Seilbahnlexikon - Herstellerverzeichnis

MEB

Allgemeine Informationen
Name
MEB

Land
I

Gründungsjahr
1946

MEB Impianti aus Fiorano al Serio nahe Bergamo ist ein kleiner italienischer Hersteller, der neben seinem Engagement im Bau von Industrieanlagen seit gut zwei Jahrzehnten im Bau von Seilbahnen aktiv ist. Bereits zuvor war die Firma mit einigen realisierten Anlagen im Seilbahngeschäft tätig, allerdings nur sehr sporadisch.

Derzeit ist die Firma insbesondere im Bau von Übungsschleppliften sowie fixen Sesselbahnen aktiv. Von diesen entstanden seit den 90er Jahren zahlreiche Exemplare im nördlichen Italien, speziell in der Nähe des Firmenortes in den Bergamasker Alpen. Die Schlepplifte sind mit ihren leichten T-Stützen und extrem kompakten Stationen sehr gut von anderen Herstellern zu unterscheiden. Die Gehänge der Anlagen werden seit neuerem meist von Leitner zugekauft. Bei den fixen Sesselbahnen produziert MEB die Sessel selbst, auch diese geben mit ihrer standard-blauen Polsterung den MEB-Anlagen eine charakteristische Optik. Vor einigen Jahren hat MEB auch eine fixe Kabinenbahn in Selvino erstellt, die grundsätzlich auf dem System der fixen Sesselbahnen basiert, statt den Sesseln aber geschlossene Kabinen besitzt.

Neben den eigens produzierten Anlagen ist MEB aber auch im Umbau von älteren Anlagen aktiv. In den letzten Jahren sanierte die Firma mehr und mehr Standseil- sowie Pendelbahnen nahe dem Firmenstandort. Die Firma bietet ausserdem den Aufbau von Gebrauchtanlagen an.