Fotogalerie

Trentino-Südtirol-Venetien


Alben-Übersicht


Lago di Garda-Monte Baldo (August 2007)

Bilder von den (teilweise stillgelegten) Skigebieten am Monte Baldo-Höhenzug oberhalb des Gardasees.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 2184 mal aufgerufen

San Valentino-La Polsa (August 2007)

Zwei Skigebiete am nördlichen Teil des Monte Baldos. Das Hightlight unter den Anlagen ist eine sehr alte Einersesselbahn von Graffer.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 736 mal aufgerufen

Trento - Monte Bondone (August 2007)

Skigebiet Monte Bondone oberhalb von Trento mit vielen Graffer-Anlagen.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 609 mal aufgerufen

Monte Panarotta (August 2007)

Kleines Skigebiet oberhalb von Vetriolo Terme mit Anlagen von Graffer und Nascivera.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 870 mal aufgerufen


Folgaria (August 2007)

Zahlreiche Skigebiete rund um Folgaria, in erster Linie mit Nascivera-Anlagen.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 1092 mal aufgerufen

Lavarone (August 2007)

Skicenter Lavarone mit einigen kleineren Skigebieten in der Nähe von Rovereto, darunter auch einige stillgelegte. Haupthersteller sind hier Nascivera und Leitner.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 1009 mal aufgerufen

Val Formica (August 2007)

Kleines, vermutlich stillgelegtes Skigebiet nordöstlich des Passo di Vezzena im Altopiano di Asiago. Drei Skilifte bedienen hier einige Pisten im völlig unbekannten "Ameisental".
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 626 mal aufgerufen

Asiago (August 2007)

Hauptort des Altopiano dei Setti Comuni mit vielen Skigebieten, die fast alle stillgelegt sind. Sehr abwechslungsreich bezüglich Hersteller ist der Monte Kaberlaba.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 786 mal aufgerufen


Meran - Dorf Tirol (Oktober 2013)

Fahrt mit einer kultigen Leitner-Einersesselbahn von Dorf Tirol nach Meran und zurück.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 1059 mal aufgerufen

Schnalstaler Gletscher (Oktober 2013)

Das Sommerskigebiet am Schnalstaler Gletscher wird durch eine spektakuläre Hölzl-Pendelbahn mit über 1200 Metern Höhendifferenz erschlossen. Auf dem Gletscher bieten mehrere Anlagen von Doppelmayr abwechslsungsreiche Abfahrten.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 1179 mal aufgerufen

Algund-Leiteralm (Oktober 2013)

Die Leiteralm ist ein Paradies für Nostalgiker. Vom Dorfrand von Algund führt zunächst eine Einersesselbahn nach Vellau, die ihre Fortsetzung in einem Korblift findet. Beide Anlagen von Trojer sind noch original erhalten.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 1698 mal aufgerufen

Bozen (Oktober 2013)

Rund um Bozen kommt jeder Seilbahninteressierte auf seine Kosten. Von der ersten klassischen Pendelbahn Europas, der Kohlernbahn, bis hin zur ersten Dreiseilbahn der Firma Leitner auf den Ritten gibt es viel zu entdecken.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 635 mal aufgerufen


Lana-Vigiljoch (Oktober 2013)

Das Vigiljoch wird mit einer modernisierten, aber altehrwürdigen Pendelbahn und einer Einersesselbahn von Lana aus erschlossen. Am Gipfel gibt es Skibetrieb an zwei kürzeren Schleppliften.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 1119 mal aufgerufen

Dolomiten (Marmolada-Sella) (August 2007)

Dolomiti Superski mit Anlagen in Alleghe, Corvara, Canazei, Arabba, Lagazuoi, Marmolada und am Passo di Sella. Viele seltene Seilbahntypen wie DMC oder Funifor, aber auch Italo-Klassiker wie ein Graffer-Korblift.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 3741 mal aufgerufen

Dolomiten (Cortina d'Ampezzo) (August 2007)

Anlagen von Cortina d'Ampezzo mit Monte Cristallo und Tofana sowie vom nahegelegenen Auronzo di Cadore.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2007,
Album 1608 mal aufgerufen

Dolomiten (Campitello-Sellajoch-Sass Pordoi) (Oktober 2013)

Auch wenn hauptsächlich moderne Anlagen die Seilbahnwelt der Dolomiten prägen, so gibt es immer noch einige Leckerbissen. Darunter auch die hier dokumentierten Anlagen an der Langkofelscharte und am Sass Pordoi.
Letzte Aktualisierung am 27.10.2013,
Album 3048 mal aufgerufen


Dolomiten (Cortina d'Ampezzo-Fedaia-Sellajoch) (September 2014)

In Cortina d'Ampezzo führt die wohl kultigste Seilbahn der Ostalpen zur Forcella Staunies. Über 100 rote und gelbe Eiergondeln schweben entlang himmelblauer Stützen durch die steile Cristallo-Scharte.
Letzte Aktualisierung am 21.09.2014,
Album 5342 mal aufgerufen

Pian dei Fiacconi - Marmolada (September 2019) Neu

Abschiedsfahrt mit dem Korblift der Firma Graffer am Fedaiasee, der 2019 nach 45 Betriebsjahren stillgelegt wurde sowie ein Ausflug mit der Luftseilbahn auf die Marmolada.
Letzte Aktualisierung am 11.10.2019,
Album 35 mal aufgerufen