lieblingsseilbahn: Lattensesselbahnen (Plattja, Jeizinen, Bendolla, St. Stephan etc.)
Wohnort: Diemtigtal
Kontaktdaten:

Re: Kurzbericht Belalp - 4. Februar 2014

Beitrag von salvi11 » Mo, 24.02.2014, 17:14

Also ich hoffe auf die Projekte in Zermatt und Saas Fee. Vielleicht stellen die was schönes auf, wer weiss :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast