Seilbahndatenbank - 110-SPB Höhenweg-Weissfluhjoch (Davos)

110-SPB Höhenweg-Weissfluhjoch


Land Schweiz
Kanton / Bundesland Graubünden
Ort Davos (Parsenn)
Name Höhenweg-Weissfluhjoch
Typ 110-SPB
Betriebsdauer 2010 - Heute
Hersteller Garaventa
Status

Letzte Aktualisierung: 21.07.2011 10:34 (Aktualisiert von Schöditaz)
Foto hochgeladen von: bündner

Technische Daten

Talstationshöhe 2219 m
Bergstationshöhe 2663 m
Höhendifferenz 444 m
Länge 2188 m
Kapazität 970 P/h
Fahrzeit
Geschwindigkeit 9 m/s
Stützenanzahl 0
Betriebsmittelanzahl 2
Antriebsstation Bergstation
Spannstation
Betriebsmittelhersteller Gangloff
Förderseilhersteller Fatzer
Elektrische Ausrüstung Frey
Bergförderung Ja
Talförderung Ja
Anmerkungen Keine

Weitere Seilbahnen im Gebiet

6-SBK/B Gruobenalp-Parsennfurka
2017 - Heute • Garaventa
100-LPB Davos-Ischalp
2014 - Heute • Garaventa
4-SBK/B Ischalp-Brämabüel
2011 - Heute • Garaventa
110-SPB Höhenweg-Weissfluhjoch
2010 - Heute • Garaventa
75-SPB Davos-Schatzalp
2006 - Heute • Garaventa
200-SPB Davos-Höhenweg
2002 - Heute • Doppelmayr
6-SBK/B Dorftälli-Weissfluhjoch
2000 - Heute • Garaventa
4-SBK Clavadeler Alp-Jatzhorn
1999 - Heute • Doppelmayr
6-SBK/B Clavadeler Alp-Jakobshorn
1998 - Heute • Doppelmayr
4-SBK/B Totalp-Weissfluhjoch
1998 - Heute • Garaventa
2-SLE Bünda
1997 - Heute • Garaventa
4-SBK Usser Isch-Jakobshorn
1997 - Heute • Doppelmayr
4-SBK Meierhofertälli-Wasserscheide
1996 - Heute • Garaventa
2-SBK Davos-Carjöl-Fuxägufer
1995 - Heute • Garaventa
2-SBF Schatzalp-Strelaalp
1995 - Heute • Bartholet
2-SLE Clavadeler Alp-Jakobshorn
1993 - 1998 • Garaventa
2-SLE Mitteltälli 2
1993 - 2015 • Garaventa
2-SLE Geissloch
1992 - Heute • Garaventa
2-SLE Clavadeler Alp-Jatzhorn
1990 - 1999 • Garaventa
2-SLE Ischalp-Brämabüel
1988 - 2011 • Garaventa
6-KBK Glaris-Jatzmeder
1987 - Heute • Garaventa
6-KBK Obersäss-Weissfluhjoch
1987 - Heute • Von Roll
80-LPB Parsennhütte-Weissfluhjoch
1987 - Heute • Garaventa
6-KBK Schifer-Obersäss
1987 - Heute • Von Roll
60-LPB Ischalp-Jakobshorn
1984 - Heute • Garaventa
2-SLE Seetälli
1983 - Heute • Garaventa
60-LPB Weissfluhjoch-Weissfluhgipfel
1983 - Heute • Von Roll
2-SLE Studmeder-Hubel
1982 - Heute • Habegger
60-LPB Totalpsee-Weissfluhjoch
1982 - 2010 • Garaventa
2-SLE Trainerlift Jatzmeder
1981 - Heute • Oehler
30-LPB Strelapass-Hauptertälli
1980 - 2001 • Küpfer
2-SLE Jatz Junior
1976 - Heute • Städeli
2-SLE Trainerlift Schatzalp
1976 - ???? • Doppelmayr
2-SLE Pischa-Mittelgrat
1973 - 2005 • Garaventa
2-SBF Carjöl-Fuxägufer
1972 - 1995 • Habegger
2-SLE Meierhofertälli-Wasserscheide
1972 - 1996 • Garaventa
2-SLE Parsennfurka 1
1972 - 2017 • Garaventa
