Seilbahnlexikon - Herstellerverzeichnis

Wisniska

Allgemeine Informationen
Name
Wisniska

Land
I

Gründungsjahr

Die Firma Wisniska aus Bressanone zählte neben Othmar Haas, Ceretti & Tanfani und Luis Zuegg zu den ersten Konstrukteuren von Pendelbahnen in Italien. Von der Firma ist nur eine einzige Bahn bekannt, die erste Bahn an der Paganella nördlich von Italien, die später durch die vom Hersteller Rosnati gebaute direkte Bahn zum Paganella-Gipfel ersetzt wurde. Während letztgenannte Bahn zu den spektakulärsten der Welt zählte, war die im Oktober 1925 eröffnete Bahn, die auf den klingenden Namen Zamabana Veccia-Fai della Paganella hörte, eher mit einer ruhigeren Trassierung versehen. Wie so üblich zu jener Zeit wies die Bahn eine Vielzahl an Betonstützen auf. Heute existiert die Bahn von Wisniska nicht mehr. Einige Fotos sowie Informationen zur Bahn in italienischer Sprache finden sich auf www.funivie.org.