Seilbahnlexikon - Herstellerverzeichnis

CTEC

Allgemeine Informationen
Name
CTEC

Land
USA

Gründungsjahr
1977

Als sich die Firma Thiokol Ende der 70er Jahre aus dem Seilbahnbau zurückzog, gründeten zwei ehemals angestellte Ingenieure, Jan Leonard und Mark Ballantyne, die Cable Transportation Engineering Corporation, kurz CTEC. In den folgenden Jahren konzentrierte sich CTEC auf den Bau von fix geklemmten Zweier- und Dreiersesselbahnen (Foto einer solchen Anlage), welche bis zum Ende der Firmengeschichte die Produktpalette ausmachten.

1993 wurde die Firma von Garaventa übernommen und produzierte ab diesem Datum Bahnen mit Garaventa-Technik unter dem Namen Garaventa-CTEC (Foto einer kuppelbaren Vierersesselbahn von Garaventa-CTEC). Nach der Fusion von Garaventa und Doppelmayr agiert die Firma seit 2002 unter dem Namen Doppelmayr-CTEC.