2-SLE Parsennfurka 2
1972 - 2017 • Garaventa
2-SLE Wasserscheide
1972 - ???? • Garaventa
2-SLE Dorftälli-Weissfluhjoch
1971 - 2000 • Garaventa
2-SLE Geissloch
1971 - 1992 • Habegger
2-SLE Hauptertälli
1971 - Heute • Garaventa
2-SLE Jatzmeder-Nüllisgrat 2
1971 - Heute • Habegger
2-SLE Strelagrat
1971 - 2001 • Garaventa
2-SLE Usser Isch-Jakobshorn
1971 - 1997 • Habegger
2-SBF Glaris-Jatzmeder
1969 - 1987 • Habegger
2-SLE Jatzmeder-Nüllisgrat 1
1969 - Heute • Habegger
2-SLE Juonlimeder 1
1969 - Heute • Habegger
2-SLE Juonlimeder 2
1969 - Heute • Habegger
2-SLE Bolgen
1967 - Heute • Oehler
100-LPB Dörfji-Mitteltälli
1967 - Heute • Von Roll
2-SLE Flüelameder
1967 - 2015 • Garaventa
2-SLE Mitteltälli 1
1967 - 2015 • Garaventa
2-SLE Palüda
1967 - 1981 • Oehler
2-SLE Barga-Kreuzweg
1966 - 1967 • Tebru
2-SLE Strelapass
1966 - Heute • Oehler
2-SLE Totalp-Totalpsee
1966 - 1998 • Garaventa
2-SLE Ischalp-Brämabüel 2
1965 - 1988 • Oehler
2-SLE Trainerlift Schatzalp
1965 - 1976 • Oehler
2-SLE Clavadeler Alp-Jatzhorn
1962 - 1990 • Oehler
2-SLE Kreuzweg
1962 - ???? • Oehler
2-SLE Davos-Carjöl
1961 - 1995 • Oehler
50-LPB Parsennhütte-Weissfluhjoch
1961 - 1987 • Von Roll
2-SLE Clavadeler Alp-Jakobshorn
1958 - 1993 • Oehler
50-LPB Ischalp-Jakobshorn
1958 - 1984 • Heckel
1-SLK Strelagrat
1958 - 1971 • Giovanola
2-SLE Bünda
1957 - 1997 • Oehler
2-SLE Parsennfurka
1957 - 1972 • Oehler
2-KBK Schatzalp-Strelapass
1957 - 1995 • Giovanola
40-LPB Weissfluhjoch-Weissfluhgipfel
1955 - 1983 • Von Roll
50-LPB Davos-Ischalp
1954 - 2014 • Von Roll
2-SLE / 1-SBF Ischalp-Brämabüel 1
1954 - 1988 • Brändle
2-SLE Parsennfurka
1952 - 1957 • Brändle
1-SLV Bünda
1951 - 1957 • Brändle
2-SLE Schatzalp-Strelaalp
1937 - 1958 • Constam
2-SLE Strelapass
1937 - 1966 • Constam
2-SLE Bolgen
1934 - 1967 • Constam
170-SPB Höhenweg-Weissfluhjoch
1932 - 2010 • Von Roll
156-SPB Davos-Höhenweg
1931 - 2002 • Von Roll
80-SPB Davos-Schatzalp
1899 - 2006 • Von Roll
4-LPB Hof-Stillbergalp
???? - Heute • Niederberger
2-SLE Kreuzweg
???? - Heute • Garaventa

Chronik

Seilbahn ist Ersatzanlage von folgenden Anlagen

Seilbahn ist Occasion der folgenden Anlage

-
Seilbahn ist als folgende Anlage wieder als Occasion aufgestellt worden

-
Seilbahn wurde durch folgende Anlagen ersetzt

-

Standort der Anlage

Koordinaten (dezimal): Talstation 46.81938 N / 9.82349 E, Bergstation 46.83276 N / 9.80582 E
Standort der Anlage: Google Mapsmap.geo.admin.ch

Legende: Anlage in Betrieb   Anlage ausser Betrieb   Anlage abgebaut • Karte im Vollbildmodus anzeigen

Reportage

» Reportage verfasst von Schöditaz, veröffentlich am 06.06.2011

Videos zu dieser Anlage

Keine Videos vorhanden