Heilgkreuz-First | 16. Dezember 2007 | Der Klassiker

Winterberichte aus den Kantonen Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, und Uri.
Antworten
Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Heilgkreuz-First | 16. Dezember 2007 | Der Klassiker

Beitrag von Dani » So, 16.12.2007, 22:38

Heilgkreuz-First | 16. Dezember 2007 | Der Klassiker

Das Skigebiet
Das Skigebiet Heiligkreuz-First schaut auf eine lange Vergangenheit zurück. 1938 ging in Heiligkreuz zum ersten Mal eine mechanische Aufstiegsanlage in Betrieb. Es handelte sich dabei um einen Hornschlitten, welcher von einem Zugseil den Berg hoch gezogen wurde und oben für die Talfahrt gewendet werden musste. Leider entsprach diese Anlage nicht den Sicherheitsvorstellungen der Behörden aus Bern, so dass ein Ersatz her musste. Als Vorbild diente die schon bewilligte Funi-Anlage in Wildhaus, welche man in Heiligkreuz nachbaute. Diese blieb bis 1946 in Betrieb, danach wurde die Anlage durch einen Gurtenlift der Firma Oehler ersetzt. 1970 wiederum wich der Gurtenlift einem Bügelskilift, welcher wiederum von der Firma Oehler geliefert wurde. 1971 wurde auf der Südseite ein neuer Skilift „First Süd“ in Betrieb genommen. Dieser rentierte aber nie wirklich und ist seit dem Konkurs der Aktiengesellschaft im Jahre 2000 ausser Betrieb. Dank der Gründung einer lokal verankerten Nachfolgegesellschaft kann jedoch zumindest der Skilift „Heiligkreuz-First“ weiterbetrieben werden.

Reise
Anreise mit dem Auto (Kriens-Wolhusen-Hasle-Heiligkreuz), 30 Minuten.

Wetter
Unter der Nebeldecke mit Aufhellungen.

Temperatur
Kalt, -6°C bis -10°C

Schneehöhe
ca. 50-60 cm

Schneezustand
Pulver

Anlagen Heiligkreuz-First
2-SLE Heiligkreuz-First offen
2-SLE First Süd LSAP :(
Kinderlift Heiligkreuz offen

Nicht gefahrende Anlagen
Kinderlift Heiligkreuz


Bewertung
++++++ Oehler, genial das Teil
++ Schnee war super
- Wetter
- Skilift First Süd stillgelegt

Fazit
5.5 von 6
Zuletzt geändert von Dani am Mo, 17.12.2007, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » So, 16.12.2007, 22:51

Alle 76 Bilder in der Gallery anschauen: http://seilbahnbilder.ch/berichte/heili ... 16-12-2007

Bild
^^ Skilift "Heiligkreuz-First" - Blick auf Heiligkreuz

Bild
^^ Kaaaalt.... :)

Bild
^^ Der Lift ist sehr steil (72 Prozent)

Bild
^^ Der stillgelegte Skilift "First Süd"

Bild
^^ Verlauf des Skilift "Heiligkreuz-First" von Oehler

Alle 76 Bilder in der Gallery anschauen: http://seilbahnbilder.ch/berichte/heili ... 16-12-2007
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Benutzeravatar
Mirco
Funitel Plaine Morte
Beiträge: 2571
Registriert: Di, 17.10.2006, 15:40
Wohnort: Prättigau

Beitrag von Mirco » Mo, 17.12.2007, 16:47

Dieser Lift sieht wirklich genial aus. Da muss ich hin. Schon nur wegen der Steilheit, und zudem wurden die meisten Oehlerstützen kaum verschandelt! Danke vielmals für diese interessanten Bilder!
Bild

Benutzeravatar
Felix
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5184
Registriert: Sa, 02.09.2006, 20:06
Lieblingsseilbahn: Klein Matterhorn, Fil de Cassons, Isenau, uvm.
Lieblingshersteller: Von Roll, Brändle, Giovanola
Kontaktdaten:

Beitrag von Felix » Mo, 17.12.2007, 20:16

Danke für die schönen Bilder!
Die Steilheit des Lifts ist ja enorm. Auf den Winterbildern kommt das noch viel mehr raus als bei den Sommerbildern. Dann auch noch die schönen Kurzbügel, ein geniales Gebiet!
Weswegen wurde denn der Skilift First Süd stillgelegt?
Reportagen und Reiseberichte auf www.enviadi.com

Benutzeravatar
Dani
Luftseilbahn Fil de Cassons
Beiträge: 5913
Registriert: Do, 07.09.2006, 16:17
Wohnort: Kriens (Schweiz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dani » Mo, 17.12.2007, 20:46

Er rentierte nicht! Der Lift habe in den Jahren, in denen er gelaufen sei, nur ein paar tausend Franken erwirtschaftet. Aber er wäre eine tolle Erweiterung des Gebiets! Der Lift sei zu haben, meinte der Liftwart, allerdings nur als Occasionsanlage und nicht als Schrottspender. :wink:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: www.seilbahnbilder.ch

Antworten