Fotogalerie

Ebnat-Kappel (Juli 2008)

Der letzte noch verbliebene Skilift ist der Skilift Dicken-Himmelstörli von Garaventa. Drei anderen Anlagen dieser Firma am Girlen wurden abgebrochen.


Thumbnail-Übersicht


Blick zum stillgelegten Skigebiet Ebnat-Kappel-Girlen, zu sehen die Bergstation der Zubringersesselbahn von Garaventa. Weiter oben hatte es weitere zwei Skilifte von Garaventa, darunter einer mit Zwirbelkurve, Juli 2008
1108 mal angesehen seit dem 26.07.2008

Girlen, Juli 2008
976 mal angesehen seit dem 26.07.2008

Noch in Betrieb ist hingegen der Skilift Dicken-Himmelstörli, der auch von Garaventa erbaut wurde, Juli 2008
1020 mal angesehen seit dem 26.07.2008

Talstation Skilift Dicken-Himmelstörli. Erstaunlich, dass nicht er, sondern das wesentlich grössere Skigebiet am Girlen stillgelegt wurde, zumal man diesen Skilift erst nach 15 Minuten Autofahrt erreicht, Juli 2008
867 mal angesehen seit dem 26.07.2008


Skilift Dicken-Himmelstörli, Juli 2008
948 mal angesehen seit dem 26.07.2008