Fotogalerie

Verbier-Nendaz-Veysonnaz (April 2006 - März 2008)

Das grösste auf Schweizer Boden stehende Skigebiet ist ein Zusammenschluss aus Verbier, Nendaz, Siviez und Veysonnaz. Man findet noch zahlreiche alte Bahnen.


Thumbnail-Übersicht


Bergstation mit fixer Umkehr, März 2008
365 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Gleich dahinter ein Betonhaus, vermutlich vom Vorgänger. Seilbahntechnisch ist nichts mehr vorhanden, daher bleibt auch der Hersteller ein Rätsel. Bedenkt man aber, dass früher Müller hier sehr aktiv war, ist es gut möglich, dass die Bahn vom ihm stammte, März 2008
541 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Die zweite Sektion übernahm früher eine Sesselbahn zum Croix des Ruinettes. Hier ist noch die Spanneinrichtung im Tal vorhanden, die Konstruktion könnte von Müller stammen. Vermutlich wurde der Lift in einem Zug mit der ersten Sektion erstellt, März 2008
396 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Nochmals die Talstation, ein Betonbunker mit Abspannung, März 2008
499 mal angesehen seit dem 26.03.2008


Ersatz auf neuem Trassee ist die Sesselbahn Le Vacheret-Combe Médran, März 2008
384 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Auch diesmal wieder ein Städeli-Produkt, aber hier auch mit Städeli-Stützen und nicht solchen von Giovanola, März 2008
494 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Zoom zu den Gondelbahnen am Croix des Ruinettes, März 2008
352 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Funitel Les Attelas, März 2008
335 mal angesehen seit dem 26.03.2008


Strecke der Sesselbahn Combe Médran mit dem Funitel darüber, März 2008
336 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Strecke, März 2008
352 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Blick zum Funitel, März 2008
520 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Strecke Sesselbahn Combe Médran, März 2008
318 mal angesehen seit dem 26.03.2008


Bergstation mit Antrieb, März 2008
467 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Talstationskomplex des La Chaux-Télémix, März 2008
332 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Eine Kabine des Funitels, März 2008
325 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Talstation des Funitels. Die Technik ist genau die gleiche, wie sie auch ein Jahr später in Crans-Montana verbaut wurde. Bis heute sind es die beiden einzigen Funitels von Garaventa, März 2008
526 mal angesehen seit dem 26.03.2008


Spezialklemme mit vier einzelnen Klemmapparaten, März 2008
317 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Beschleunigungszone und Zugseilablenkung, März 2008
335 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Stütze zwei im Nebel, März 2008
476 mal angesehen seit dem 26.03.2008

Einfahrt in die Bergstation, März 2008
356 mal angesehen seit dem 26.03.2008